Welche Wochenzeitungen/-magazine sind lesenswert?

Welche dieser Zeitungen/Zeitschriften lest ihr?

  • Spiegel

    Stimmen: 24 63,2%
  • Focus

    Stimmen: 12 31,6%
  • Stern

    Stimmen: 10 26,3%
  • Zeit

    Stimmen: 8 21,1%
  • Rheinischer Merkur

    Stimmen: 0 0,0%
  • Time

    Stimmen: 1 2,6%
  • Newsweek

    Stimmen: 2 5,3%
  • Andere, nämlich...

    Stimmen: 5 13,2%
  • Keine

    Stimmen: 4 10,5%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    38

Benutzer16789 

Verbringt hier viel Zeit
Hi,

habe mir vorgenommen, wieder mehr zu lesen und wollte deshalb mal fragen, welche Wochenzeitungen/-zeitschriften ihr lest und welche Erfahrungen ihr damit gemacht habt.
Welche lest ihr gerne und warum? Welche nicht so?
 

Benutzer26355  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Also mein Bruder kauft sich immer den "Focus" und ich les den auch oft ...
 

Benutzer23485  (53)

Chauvinist
Ich fand die Zeit lange Zeit sehr interessant, aber die Nähe zur Philosophie ist doch schon sehr groß, die Zeitung schweift für meinen Geschmack zu weit ab. Der Spiegel ist immer gut recherchiert und hat oft einen leicht sarkastischen Unterton, das gefällt mir sehr. Außerdem sind die Nachrichten dort fast immer genau auf den Punkt der Zeit gebracht.
 

Benutzer5902 

Verbringt hier viel Zeit
spiegel, p.m. (und sämtliche abarten davon) recht regelmäßig.
 

Benutzer24818  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Auf jeden Fall der Spiegel. Hab ich sogar im Abo.

Die Artikel sind gut recherchiert, das ganze Magazin ist übersichtlich und gut strukturiert, es werden alle Themenbereiche abgedeckt. Die Artikel lassen sich auch gut lesen, vor allem da sie oft einen ironischen bis sarkastischen Uteron haben.
 

Benutzer9905  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Hmm... lass ma überlegen... :grrr:

Spiegel, Zeit, Welt, Welt am Sonntag (für die, die alles etwas komprimierter mögen :zwinker: ), FAZ/SZ (wird man nur irgendwie nie fertig an einem Tag), Financial Times, National Enquirer (persönliche Alternative zur Bild *g*) und natürlich - sag ich mal als (zugezogener) Lokalpatriot - den Express :zwinker:

In diesem Sinne
CU @all
Wasabi :grin:
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Spiegel, Stern und Focus kaufe ich mir nur, wenn es dort Artikel gibt, die mich sehr interessieren. Abonniert habe ich den "Eulenspiegel", gelegentlich lese ich die "Titanic" und diverse Musikzeitschriften.
 
T

Benutzer

Gast
hatte früher die newsweek als abo. schadet auf jeden fall nicht, wenn man sein englisch etwas schulen möchte.
 

Benutzer30323 

Verbringt hier viel Zeit
Österreich:

Format
Trend
___________________________________

Well life has a funny way of sneaking up on you
When you think everything's okay and everything's going right
And life has a funny way of helping you out when
You think everything's gone wrong and everything blows up
In your face
 

Benutzer24203 

Verbringt hier viel Zeit
schweiz:

tagimagi der richtige einstieg ins wochenende vorallem wenn man auf den humor von max küng abfährt
 

Benutzer31690 

Meistens hier zu finden
Spiegel - Im Abonnement und sonst gerne die Zeit und als Monatszeitschrift die NEON. Das war's eigentlich auch schon. Stern ist mir zu boulevardmäßig und der Focus hat mehr so mit Wirtschaft etc. zu tun, das interessiert mich nicht so....
 

Benutzer16789 

Verbringt hier viel Zeit
Soo,

hab jetzt mal Spiegel gelesen und war positiv überrascht. Wider Erwarten keine linke Propaganda, der Spiegel hat sich scheinbar sehr gemäßigt. Vielleicht bleibe ich dabei.
 

Benutzer17430  (42)

Verbringt hier viel Zeit
WerbeWoche, Persönlich (monatlich), Cash, Page (auch monatlich), TagiMagi
 

Benutzer6956 

Verbringt hier viel Zeit
Ich lese ab und zu den "Spiegel" und regelmäßig (jede Woche) die "Zeit". An der "Zeit" finde ich aber doof, dass man nen großen Tisch braucht *gg*
 
G

Benutzer

Gast
ich mag die zeit, in derr kann man richtig schmöckern, außerdem kann man richtig gut geschirr bei nem umzug in ihr verpacken :grin:
österreich:
lese sehr gerne den falter
 

Benutzer17430  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Nachtrag: früher hatte ich eine Zeit lang die Weltwoche abonniert. Aber seit die quasi der SVP (rechts-konservative Partei :wuerg: ) gehört und der unsympathische Filippo das sagen hat, kauf ich sie nur noch gaaaanz selten, um zu kontrollieren, wie weit sie schon gesunken ist...
 

Benutzer24203 

Verbringt hier viel Zeit
q:steps schrieb:
Nachtrag: früher hatte ich eine Zeit lang die Weltwoche abonniert. Aber seit die quasi der SVP (rechts-konservative Partei :wuerg: ) gehört und der unsympathische Filippo das sagen hat, kauf ich sie nur noch gaaaanz selten, um zu kontrollieren, wie weit sie schon gesunken ist...
löl da spricht mr eine usem härzä! Ich überflieg sie nur weil mein bürokumpel die Illus für die Filmkritik macht...
 

Benutzer14558 

Verbringt hier viel Zeit
ich lese regelmäßig die Süddeutsche Zeitung und die Zeit. FAZ ist mir zu rechtskonservativ, da ärgere ich mich schon bei den Kommentaren so sehr, dass ich garnichtmehr weiterlesen will....
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren