Welchen All-in-One-PC?

Benutzer62713 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo ihr Lieben,

ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem sogenannten All-In-One-PC - ich kürze das jetzt im verlaufenden Text auf AIO ab, damit ich das nicht immer ausschreiben muss. :zwinker:

Wichtig ist MIR dabei, dass ich damit arbeiten, Bilder bearbeiten/gucken und Videos bearbeiten/gucken kann. Meinem Freund ist es wichtig, dass man damit zumindest das Mafia 3 spielen kann, dazu sind nämlich unser PC und Laptop schon zu leistungsschwach. :grin: Dazu spielt er in einer Band noch Gitarre und übt halt mit nem entsprechendem Programm im PC - aber ich denke, dass das bei keinem der unten aufgeführten AIOs ein Problem darstellen sollte. Der Bildschirm sollte mind. 20 Zoll groß sein... Preisrahmen: max. 700€

Nun ich bin auf folgende AIOs gestoßen die mir optisch gut gefallen und laut Datenblatt auch. Aber ich bin ein absoluter PC-Laie und habe keine Ahnung auf was man so achten muss. Was uns aufgefallen ist, ist halt, dass die alle Intel HD 2000 als Graphikkarte haben und kein nvidia oder so... Ist das jetzt schlimm? Also hier die Modelle:

Vostro 360 All-in-One-Desktop-PC ? Details | Dell Deutschland

bis 56cm (22") > All-in-One PCs > PC-Systeme bei notebooksbilliger.de

HP Touchsmart Elite 7320 AIO Intel Pentium DC G630 LH175EA bei notebooksbilliger.de

MSI All-in-One-PC Wind Top AE2211-G6245W7H bei notebooksbilliger.de

Das sind jetzt so, die mir am besten gefallen haben. Preisvergleiche wollte ich noch machen (den Dell Vostro gibts auf Dell selbst z.B. günstiger)

Würde mich wirklich über Hilfe freuen!
 

Benutzer78662  (33)

Meistens hier zu finden
Also ich bin kein Experte, aber Mafia 3 scheint ja noch nicht mal auf dem Markt zu sein. Ich denke mal, das wird also realistischerweise auf allen dreien nicht wirklich funktionieren - wenn überhaupt, müsstest Du bei Dell schon das größte Modell mit Extra-Grafik nehmen. Die beiden letzten haben außerdem meines Erachtens einen ziemlich veralteten Prozessor.

Für Standardanwendungen sind alle drei sicher völlig ausreichend, aber zum Spielen überhaupt nicht ausgerichtet. Der Fokus liegt bei diesen Geräten ja auf Platz sparen, schick aussehen usw. Sie scheinen auch tw. einen Touchscreen zu haben - ist das eine Funktion, die Du überhaupt benötigst? Ich glaube, Du hast da eher eine Art großer Tablet-PCs zum Hinstellen gefunden, und weniger einen kompakten Desktop-PC-Ersatz á la iMac, was Du zu suchen scheinst.
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ist das jetzt schlimm?
Ja, für aktuelle Spiele sind die maximal ungeeignet. Un die du da rausgesucht hast, haben auch fast alle keine zeitgemäße CPU.

Ich wage mal zu behaupten, für ~700€ gibt es nicht das, was ihr wollt. Dafür gibt es weder 17" Notebook noch AIOPC mit entsprechender Grafikleistung.

Ich sehe aber ehrlich gesagt auch nicht so richtig den Vorteil dieser All-In-One-Lösungen, ist irgendwie doch für alles suboptimal, Leistung mau, Preisleistung mau, nicht mobil, nimmt auch nicht wirklich weniger Platz weg als ein normaler PC.
 

Benutzer77893 

Meistens hier zu finden
Ich sehe aber ehrlich gesagt auch nicht so richtig den Vorteil dieser All-In-One-Lösungen, ist irgendwie doch für alles suboptimal, Leistung mau, Preisleistung mau, nicht mobil, nimmt auch nicht wirklich weniger Platz weg als ein normaler PC.

Letzteres stimmt nicht, natürlich nimmt ein Tower oder Desktop Gehäuse mehr platz weg, aber (und da gebe ich dir wieder recht) sind die leicht, von der Größe her, nach zu bauen.
 

Benutzer114120  (29)

Benutzer gesperrt
Kenne mich mit AIO Pcs überhaupt nicht aus und wüsste jetzt auch niemanden, der sowas hat.

Mein normaler PC ist über 2 Jahre alt und ich musste da bislang nur einmal Arbeitsspeicher nachrüsten, ansonsten kann er noch alle neuerscheinen Spiele auf höchster Auflösung spielen. Ist dann die Frage, inwiefern man bei den AIOs selber nachrüsten kann, aber ansonsten macht ihr in der Preisstufe wohl nichts falsches.

Acer Aspire AZ3761 All-in-One PC 54,61 cm (21,5") silber All-in-One Computer Intel® Core? i3-2120 Dual Core (2x 3,30 GHz im Conrad Online Shop

Lenovo IdeaCentre B320 All-in-One-PC 54,61 cm (21,5") schwarz All-in-One Computer Intel® Core? i3-2120 (2 x 3,3 GHz) 409 im Conrad Online Shop

Hier noch 2 weitere Modelle von einer Verkaufsfirma, mit der ich gute Erfahrungen machen konnte. Und bieten auch 2 Jahre Garantie. Bei Netbooksbiller gibt es nur je ein Jahr.
 

Benutzer12784  (39)

Sehr bekannt hier
Letzteres stimmt nicht, natürlich nimmt ein Tower oder Desktop Gehäuse mehr platz weg, aber (und da gebe ich dir wieder recht) sind die leicht, von der Größe her, nach zu bauen.

Naja aber ob ich jetzt einen Monitor mit Tastatur und Maus am Tisch stehen hab, oder einen Monitor mit Tastatur und Maus am Tisch und einen Tower unterm Tisch tut sich jetzt platztechnisch nicht viel.
Preislich kann man aber mit ner Towerlösung durchaus noch auf die 700€ kommen und gleichzeitig die Wünsche erfüllen.
 

Benutzer77893 

Meistens hier zu finden
Naja aber ob ich jetzt einen Monitor mit Tastatur und Maus am Tisch stehen hab, oder einen Monitor mit Tastatur und Maus am Tisch und einen Tower unterm Tisch tut sich jetzt platztechnisch nicht viel.
Preislich kann man aber mit ner Towerlösung durchaus noch auf die 700€ kommen und gleichzeitig die Wünsche erfüllen.

Nur weil dich der Tower nicht stört (mich, weil ich in Freak bin, auch nicht) heißt es nicht das Frau das auch so sieht! ^^ :smile:
 

Benutzer12784  (39)

Sehr bekannt hier
Nur weil dich der Tower nicht stört (mich, weil ich in Freak bin, auch nicht) heißt es nicht das Frau das auch so sieht! ^^ :smile:

Naja gibt ja auch schöne Holzcases und ein Tower kann auch einen Raum aufwerten :grin: ansonsten ists halt immer eine Frage des Geldes, für 700€ bekommt man halt nicht umbedingt ein gutes Produkt. Und da muss man halt entscheiden was man will Funktionalität oder Aussehen.
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Wieso muss es denn unbedingt so ein AIO-Gedöns sein?
Zum Spielen sind diese Geräte mangels einer gescheiten Grafikkarte ungeeignet.
Ob das Display eine gute Qualität hat, um damit sinnvoll Bilder bearbeiten zu können, ist auch eher fraglich... und ein 22"-Display ist für die Bildbearbeitung auch nicht gerade üppig.
Diese Geräte sind deutlich schlechter erweiterbar als ein normaler PC (z.B. mit einer zusätzlichen Festplatte) und trotzdem nicht mobil wie ein Laptop.
Und wenn irgendeine Komponente bei einem solchen Gerät den Geist aufgibt, kannst du Alles in dieTonne treten. (Ich habe mir z.B. ein mal einen guten Monitor gekauft, der nun schon am zweiten oder dritten Rechner läuft und auch nach fast 10.000 Betriebsstunden noch keinerlei Auflösungserscheinungen zeigt)

Von daher würde ich dir von diesen AIO-Geräten abraten.
 

Benutzer62713 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich meinte natürlich Mafia 2 - haha! xD

Ich hab grad gesehen - Inspirion One 2320 hat diese Grafikkarte: NVIDIA® GeForce GT 525M 1GB DDR3 Grafikkarte
Ausreichend?

Über die Vor- und Nachteile eines jeden Teils lässt sich immer streiten. Ich bin eine FRAU! Ich habe KEINE Ahnung vom auf und nachrüsten diverser PCs. Ich möchte einfach ein Gerät haben, das gut funktioniert und läuft. ;-) Ich habe hier auch einen Laptop und keine Tower stehen. Das AIO soll ein Wohnzimmer-PC werden und nicht mobil sein - dazu habe ich mein Netbook. Spielen tun wir ja auch - wenn überhaupt - nur zum Spaß. DAs Mafia 2 haben wir hier jetzt halt rumliegen, weil wir das spielen wollten, aber es funzt nicht, da unsere PCs schon zu leistungsschwach sind.

@Prototype - danke für deine zwei alternativen Vorschläge.

Irgendwie tendiere ich immer noch zum Dell. Er scheint mir der beste AIO in dieser Preisklasse zu sein?!
 
G

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Warum willst du keinen stinknormalen PC? Die sind doch viel günstiger bzw. bekommst du für das Geld mehr und je nach Bedarf kannst du dann später auch mal ein Teil austauschen (lassen :zwinker:).
Ich habe ja auch keine Ahnung, aber ich sehe keinen Vorteil in dem All-in-one, außer dass es ziemlich schick aussieht. :grin:
 

Benutzer62713 

Verbringt hier viel Zeit
Weil die PCs laut sind sind und Platz wegnehmen und so weiter! ;-) Es soll ja im Wohnzimmer stehen. Wo soll ich da den Tower hinstellen? Der steht jetzt schon so blöd rum (der von meinem Freund) und in der neuen Wohnung möchte ich keinen kompletten PC im Wozi stehen haben.

---------- Beitrag hinzugefügt um 12:56 -----------

Schick aussehen tun auch PC-Systeme - das ist für mich eigentlich gar kein Argument! :tongue:
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ein gescheiter PC lässt sich mit viel geringerem Aufwand leise konstruieren als so ein AIO-Gerät, in dem die Bauteile so dicht gepackt sind, dass es schwierig ist, die Wärme abzuführen...

Von daher würde ich dir nach wie vor von einem solchen AIO-Gerät abraten, sofern es irgendwie möglich ist, einen normalen PC unterzubringen.
 

Benutzer77893 

Meistens hier zu finden
Ich bin eine FRAU! Ich habe KEINE Ahnung vom auf und nachrüsten diverser PCs. Ich möchte einfach ein Gerät haben, das gut funktioniert und läuft. ;-)

Also das lass ich gar nicht gelten! Wenn du keine Ahnung hast, dann lerne dazu! Aber Geschlecht oder nicht Wissen vorzuschieben ist ein lahme Ausrede!

Also fürs Wohnzimmer wirst du wohl am besten ein großen Fernseher mit HDMI haben. Und der steht bestimmt auf einem kleinen Schrank.
Da kannst du dir dann auch ein Desktop Gehäuse besorgen den du dann in den Schrank versteckst.

Wenn du trotzdem was separates haben willst dann ist wie ich und banane0815 schon gesagt haben ein eigenes konstruierte preiswerter und besser, als ein AIO.
 

Benutzer91472  (29)

Sehr bekannt hier
kann ebenfalls nur von den AIO-Geräten abraten. Da diese wie bereits von meinen Vorredner geschrieben wurden sehr kompakt gebaut sind und nicht aufrüstbar sind kann man diese praktisch nach 3-5 Jahren auf den Müll schicken,da sie nicht mehr für die aktuelle Nutzung taugen.

Weiterhin liest man in tests häufiger von Kühlungsproblemen,welche auf eine unzureichende Kühlleistung vieler Geräte hindeuten,was zur folge hat,dass diese meist nicht lange leben.

Dazu kommt noch der Touchscreen mittels dem diese geräte oft hauptsächlich bedient werden,welche jedoch sowohl fürs spielen als auch für Textarbeit unbrauchbar sind.

Auch für aktuelle Spiele/ältere Spiele wird mMn keines der Systeme taugen,da die dedizierte Grafikkarte nicht genug Leistung herausbringt,als dass es diese umsetzen könnte.
 

Benutzer114120  (29)

Benutzer gesperrt
Wenn sie jetzt unbedingt einen AIO-PC haben will, versteh ich nicht, wieso ihr ihr jetzt da reinreden wollt. Es ist ihr Geld, was sie da ausgibt und sie muss eben damit zufrieden sein. Da ist es doch egal, ob das andere so nachvollziehen können, wie das in ihrer Wohnung aussehen soll.
 

Benutzer12784  (39)

Sehr bekannt hier
Lautstärke ist so ne Sache, ein kleiner Lüfter muss im kleinen Gehäuse ganz schön arbeiten um Wärme zu transportieren. Lauter kleiner Lüfter heißt Lauter PC.
Das ganze ist dann in der Kategorie 1500€ Apple vielleicht nicht mehr so das Problem, aber das ist halt dann auch ein wenig mehr Geld.

---------- Beitrag hinzugefügt um 15:34 -----------

Wenn sie jetzt unbedingt einen AIO-PC haben will, versteh ich nicht, wieso ihr ihr jetzt da reinreden wollt. Es ist ihr Geld, was sie da ausgibt und sie muss eben damit zufrieden sein. Da ist es doch egal, ob das andere so nachvollziehen können, wie das in ihrer Wohnung aussehen soll.

Naja man muss Menschen nicht blind in ihr Unglück laufen lassen. Und 700€ sind zwar nicht die Welt aber doch schönes Geld.
 

Benutzer114120  (29)

Benutzer gesperrt
Reliant schrieb:
Naja man muss Menschen nicht blind in ihr Unglück laufen lassen. Und 700€ sind zwar nicht die Welt aber doch schönes Geld.

Der Dell-Rechner, den sie jetzt unbedingt haben will, kostet nun auch nur 520€. Das ist meiner Meinung nach jetzt kein so herber Verlust für einen Rechner, wenn es sich als Fehlkauf herausstellen sollte. Und vielleicht wird sie auch damit glücklich sein, wo andere heulen würden. :zwinker:
 

Benutzer62713 

Verbringt hier viel Zeit
Naja... Mir war schon klar, dass hier sofort gesagt wird, dass ich mir um Himmels willen keinen AIO holen soll, wenn mein Kumpel auch schon so reagiert! ;-) Aber ich möchte eine AIO, da könnt ihr jetzt schreiben was ihr wollt, bei dem Punkt bleibe ich. Ich möchte hier eigentlich auch nur Rat bzgl. der GraKa usw. und nicht was besser ist: AIO oder Tower. ;-)

Also nochmal: Ist die GraKa jetzt ausreichend oder nicht? Der B520 von Lenovo klingt auch gut...

@ Prototype, das ist so nicht ganz richtig. Der Dell kostet 635€ mit MwSt. und Versand und Rabatte etc.

---------- Beitrag hinzugefügt um 16:07 -----------

P.S.: Ich bin keine Tüftlerin und gebe mich mti dem zufrieden was ich habe. Ich habe keine Lust in 5 Jahren aufzurüsten bzw. zu aktualisieren. Und eigentlich bringt mir das auch nichts, weil ich ja auch weiß, wenn man das eine aufrüstet, dann muss man gleich das andere auch aufrüsten, damit das überhaupt noch kompatibel ist. Ich habe 5 Jahre im Internat gelebt, umgeben von Jungs, die jährlich ihre Rechner aufgerüstet haben etc etc. Auf so was habe ich keine Lust. :smile:

---------- Beitrag hinzugefügt um 16:08 -----------

P.P.S.: @ Q-Fireball: Woher willst du denn bitte schön wissen, wie mein Wohnzimmer aussieht, ob ich einen Schrank habe oder überhaupt einen HDMI?!
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Also nochmal: Ist die GraKa jetzt ausreichend oder nicht?
Letztendlich sind die Grafiklösungen für Spiele alle nicht überragend. Eine Grafikkarte on board würde ich für Spiele, die über Commander Keen hinausgehen, sowieso nicht wirklich befürworten.

Guck doch einfach mal auf der Packung von Mafia 2, welche Grafikkarten da angegeben werden. Glaub mir, das kann man auch als Frau :zwinker:

Off-Topic:
P.S. Mein Wohnzimmer-Desktop-PC ist im Übrigen so leise, dass ich ihn regelmäßig ausschalte, weil ich vergessen habe, dass er an ist. Und er sieht seeehr chic aus.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren