Welche Städte könnt ihr empfehlen?

J

Benutzer

Gast
Noch ne kleine Frage... lol :tongue:
Meine Freundin möchte eventuell nach Deutschland kommen um dort zu studieren und hat mich gefragt, welche Stadt ich empfehlen kann.
Ich kenn mich mit Großstädten aber nicht besonders gut aus.
Falls ihr ein bißchen genauer über Stuttgart, München, Köln etc. Bescheid wisst, könntet ihr ja vielleicht ein bißchen was über die Lebensbedingungen (halt die living-conditions lol) erzählen, sprich Transport, Essen, Kleider, Universitäten, Events, Nachtleben, Festivals, Musik-Szene und so weiter.

Liebe Grüße,
Jemima
 
K

Benutzer

Gast
Ich würde sagen Berlin. Da kann man auch gut feiern gehen
 

Benutzer1769  (35)

<b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis
öhm...was will sie denn Studieren?


Mondmann kann natürlich Köln empfehlen.
 

Benutzer3015 

Verbringt hier viel Zeit
mmh, ich würde mich eher schlau darüber machen, welche uni man empfehlen kann...nützt ja nix wenn sie fun hat, die uni aber schrott ist..
 
G

Benutzer

Gast
Uni Hannover ist definitiv nicht mehr zu empfehlen...überall wird gestrichen und zusammengepackt was nur geht. Kein sehr attraktiver Hochschulort mehr...ausgenommen die Medizinische Hochschule..die hat immernoch einen sehr guten Ruf.
 
N

Benutzer

Gast
stuttgart rockt, aber ob jemand sich in einer bestimmten stadt wohlfühlt, hängt ja auch von seinen persönlichen ansprüchen und vorstellungen ab. ich selber wohne nicht direkt in stuttgart weil mir das zu teuer ist, würde es aber gerne. wenn du irgendwelche konkreteren fragen zu stuttgart hast steh ich gern zur verfügung :zwinker:
 

Benutzer9415 

Verbringt hier viel Zeit
"Hamburch meine Perle du wunderschöne Stadt, du bist mein zu Haus, du bist mein Leben, du bist die Stadt auf die ich kann...:"

Hi Jemima,

natürlich kommt es drauf an, was du studieren willst... kannst ja nicht überall alles studieren, gell?

Aber ich erzähl mal was zu Hamburg:

Transport: Der Hamburger Verkehrsverbund bringt dich überall hin (außer zum Flughafen - da muss man noch Bus fahren *grummel*)

Essen: Labskaus, Fisch, Franzbrötchen... Hamburg hat nette Restaurants aus allen Kategorien und Klassen... verhungern tust du hier nicht

Kleider: Zum shoppen ist Hamburg eigentlich nicht sooo toll, wie beispielsweise Köln oder Berlin, aber wenig heißt ja nicht, dass es schlecht sein muss, oder?

Universitäten: keine Ahnung - hab nicht studiert...

Events: 3x jährlich der Hamburger Dom (nein, ist keine Kirche) ist ein großer Jahrmarkt, dann das Alstervergnügen (Stände und Party um die Alster), Kirschblütenfest, derzeit 5500qm Hamburg on ice... Konzerte und Open Air Partys gibt es natürlich auch ohne Ende

Nachtleben: Muss gestehen, außer der Reeperbahn ist hier nicht soooviel... da würd ich München oder Berlin vorziehen...

Festivals: g-move (kleine Loveparade), Schlagermove, ...

Musik-Szene: Puh... kommt drauf an, wie das gemeint ist...

Dann hat Hamburg einen schönen Stadtpark, die Alster mitten in der Stadt und ist als kleine, feine Großstadt sehr zu empfehlen... Ach ja, hier finden auch große Musicals statt... König der Löwen, Tanz der Vampire...

Andere Großstädte, die mich faszinierten: Köln (Shopping), München (Party), Berlin (alles - aber e riesige Baustelle)...

lg
cel
 

Benutzer8228  (35)

Verbringt hier viel Zeit
MAGDEBURG hat sich als Uni- und Hochschulstandort ganz schon rausgeputzt :zwinker: Und das drumherum is eigentlich auch ganz ok :zwinker: kannst ja mal schauen: Uni Magdeburg
 

Benutzer11419  (36)

Verbringt hier viel Zeit
kommt ja auch drauf an was ihr studieren wollt es gibt glaube einige gute unis im raum nrw köln düsseldorf
 
S

Benutzer

Gast
Celina83 schrieb:
"Hamburch meine Perle du wunderschöne Stadt, du bist mein zu Haus, du bist mein Leben, du bist die Stadt auf die ich kann...:"

Hi Jemima,

natürlich kommt es drauf an, was du studieren willst... kannst ja nicht überall alles studieren, gell?

Aber ich erzähl mal was zu Hamburg:

Transport: Der Hamburger Verkehrsverbund bringt dich überall hin (außer zum Flughafen - da muss man noch Bus fahren *grummel*)

Essen: Labskaus, Fisch, Franzbrötchen... Hamburg hat nette Restaurants aus allen Kategorien und Klassen... verhungern tust du hier nicht

Kleider: Zum shoppen ist Hamburg eigentlich nicht sooo toll, wie beispielsweise Köln oder Berlin, aber wenig heißt ja nicht, dass es schlecht sein muss, oder?

Universitäten: keine Ahnung - hab nicht studiert...

Events: 3x jährlich der Hamburger Dom (nein, ist keine Kirche) ist ein großer Jahrmarkt, dann das Alstervergnügen (Stände und Party um die Alster), Kirschblütenfest, derzeit 5500qm Hamburg on ice... Konzerte und Open Air Partys gibt es natürlich auch ohne Ende

Nachtleben: Muss gestehen, außer der Reeperbahn ist hier nicht soooviel... da würd ich München oder Berlin vorziehen...

Festivals: g-move (kleine Loveparade), Schlagermove, ...

Musik-Szene: Puh... kommt drauf an, wie das gemeint ist...

Dann hat Hamburg einen schönen Stadtpark, die Alster mitten in der Stadt und ist als kleine, feine Großstadt sehr zu empfehlen... Ach ja, hier finden auch große Musicals statt... König der Löwen, Tanz der Vampire...

Andere Großstädte, die mich faszinierten: Köln (Shopping), München (Party), Berlin (alles - aber e riesige Baustelle)...

lg
cel

GENAU HAMBURG MEINE PERLE!!!
Du hast aber noch was vergessen

Der beste Verein der Welt ist hier zuhause = HSV
Dazu die Super AOL-ARENA

PS: Weiss selber das das hier nicht reingehört bäh :blablabla :blablabla
 
J

Benutzer

Gast
Hiya :smile: Danke erst mal für eure Hilfe!
Ich muss meine Freundin noch mal genauer fragen, was sie genau studieren will... lol
 

Benutzer211 

Verbringt hier viel Zeit
bin da aufgrund meiner herkunft zwar etwas voreingenommen, aber es stellt sich immer wieder heraus, daß zu studieren die mittelgroßen städte besser sind als die großstädte.

kann daher göttingen empfehlen. die uni hier hat in so ziemlich jedem fachbereich einen sehr guten ruf (insbesondere in medizin und naturwissenschaften), und es liegt genau inner mitte deutschlands. so habens heimwehgeplagte nich so weit, egal woher sie kommen.
 
J

Benutzer

Gast
Ich hab sie jetzt noch mal bißchen genauer gefragt.
Sie hat gemeint, sie wüsste noch nicht, was sie genau studieren will und dass es ihr in erster Linie um die Stadt geht. Also was da los ist, wie teuer es ist, dort zu leben und zu studieren, was für einen Ruf die Unis haben und was allgemein so geboten ist. So wie ich das verstanden hab, ist es ihr vorallem wichtig, dass eine Stadt was zu bieten hat, aber nicht so teuer ist wie München. lol
 

Benutzer1680  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Jemima schrieb:
Ich hab sie jetzt noch mal bißchen genauer gefragt.
Sie hat gemeint, sie wüsste noch nicht, was sie genau studieren will und dass es ihr in erster Linie um die Stadt geht. Also was da los ist, wie teuer es ist, dort zu leben und zu studieren, was für einen Ruf die Unis haben und was allgemein so geboten ist. So wie ich das verstanden hab, ist es ihr vorallem wichtig, dass eine Stadt was zu bieten hat, aber nicht so teuer ist wie München. lol
Hehe und dann soll noch mal jemand sagen Studiengebühren haben keinen Zweck *g* Sie ist ja jetzt schon ein typischer Studi obwohl sie noch nicht mal angefangen hat.

PARTY!!!
 

Benutzer5086 

Verbringt hier viel Zeit
Regensburg *G*

- hässliche Betonklotzuni
- jeden semsterbegin probleme mit der unterbringung der studenten
- top nahverkehrssystem
- top kampus
- prima partylocations
- spitzen restaurants
- menge freizeitmöglichkeiten
- schon etwas teuereres pflaster
- ruf der uni weiss ich nicht
 
B

Benutzer

Gast
Von Tübingen habe ich auch nur gutes gehört. Und natürlich Aachen. Ist genauso schnuckelig, hat eine wahnsinnig klasse Studentenszene, hier leben ist außerdem billig und die Uni ist soweiso spitze.
 

Benutzer10863  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Wo man gut Studieren kann hab ich keine Ahnung. Kenn mich aber ziemlich gut mit Deutschen Städten aus was so abgeht und meine Favourits in Reihfolge (beste als erstes):

Großstädte:
- München
sehr teuer, sehr geile abwechslungsreiche Partys und Konzerte, geile Leute, Top Lage innerhalb Deutschlands

- Stuttgart
teuer, geile Partys aber wenig Abwechslung, Leute sind nicht besonders nett, Top Lage innerhalb Deutschlands

- Frankfurt
sehr teuer, Partymässig keine Ahnung, unfreundliche Leute, gute Lage innerhalb Deutschlands

- Berlin
man kann günstig Leben, Partymässig kaum zu übertreffen, mit den Leuten kommt jeder klar (etwas frech), keine besonders interesante Lage

- Hamburg
teuer, Partymässig geht nicht gerade viel, Leute sind alle OK, sehr schlechte Lage innerhalb deutschlands.

- Köln
Leiter noch nicht kennengelernt, gute Lage

Mittelgroße Städte:
- Heidelberg
teuer,geniale Studentenpartys aber mehr nicht, viele Touristen und Studenten (multikulti), sehr gute Lage

- Dresden
günstig, Partymässig mehr als nur genial - für jeden was dabei (legendär: Dresden-Neustadt), sehr nette Leute, ziemlich schlechte Lage in Deutschland

Städte die gar nicht zu empfehlen sind: Mannheim, Hannover

Wenn jemand was erleben will im Leben, würde ich München oder Berlin empfehlen. Da wird es nicht langweilig!!! Hoffe ja selber das es dieses Jahr noch bei mir nach München geht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren