Welche stellung???

U

Benutzer

Gast
Hallöle

Meine freundinn ist der typ
dass sie eigentlich nur klitorale orgasmen bekommt....
nun eine frage :kennt ihr ein paar stellungen
die die klitoris mit stimulieren -bitte genaue beschreibung dankeschön:engel:
 
C

Benutzer

Gast
Du kannst sie ja zusätzlich mit deiner Hand an ihrem Kitzler stimulieren! Dann haben beide etwas davon :drool: :drool:
 

Benutzer2428  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Du kannst deinen Beitrag übrigens editieren, indem du auf den 'ändern' Button unten klickst. :zwinker:

Also ich finde die Reiterstellung in dem Fall am besten, vor allem weil die Frau selbst die Bewegungen bestimmt. Missionar eignet sich aber auch gut. :smile:
 
S

Benutzer

Gast
*mal auf den kleinen "ändern Button" da unten heinweiß* Dann musste nich extra n neues Posting machen und es ist übersichtlicher...

Thema war auch schon öfter da.. aber ich tippe auf Reiter, da kann sie sich was an deinen Unterleib drücken oder du hilfst mit der Hand nach


Edit: Nu haben wir uns alle überschnitten und alle sagen das selbe ^^"""
 

Benutzer8768 

Verbringt hier viel Zeit
Da gibt's auch diverse Sexspielzeuge für, falls dir das nicht zu abwegig erscheint :eckig:
 

Benutzer4030 

Meistens hier zu finden
so ich sag mal was andres:grin:

nee ich bekomm auch nur klitorale und in reiter merk ich nix. da kann ich mich noch so an ihm rubbeln irgendwie erwisch ich anscheindend nicht die richtige stelle. und irgendwann bin ich auch fix und alle und hab trotzdem keinen orgasmus.

bei mir hilft nur a tergo und selbst handanlegen (wenn das der kerl macht mag ich das nicht so).

obwohl ich in einer abgewandelten form der missionar schon fast kurz vorm kommen bin:grin: aber immer wenn ich ihm sage:"genauso so jetzt weiter" verändert er irgendwas oder ich verändere die position und das gefühl ist weg:angryfire

tja üben üben üben und ihr werdet für euch das beste rausfinden.

gruß lissy_20
 
S

Benutzer

Gast
missionar und reiterstellung.

irgendwo in diesem forum ist das schon mal von wem beschrieben worden. und genauso war das bei mir auch immer.

ich schau mal ob ich den text finde, ist gut geschrieben finde ich.
von einem männlichen wesen geschrieben:
"in der missionarsstellung: sobald ich komplett drin bin, drücke ich mein becken noch mehr gegen ihr becken und ziehe meinen kompletten körper etwas nach oben, so dass meine Peniswurzel (das ist der "Anfang" mit den Schamhaaren :smile: direkt ihren kitzler berührt. da kommt sie in den meisten fällen zu gleichen zeit wie ich. (solange es ihr nicht weh tut, versteht sich, das müsst ihr ausprobieren). und das ganz ohne hände "

"in der Reiterstellung: wenn sie auf dir sitzt, sie sollte dabei mit dem oberkörper zu dir herab kommen (zb: beim küssen) drückst du ihr becken sanft zu deinem becken herab und richtig füsse. "
mir hilft es dass wenn er auf mir liegt, ich seinen po runter drücke. und ihn mir auch so zurecht schiebe, wie ichs brauch.... und ihm sage wenn er tiefer oder schneller soll. hmm... naja :grin:
 

Benutzer4852  (38)

Benutzer gesperrt
Ich verstehe es nicht wie frau beim Sex klitoral kommen kann ohne dass irgendwer mit der Hand hilft... :ratlos: :ratlos: :ratlos:
 
S

Benutzer

Gast
wenn man die möglichkeit hat sich die klitoris an etwas anderem als der hand zu "scheuern" geht das
man muss sich und partner nur richtig in position bringen
 
A

Benutzer

Gast
versuchs mal mit dem guten alten rein-raus-spielchen

so hab ich meine erste freundin damals zu ihrem ersten orgasmus (durch sex) gebracht. war allerdings mit kondom, ich glaub, ohne könnte die reibung an der eichel etwas heftig werden.. :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren