Welchen Luxus gönnt ihr euch?

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
:winkwink:

Wir bzw ich gönnen uns:

- ausgiebige Motorradtouren
- neue Uhr
- neues Auto
- 2-3 mal/Jahr Strähnen machen lassen
- massieren gehen
- 2-3mal/Jahr Urlaub machen
- alle 2-3 Wochen neue Kleidung
- jede Woche Essen gehen

:winkwink:
capri
 

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Nicht so viel. Ich bin ziemlich sparsam und gönne mir viel mehr Kleinigkeiten, die nicht so ins Gewicht fallen. Ansonsten:

- alle paar Monate zum Friseur
- ab und zu teure Pflegeprodukte
- jede Woche ein paar Bücher
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Mit ca. 700 Euro/Monat netto "Lohn" :mad: kann man sich nur sehr wenig Luxus leisten. Da gibts nur: bei Sonne an den Badesee, im Winter mal in die Saunatherme, hin und wieder kleine Städte-Tagesreisen mit der Bahn (Bummeln, Freunde besuchen), z.B. nach Berlin, Leipzig, Dresden.
Restaurant, Kultur und Urlaubsreisen geht nicht mehr, Auto schon gar nicht.
 

Benutzer11686 

Sehr bekannt hier
Ich hab eine Flatrate für die Videothek und wir leihen 3-4 mal die Woche eine DVD aus.
Ich gehe einmal in der Woche in der Mittagspause mit Kollegen essen.

Und ansonsten gönnen wir uns RELATIV wenig. :ratlos: Klamotten kaufe ich alle 3-4 Monate mal (wenn überhaupt!), weggehen tun wir auch nur alle 3-4 Wochen mal einen Abend und auch sonst kaufen wir uns wenig. Wir haben immerhin gerade erst die ganze Wohnung renoviert, das war teuer genug...!

Ich werde mir jetzt mal WIRKLICH was gönnen und mir eine digitale Spiegelreflex kaufen... :zwinker:
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
- viele Flüge :herz:
- alle paar Monate neue Strähnchen :smile:
- "Kleinkram", den ich eigentlich nicht brauche, aber der mich glücklich macht :glueckli_alt: (Notebookhülle, Handyhülle, Kosmetiktäschchen, Bastelkram, schönes Papier...)

Und sonst? Klar, ab und zu Klamotten oder schöne Unterwäsche, aber das würde ich nicht als "Luxus" bezeichnen, weil es nicht übermäßig viel ist und meist eher Dinge, die ich brauche.

Essen gehen tu ich eigentlich so gut wie nie, seit ich hier keinen Freund mehr hab. Auto hab ich nicht, Handy ist Prepaid und wird kaum benutzt, Dinge wie Massage, Sauna und sowas reizen mich auch gar nicht, großartig weggehen tu ich auch nicht wirklich.

@Sotto: Was kostet denn eine Videothek-Flatrate? :smile: Ich wußte gar nicht, daß es sowas gibt!
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Reisen. Fast alles ist für mich nur sekundär wichtig. Aber längere Zeit nicht reisen können ist für mich schlimm (gab schon solche Phasen, natürlich, habe nicht immer gut genug verdient).

Ich gönne mir ab und an auch etwas luxuriösere Kosmetik, kaufe öfter mal an Countern, aber selbst da ist meine Schmerzgrenze bald mal erreicht. Regelmässig mache ich das eigentlich aber nicht und es bezieht sich auch nur auf einzelne Produkte, nicht auf eine komplette Ausstattung.

Bücher gehören für mich zu Grundausstattung, das ist wie essen und trinken :grin: Gut, gewisse Bücher fallen bei mir auch fast schon in die Luxuskategorie. Da gönne ich mir sehr viel, ich kaufe praktisch jede Woche ein paar Bücher (und ja, ich lese sie auch :tongue:). Insgesamt geht da sehr viel Geld flöten. Ebenfalls viel Geld gebe ich aus für DVDs und Kinobesuche und insbesondere ersteres würde ich wohl als Luxus bezeichnen, ja.

Und ich gehe eigentlich fast jedes Wochenende einmal zum Essen aus. Auch da nicht übermässig teuer, also nix da mit 5-Sterne-Schuppen, aber zu Hause kochen wäre halt billiger. Fällt für mich in die Kategorie "weggehen" und ich mache das halt statt auf ne Party zu gehen. Überhaupt gönne ich mir auch zum privaten Kochen ab und zu ein "Gourmetlebensmittel", z.B. ein leckeres Lachsmousse, das es hier in so nem Feinschmeckerladen gibt, oder auch mal ein teureres Stück Fleisch oder so. Das kommt aber wirklich eher selten vor.

Ansonsten fällt mir grad nix ein, alles andere wie Shoppen, Friseurbesuche etc. hält sich bei mir sehr im notwendigen Rahmen, wie ich finde.
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Was heißt das? :ratlos_alt:

Off-Topic:
Ups sorry, nutze das Wort rein aus Macht der Gewohnheit :smile: Counter ist eigentlich so ein "Ersatzbegriff" für die etwas edleren oder tatsächlich sehr edlen Marken, die in den Kaufhäusern ihre separaten "Stände" mit irgendwelchen Beratern/Kosmetikern/Visagisten (?) haben, also Zeug wie MAC, Shiseido, Kanebo, Yves-Saint Laurent etc.
 

Benutzer20543 

Verbringt hier viel Zeit
Ich gönne mir immer das, was ich möchte, auch Sex.
Solange die Kasse stimmt. Mein Girokonto muss immer einen gewissen Betrag aufweisen, sonst gönne ich mir nichts.
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Für mich ist Luxus schon:

-ein schönes Bad, abends wenn die Kinder schlafen
-am Wochenende mal feiern, lange schlafen-wenn die beiden beim Papa sind
-im Bett frühstücken


...ich bin da nicht so anspruchsvoll :schuechte
 
A

Benutzer

Gast
Mein Luxus ist meine Wohnung, alleine zu wohnen und nicht im Studentenwohnheim, oder in einer WG.
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
- tausende km mit dem Motorrad

- nahezu täglich auswärts essen (Döner, Chinese, Restaurant, ...)

- viel Kosmetik

- hochwertige Kleidung

- zeitweise Solarium


Mehr fällt mir spontan nicht ein, aber ich sitze auch auf der Arbeit und muss eh gleich wieder weg...
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
-Eine schoene Altbauwohnung im Stadtzentrum

-Ich koche fast nie selbst, sondern hole mir Essen oder lasse es mir bringen.

-Ich kaufe mir Unmengen Buecher

-Ich fliege oft nach Deutschland oder woanders hin

-Ich fahre oefters Taxi (habe dafuer aber kein Auto)
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ich gönne mir es - zumindest jetzt noch - ohne Nebenjob zu studieren.
Und ich gönne mir alle 3 Jahre einen Flug in die USA und somit fast soetwas wie "Urlaub".
 

Benutzer9517  (31)

Benutzer gesperrt
Wohnen in einem alten Haus (ist "Schicksal")

Schulbesuch in einem Alter, wo andere schon in den Krieg ziehen müssen oder längst verhungert sind.
 

Benutzer70314  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Haustiere (Katzen und Pferd)
ich kaufe mir ganz gerne mal neue Klamotten
ein schönes Auto
eine 70 m2 Wohnung nur für mich alleine
 

Benutzer48866 

Verbringt hier viel Zeit
Bin noch in der Ausbildung, verdiene nur 600 CHF im Monat, wohne aber bei den Eltern.

Ich geb eigentlich immer recht viel aus.. Weiss nicht wie ich das schaffe. Ich überleg nie wieviel Geld ich noch habe sondern sage einfach mal zu. Komischerweise kann ich mir das immer finanzieren.

Im Moment gönne ich mir:

- Fahrstunden
- In den Sommerferien recht kostenintensive (;O) Ferien
- Hab grad n neues Longboard gekauft (nur das Deck alleine für 150€)
- DVD's
- Kleider
- Letztens noch ne weitere Gitarre gekauft
- Ausgang

Jo. Sieht erschreckend aus irgendwie.
Aber Ende Monat ist mein Budget nie überschritten und nebenbei leg ich jeden MOnat noch was aufs Sparbuch :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren