Welchen Rasierer für Intimbereich???

Springmausl  

Verbringt hier viel Zeit
Halloooo...

Hab da mal ne Frage an die ganzen Mädels hier...

Welchen Rasierer benutzt Ihr für euren Intimbereich???

Ich habe den Venus Devine und ich muss sagen, das ich mir da schon n paar mal den ein oder anderen Hautfetzen abrasiert habe.. Un wie Ihr ja alle wisst is die stelle schon bissl empfindlich.... :flennen:

Danke für eure Antworten...
 

Traveller79   (41)

Verbringt hier viel Zeit
Guten Morgen Springmausl,

so einen Grünen mit Batterie (kein Spaß), durch die Vibration richten sich die Haare super auf und Du brauchst nicht gegen den Strich zu rasieren. Seit dem keinen Rasurbrand mehr.

Gruß,
Trav

...bin jetzt doch noch mal in's Bad gelaufen um nach dem Namen zu suchen: Gilette 3M Power
 

mamischieber  

Verbringt hier viel Zeit
das powerding soll wirklich funktionieren? ich hielt das alles für gequirllten marketing quark :schuechte
 
B

Butterbrot

Gast
ich, respektiv mein freund, benutzt seinen rasiere von gillette. mit dem habe ich bisher keine probleme.

von den frauenrasierern halte ich nicht viel. die klingen scheinen mir immer so stumpf :rolleyes2
 
S

sunshine80

Gast
Gilette macht 3 Definitiv... oder 4 , aber 3 reicht aus. Habe fast alle Frauenrasierer durchprobiert und der gilette macht 3 macht seidig glatte haut...bloss vorsicht, sehr scharfe Klingen!

@ traveler79
Aber dieses Ding (Gilette 3M Power) mit Batterie hört sich auch nicht schlecht an, muss ich mal ausprobieren. wie benutzt man das? ist das trockenrasierer oder für trocken und nass? Reizt es die Haut oder trocknet es die Haut aus??
 

zasa  

Verbringt hier viel Zeit
mein freund benutzt den Venus ich den Gilette 3... mit der Venus hatte ich bis jetzt nur Mühe bei ihm gehts ist aber auch weniger empfindlich als ich...
dazu immer rasierschaum benutzten :!:

Butterbrot schrieb:
von den frauenrasierern halte ich nicht viel. die klingen scheinen mir immer so stumpf :rolleyes2

:jaa:
 

~Raven~  

Meistens hier zu finden
Ich nehme einen 10 Jahre alten Gilette Sensor Excel for Women (natürlich mit neuen Klingen). Bin nie auf den Venus umgestiegen weil er für den Intimbereich zu groß ist. Ich würde mir damit auch was absäbeln.
 

Honeybee  

kurz vor Sperre
Ich benutze den Venus seit Jahren (ohne Rasierschaum übrigens) und habe mich erst einmal aus eigener Blödheit geschnitten!
 

[sAtAnIc]vana   (33)

Sehr bekannt hier
Balea MEN 3Klingenrasierer *G

die weiberdinger sind mir zu stumpf.. .

und der Balea is sicherlich genau wie Gilette und bla bla nur die Klingen sind extremst billiger ^^

vana
 

Traveller79   (41)

Verbringt hier viel Zeit
Guten Abend @ all!

Ich kann das "grüne, schnurrende Teil" nur empfehlen. Wäre auch nicht auf die Idee gekommen es mir zu kaufen, hab' es als Promo im Hotel bekommen. Und seitdem kommt mir nichts anderes mehr an die Haare, sowohl in der Dusche liegt einer, als auch im Bad für's Gesicht. Mit dem Rasierer kann man, respektive ich, normal rasieren, ohne gegen den Strich zu müssen (was bei mir immer zu Rasurbrand führte), und hab' 'ne glatte Haut wie ein Babypopo. Ich denke mal, dass die Vibration die Haare "besser" aufrichtet und man sie daher tiefer an der Oberfläche abgeschnitten bekommt. Warum ist mir eigentlich auch nahezu egal, bisher war jeder begeistert.

Klingen bekommt man übrigens sehr günstig auf Ebay...

Gruß und einen schönen Abend an alle!

Traveller
 

engel...   (33)

Verbringt hier viel Zeit
Ich benutze Venus von Gilette. Habe damit eigentlich gar keine Probleme. Und der macht bei mir ganz sanft glatt, was glatt werden soll ;-)

Aber wenn ich dir von irgendwas abraten darf: Ich würde dir keinen Trockenrasierer empfehlen, der mit Batterie geht und massig Geld kostet. Hab ich mal getestet, war der größte Schwachsinn und tat weh ohne Ende.

engel...
 

Springmausl  

Verbringt hier viel Zeit
[sAtAnIc]vana schrieb:
Balea MEN 3Klingenrasierer *G

die weiberdinger sind mir zu stumpf.. .

und der Balea is sicherlich genau wie Gilette und bla bla nur die Klingen sind extremst billiger ^^

vana

cool, da muss ich morgen gleich mal zum DM.... Ich denke auch mal das der von Balea und der grüne dinger sich net viel nehmen.. War bisher immer zufrieden mit den Produkten..
Danke an alle...
 

[sAtAnIc]vana   (33)

Sehr bekannt hier
Springmausl schrieb:
cool, da muss ich morgen gleich mal zum DM.... Ich denke auch mal das der von Balea und der grüne dinger sich net viel nehmen.. War bisher immer zufrieden mit den Produkten..
Danke an alle...

joa 8 X dreiklingen dinger für 4,95.. im Gegensatz zu mach Drei wesentlich billiger :grin: ich weiss jetz nur net auf welchen Rasierer die dinger alle passen.. aber die Klingen gibt es auch mit Rasierer und zwei Klingen für drei euro *mein*

vana
 

Daylight  

Beiträge füllen Bücher
Ich benutze den dunkelviletten "Venus Devine" von Gilette und kann eigentlich nicht klagen :smile:, außer, dass die Klingen wirklich schweineteuer sind :frown:. Na, mal gucken, als baldige Studentin werde ich dann vllt. doch auf diese Balea-Teile umsteigen :zwinker:.

Greets
Daylight
 

NANAngel   (34)

Verbringt hier viel Zeit
Der von Balea ist genial, ich benutze die Klingen vom Balea auf meinem Gilette sensor ecxelll Woman (glaub ich zumindest, dass er so heißt, ist so ein komisches, mintgrünes Teil) Die Klingen sind super, schön scharf und geschnitten hab ich mich auch noch nie
 

Springmausl  

Verbringt hier viel Zeit
Sooo.. hab mich jetz doch mal für den Gillette M3 Power entschieden... Super glatte Haut durch die Vibrationen.... Kann ich auch nur empfehlen..
Denke aber auch das ich mir das nächste mal die Klingen von Balea kaufen werde wenn die draud passe...
Könnte das nochmal jemand bestätigen das des geht???
Greetz
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren