Welche stellung ist die beste

Benutzer117202  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
Welche Stellung ist die beste wenn man das erste mal sex hat?

:smile: ICh bin ein junge aber es intressiert mich trotzdem weil meine freundin und ich wollen demnächst sex haben und sie ist noch JF

Also bitte um viele antworten :zwinker:

Danke im vorraus
 

Benutzer110436  (36)

Sehr bekannt hier
Eigentlich die Reiterstellung, weil sie so die meiste Kontrolle darüber hat, was gut und relativ schmerzfrei für sie ist. Du als Kerl wirst an praktisch jeder Stellung deine Freude haben. :zwinker:
 

Benutzer100759 

Sehr bekannt hier
Läßt sich nicht verallgemeinern.

Manche Mädels schämen sich grade beim ersten Mal, oben zu sein, weil sie sich dann exponiert und unsicher fühlen.
Andere wiederum wollen lieber selber machen, um das Tempo vorgeben zu können, um nicht "überfahren" zu werden.

Die beste Stellung ist die, die euch beiden (!) zusagt und in der Situation stimmig ist. Keine Pläne schmieden, sondern geschehen lassen.
 
K

Benutzer

Gast
Läßt sich nicht verallgemeinern.

Manche Mädels schämen sich grade beim ersten Mal, oben zu sein, weil sie sich dann exponiert und unsicher fühlen.
Andere wiederum wollen lieber selber machen, um das Tempo vorgeben zu können, um nicht "überfahren" zu werden.

Die beste Stellung ist die, die euch beiden (!) zusagt und in der Situation stimmig ist. Keine Pläne schmieden, sondern geschehen lassen.

Seh ich relativ ähnlich. Aber die gängisten Stellungen sind Reiter und Missionar, daher ist das für euch wohl auch am einfachsten.
 

Benutzer117309  (23)

Sorgt für Gesprächsstoff
Missionar ist am anfang am besten weil wenn sie oben ist spürt man den schmerz am anfang mehr finde ich und die stellung braucht übung. wenn er oben ist fühlt sich das besser an man kann dann auch mal mit beine oder hüfte anheben versuchen bis man das hat was einem am besten gefällt. doggy is auch sehr gut:zwinker:
 

Benutzer113220 

Sehr bekannt hier
Keine ist allgemein am besten. Ich würde wie kinky allerdings dazu tendieren, dass Missionar und Reiter oft von Vorteil sind. Ihr müsst aber ausprobieren, welche für euch am besten ist. Das kann auch noch eine ganz andere Stellung sein.

Reiter: Die Frau kann das Tempo bestimmen und es so machen, wie es für sie am angenehmsten ist. Allerdings kann es auch sein, dass man sich unwohl und unsicher fühlt.
Missionar: Zumindest konnte ich mich bei der Stellung viel besser entspannen. Allerdings bestimmt der Mann die Geschwindigkeit und man muss noch mehr auf die Reaktionen der Partnerin achten.
 

Benutzer102973  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich denke Missionar ist für den Anfang nicht schlecht. Nicht nur weil ihr euch dabei sowieso nah seid, sondern weil du ihr Gesicht sehen kannst und damit auch ihre Reaktion etwas lesen kannst, ob sie schmerzen hat oder so...
 

Benutzer18663  (81)

Benutzer gesperrt
Meinst du die beste Stellung fürs Heiraten?
Off-Topic:
Das wäre dann am besten eine unkündbare, also möglicher Weise Beamter.

Eine elegante Stellung; Mann beginnt in Missionarstellung. Dann aber richtet er sich sich auf und schiebt seine Füße unter ihren Po. Nun kann er sich recht leicht bewegen, ohne sie mit seinem Gewicht zu belasten. Besonders gut geeignet für prägnante Größenunterschiede.
 

Benutzer95863  (34)

Öfters im Forum
Eigentlich die Reiterstellung, weil sie so die meiste Kontrolle darüber hat, was gut und relativ schmerzfrei für sie ist. Du als Kerl wirst an praktisch jeder Stellung deine Freude haben. :zwinker:

sry aber das ist MEINER MEINUNG NACH totaler blödsinn

erstmal gibt es keine BESTE stellung, weil er keine kriterien genannt hat

zweitens ist nicht gesagt, dass ihm jede stellung automatisch gefällt

drittens hat sie in der reiterstellung vllt mehr kontrolle, dafür dringt er viel tiefer ein, was zu problemen führen könnte.

ich kann deine gedankengänge nachvollziehen, aber bedenke, dass der ts anscheinend noch nicht so erfahren ist und einige dinge, die für dich vllt normal sind, nicht bedenkt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren