Welche Sprüche & Textzeilen bewegen dich ?

Benutzer40679 

Verbringt hier viel Zeit
Hätte ich gewusst wie schwer es ist Deine Hand loszulassen, hätte ich sie nie berührt!!:cry:

Ich find der Spruch ist der absolute Hammer
 

Benutzer69524 

Verbringt hier viel Zeit
Hätte ich gewusst wie schwer es ist Deine Hand loszulassen, hätte ich sie nie berührt!!:cry:

Ich find der Spruch ist der absolute Hammer

japp, total RIGHT !!!

hab auch noch was:

ein kuss ist vielleicht nicht die wahrheit, aber er ist das, wovon man sich wünscht, dass es die wahrheit wäre.

mir fehlt nichts, und doch fehlt mir viel, ich bin zu schwach, um nochmal aufzustehn, und zu stark, um hier zu liegen.

[aus "kartenhaus" von silbermond"]

as sure as night is dark and day is light I´ll keep you on my mind both day and night

die resignation ist das schwarze loch der psyche
[freud]
 

Benutzer67311 

Verbringt hier viel Zeit
mein lieblings spruch:

Tâké @||waý$ th€ (R)íght wAý .....

......Fo||oW ý()u(R) Hé@rt ! :herz:
 

Benutzer69524 

Verbringt hier viel Zeit
es ist jetzt und hier,
wenn ich vor hitze frier,
wenn ich zitter vor gier,
und doch triumphier.
das machst du mit mir,
ich liebe dich dafür.
 

Benutzer59488 

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke nicht nach warum das so ist.
Ich weiß nur, dass er mein Glück ist,
das ich verloren und wiedergefunden habe.
Er ist die Flamme meines Lebens,
mein Ansporn mich auszudrücken.
Er ist unaussprechliche Süße und unsäglicher Schmerz.


aus dem buch shanghai-baby
hat mich, nach dem ersten mal lesen sofort gefesselt.

achja @shortlady:
hast du den ausschnitt aus bushidos song, sieh in meine augen?
das is einer meiner lieblingssongs

Man sagt die Augen sind der Spiegel meiner Seele
Und deswegen ist es dunkel an dem Ort, an dem ich lebe
In dem kleinen Platz hier drinnen ist es Herbst
Und an die Wand schreibe ich mit Blut einen Vers
Flieg, wenn du fliegen kannst, lieb, wenn du lieben kannst
Weil du nie kriegst, was du kriegen kannst
Dort kommen die Fremden und sie suchen den Größten
Höre auf dein Herz, denn du musst wählen zwischen Guten und Bösen
Mama, das ist die Nacht in der wir kämpfen
Und sie zwingen mich dazu, deswegen hasse ich die Menschen
In diesem harten Leben
Gibt es keinen Ort an dem ich frei sein kann, außer dann im Garten Eden
Ich hab Blasen an den Füßen, weil ich barfuss geh’
Wenn ich laufe, weine ich Salz, denn dieser Pfad tut weh
Ich wünschte Gott gibt mir ein Pflaster, damit Wunden heilen
Halte durch, denn man muss stark in diesen Stunden sein
Hier, nimm meine Hand
Bitte bleib bei mir, ich verliere meinen Verstand
Sie fangen meinen Mut und brechen meinen Widerstand
Denn sie haben Angst, weil ich Hoffnung in den Liedern fand

Look in these eyes, you’ll see the dark
Look in these eyes, you’ll see the dark
Look in these eyes, you’ll see the dark
That little space inside my heart
 

Benutzer69524 

Verbringt hier viel Zeit
ich dachte erst, ich falle,
doch gefallen bin ich nicht
dann dachte ich, ich sterbe,
scheiße, so schnell stirbt man nicht
auch im falle
ich werde nie wieder lachen können
nie wieder wieder
nie wieder wieder lachen können,
hey, wir bleiben gute freunde


(mariannenplatz - endstation freundschaft)

I don´t want to fall to pieces
i just want to sit and stare at you
I don´t want to talk about it
I don´t want a conversation
I just want to cry in front of you
I don´t want to talk about it
´cause I´m in love with you


(avril lavigne - fall to pieces)
 

Benutzer64697 

Verbringt hier viel Zeit
Now the sky, it shines a different kind of blue
And the neighbour's dog don't bark like he used to
Well, me these days I just miss you
It's the nights that I go insane
Unless you're coming back for me that's one thing I know that won't change

(Bon Jovi - It´s Hard Letting You Go)

Love left me stranded at the station
And the last train's gone by
What was once holy water
Tastes like bitter wine

Your love was my salvation
It could always get me high
You take the bag of holy water
Now all that's left is bitter wine

(Bon Jovi - Bitter Wine)

Die passen zwar gar nicht zu meiner momentanen Stimmung, aber ich find sie suuperschön :smile:
 

Benutzer69524 

Verbringt hier viel Zeit
what does it mean to you? for me, it´s something I just do. I want to feel the sickness in you.

koRn - make me bad
 

Benutzer69351  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Das Schlimmste,
was du einem Menschen antun kannst,
ist ihm Hoffnung zu geben,
ihn dann zu ignorieren,
und ihn mit seinen ganzen Sehnsüchten
und zerstörten Träumen stehen zu lassen!


wie wahr wie wahr .. :kopfschue

Außerdem:

I wait for you,
but I can't wait
forever...

I wait for the day you begin to love me
but I can't wait
forever...

I wait for the day you begin to want me
but I can't wait
forever...

I wait for the day you look into my eyes
and know i'm the only one for you
but I can't wait
forever...

Maybe one day you'll begin,
but maybe then I've stopped waiting for you...




und:

Wer den Richtigen sucht,
wird den Falschen finden...


Stimmt auch irgendwie .. wenn du den Richtigen suchst wie soll er dich denn dann finden?


und:

Geht eine Liebe zu Ende weint einer.
Weint keiner, war es nie richtige Liebe.
Weinen beide, hat diese Liebe nie aufgehört ...


ich hab das leider immer nur einseitig erlebt :flennen:

achja und:

Vergiss was mal war,
denk nicht mehr an einst,
Denn es kommt nie zurück,
so sehr du auch weinst ...


:cry:
 

Benutzer69524 

Verbringt hier viel Zeit
I´m tired of being what you want me to be
feeling so faihtless
lost under the surface
I don´t know what you´re expecting of me
put under the pressure
of walking in your shoes


[irgendwas von linkin park]
 

Benutzer41772 

Verbringt hier viel Zeit
Das Herz stirbt einen langsamen Tod. Wirft Hoffnung auf Hoffnung ab, wie welkes Laub. Bis eines Tages keine mehr übrig ist. Keine Hoffnung. Nichts bleibt.

der spruch ist aus dem film "die geisha".
ich weiß nicht... der spruch gibt mir so viel... dass wir alle irgendwann vergänglich sind... dass alle probleme irgendwann weg sind...

---

Oh mein Jesus, verzeih uns unsere Sünden, bewahre uns vor dem Feuer der Hölle, führe alle Seelen in den Himmel, besonders jene, die deiner Barmherzigkeit am meisten bedürfen.

der spruch ist aus dem rosenkranz... als meine oma gestorben ist (was zwar schon relativ lange her ist), hat mir der spruch einfach ganz furchtbar viel kraft gegeben... und ich freu mich drauf, meine oma im himmel wieder zu treffen... :herz: :cry:

---

When you are with me, I'm free
I'm careless, I believe
Above all the others we'll fly
This brings tears to my eyes
My sacrifice


creed - my sacrifice
das lied haben mein schatz und ich immer gehört, als wir zusammengekommen sind... ist UNSER lied... wenn ich das hör, schlägt mein herz höher :smile: :herz:

---
diese "sprüche" sind eigentlich meine ständigen begleiter... so direkt MOMENTAN hab ich keinen :tongue:

Die passen zwar gar nicht zu meiner momentanen Stimmung, aber ich find sie suuperschön :smile:
jaaaaaaa *dahinschmelz und träum*
 

Benutzer68557  (30)

Sehr bekannt hier
Redakteur
And see how You've brought beauty from ashes
And made me as gold purified through these flames


Was ich geworden bin, noch werden werde, aber nie alleine hätte werden können.
 

Benutzer44803  (48)

Verbringt hier viel Zeit
Aktuell fallen mir gerade zwei Sprüche ein die mir sehr gut gefallen:

Gibt es schliesslich eine bessere Form, mit dem Leben fertig zu werden, als mit Liebe und Humor? (Charles Dickens)

Ein Tropfen Liebe hat mehr Gewicht als ein Ozean voller Wissen.
 

Benutzer64722 

Verbringt hier viel Zeit
ich pack hier mal noch ein paar sachen rein...


Falls Du heute Morgen gesund und nicht krank aufgewacht bist,
bist Du glücklicher als 1 Million Menschen,
welche die nächste Woche nicht erleben werden.
Falls Du nie einen Kampf des Krieges erlebt hast,
nie die Einsamkeit durch Gefangenschaft,
die Agonie des Gequälten, oder Hunger gespürt hast,
dann bist Du glücklicher als 500 Millionen Menschen der Welt.
Falls Du in die Kirche gehen kannst,
ohne die Angst, dass Dir gedroht wird,
dass man Dich verhaftet oder Dich umbringt,
bist Du glücklicher als 3 Milliarden Menschen der Welt.
Falls sich in Deinem Kühlschrank Essen befindet,
Du angezogen bist,
ein Dach über dem Kopf hast
und ein Bett zum hinlegen,
bist Du reicher als 75% der Einwohner dieser Welt.
Falls Du ein Konto bei der Bank hast,
etwas Geld im Portemonnaie
und etwas Kleingeld in einer kleinen Schachtel,
gehörst Du zu 8% der wohlhabenden Menschen auf dieser Welt.
Falls Du das hier liest,
bist Du doppelt gesegnet worden, denn
1. Du gehörst nicht zu den 2 Milliarden Menschen,
die nicht lesen können.
Und 2. Du hast einen PC!
Arbeitet, als würdet ihr kein Geld brauchen,
Liebt, als hätte euch noch nie jemand verletzt,
Tanzt, als würde keiner hinschauen,
Singt, als würde keiner zuhören,



Ein Mann lebt in einem kleinen Haus an der Küste. Ein Sturm zieht auf und stürmt fünf Tage lang ganz schrecklich. Als sich der Sturm etwas gelegt hat, beschließt der Mann an den Strand zu gehen und zu sehen, was sich geändert hat. Als er dort ankommt, sieht er Tausende von Seesternen am Strand. Er denkt kurz nach, dann bückt er sich und packt einen Seestern und wirft ihn zurück ins Wasser und dann greift er den nächsten und wirft ihn zurück ins Meer und so weiter. Da kommt ein Bekannter vorbei und fragt: "Was machst du da ? Das ist doch sinnlos bei den Tausenden von Seesternen, die angeschwemmt wurden."
Da antwortet der Mann: "Für diese nicht."



---EDIT: achja und das hier ---

Manchmal …
Manchmal sind wir ganz still,
sind in uns gekehrt und hören in unser Inneres hinein.
Dann wiederum lauschen wir,
hören anderen zu und schenken ihnen unser Gehör.

Manchmal machen wir uns viele Gedanken über Gesagtes,
kommen ins Nachdenken
und sehr oft auch ins Grübeln.

Manchmal wissen wir nicht,
wohin uns unser Leben führt.
Manchmal ist es so, als sei das Leben
nur ein Teil eines großen Ganzen,
das wir nie in Erfahrung bringen.

Manchmal scheint der Tag so trostlos und leer
und doch ist dort immer wieder etwas,
was uns den Tag neu erleben lässt.

Manchmal weinen wir,
einfach um unseren Gefühlen freien Lauf zu lassen.
Gefühle, die wir viel zu lange verborgen hielten,
die sich wie ein Schleier um uns hüllten,
der nun sanft entgleitet.

Manchmal lächeln wir und strahlen mit der Sonne um die Wette,
um der Welt unser unbändiges Glück zu zeigen;
stolz wie ein Kind,
das seine ersten Schritte getan hat.

Manchmal stehen wir vor einem riesigen Berg,
ein Berg voller Verzweiflung,
der uns droht auf den Kopf zu fallen.
Ein aufsteigender Weg ist nicht erkennbar –
nur dunkle Schatten und Abgrund.

Manchmal leuchtet aber auch ein Lichtlein,
und wir erblicken einen Funken Hoffnung.
Hoffnung, die uns Kraft gibt
nicht aufzugeben und weiterzukämpfen.
Eine Kraft zum Weiterleben!

Manchmal sind wir wütend, auf etwas oder jemanden,
ohne wirklich zu wissen, warum es so ist.
Unser Gefühl leitet uns einfach.

Manchmal… sind wir nur ein Teil der Welt …
doch wenn wir genau hinsehen …
sind wir Selbst die Welt.

Für die Welt sind wir oftmals nur irgendjemand,
doch… für eine Person werden wir die ganze Welt sein … manchmal …
wenn wir es zulassen!
 

Benutzer69524 

Verbringt hier viel Zeit
You are the reason why I came to hate.

[weiß nicht mehr, wo ich ihn gelesen hab, aber er stimmt - leider.]
 
M

Benutzer

Gast
oh, ich habe da auch noch so ein paar, als kleiner Sprüche fetischist ;O)

Das Leben ist ein Mienenfeld und du das Lieblingsziel
(The incredible Herbert Grönemeyer)

"Unsere Zeit krankt daran, dass es zu wenige Menschen gibt und zuviele Leute"

(Jose Ortega y Gasset)

"Andere Menschen zu quälen ist so sinnvoll, wie seinen Grabstein zu meisseln, man zementiert damit seine Unfähigkeit Mensch zu sein."

(Wolperin)

"Solange du Fragen stellst, von denen du glaubst, dass sie für dich beantwortet werden sollten - ohne meine Zusicherung zu beachten, dass du gewisse andere Ratschläge nötiger hättest —, so lange werde ich dir nicht helfen können, und so lange wirst du glauben, dass ich dir nicht von Nutzen sei.
Du aber, der du die von dir benötigten Ratschläge nicht kennst, wirst unvermeidlich daraus schliessen, dass es einen anderen Grund für unsere Disharmonie geben müsse. Du denkst dir eine Ursache dafür aus — und deine Selbstachtung lässt sie für dich »wahr« werden."

(Scheich Mir Khan)

"Setz dich hin vor die Tatsachen wie ein kleines Kind und sei bereit, alle vorgefaßten Meinungen aufzugeben, folge demütig der Natur, wohin und zu welchen Abgründen sie dich auch führen mag, denn sonst erfährst du nichts."

T.H.Huxley (1825-1895)


"Der Mensch braucht nicht immer Gitter zu einem Käfig. Auch Gedanken können Käfige sein. Die gesamte Zivilisation unserer Zeit ist vielleicht eine Gefangenschaft."

Ronald D. Laing 1975

Konfuzius sprach: 'Beobachte, wie er handelt, betrachte seine Motive und untersuche, worin er seine Ruhe findet. Wie koennte ein Mensch Dir dann noch etwas verbergen?'

"Ein Mensch hat dreierlei Wege, klug zu handeln:
Erstens: Durch Nachdenken - das ist der edelste.
Zweitens: Durch Nachahmen - das ist der leichteste.
Drittens: Durch Erfahrung - das ist der bitterste."

(Konfuzius)

"Also steht die Tugend und ebenso auch das Laster in unserer Gewalt. Denn wo das Tun in unserer Gewalt ist, da ist es auch das Lassen, und wo das Nein, da auch das Ja. Wenn also das Tun des Guten in unserer Gewalt steht, dann auch das Unterlassen des Bösen; und wenn das Unterlassen des Guten in unserer Gewalt steht, dann auch das Tun des Bösen."
Aristoteles

"Die unaufgelösten Dissonanzen im Verhältnis von Charakter und Gesinnung der Eltern klingen in dem Wesen des Kindes fort und machen seine innere Leidensgeschichte aus."
Friedrich Nietzsche

"Wer nicht so weit geht, wie sein Gefühl ihn treibt und sein Verstand ihm erlaubt, ist eine Memme, wer weiter geht, ist ein Dummkopf."
Heinrich Heine

Die einfachste surrealistische Handlung besteht darin, mit Revolvern in den Fäusten auf die Strasse zu gehen und blindlings soviel wie möglich in die Menge zu schiessen. Wer nicht einmal im Leben Lust gehabt hat, auf diese Weise mit dem derzeit bestehenden elenden Prinzip der Erniedrigung und Verdummung aufzuräumen - der gehört eindeutig selbst in diese Menge und hat den Wanst ständig in Schusshöhe."
A. Breton "Manifeste des Surrealismus"

"Heilung ist das Umarmen dessen, was man am meisten fürchtet;
Heilung ist das Öffnen dessen, was verschlossen war,
das Weichwerden dessen, was zur Blockade verhärtet war.
Heilung besteht darin, zu lernen, dem Leben zu vertrauen."
Jeanne Achterberg

Die Frage heute ist, wie man die Menschheit überreden kann, in ihr eigenes Überleben einzuwilligen.
Bertrand Russel

Das Schwierige am Diskutieren ist nicht, den eigenen Standpunkt zu verteidigen, sondern ihn zu kennen.
Andre Maurois

Fordere viel von Dir selbst und erwarte wenig von anderen. So wird Dir viel Ärger erspart bleiben.
Konfuzius

Jeder sieht, was du scheinst. Nur wenige fühlen, wie du bist.
Niccolò Machiavelli

Die Summe unsrer Existenz, durch Vernunft dividiert, geht niemals rein auf, sondern immer bleibt ein wunderlicher Rest.
Goethe

Wer alle seine Ziele erreicht, hat sie zu niedrig gewählt.
Herbert von Karajan

Wir leben in einem Zeitalter in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben.
Joubert

Die Leidenschaftlichkeit und Verbohrtheit in die eigene Meinung ist der sicherste Beweis der Dummheit.
Montaigne

Ganz er selbst sein darf jeder nur, solange er allein ist; wer also nicht die Einsamkeit liebt, der liebt auch nicht die Freiheit: Denn nur wenn man allein ist, ist man frei.
Schopenhauer

Irren ist menschlich, aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer!
Dan Rather

Das Schlimmste an der christlichen Religion ist ihre krankhafte und unnatürliche Einstellung zur Sexualität.
Bertrand Russell

Und den finde ich auch ganz toll :ist zwar kein Spruch indem Sinne, aber schön

Danke, Sir!

Wer auch immer Sie waren, was auch immer Sie waren:
Danke dafür, dass Sie mein Leben berührt haben –
Viel seltener, einzigartiger, prachtvoller
Als Halleys Komet,
Mehr als die Sonne, der Mond und alle Sterne
in Einem vereint,
Ein erhabenes Ereignis.

Vielleicht kann ich nicht den Anspruch erheben und sagen:
Ja, ich wurde verändert,
Verwandelt an der Wurzel,
Dem Quell meines Seins,
Meines Bewusstseins.

Danke für die Berührung meines Lebens
Mit Ihrer Gegenwart,
Mit Ihrem Lächeln, mit Ihrem Lachen,
Mit Ihrer Freundschaft
Aus reiner Liebe und Mitgefühl,
Danke dafür, dass Sie mein Leben berührt haben!

Und die Lehre:
Majestätisch, unpersönlich, sternenklar,
Ein Leuchtfeuer für die Menschheit
Für viele zukünftige Jahre:

Danke, Sir!

Jiddu Krishnamurti,Über die Liebe, Aquamarin


Ich könnte ewgig weiter machen, aber ich will euch nicht erschlagen :engel:
 

Benutzer36102 

Verbringt hier viel Zeit
Der Seelenvogel
von Michal Snunit und Na'ama Golombl


Tief, tief in uns wohnt die Seele.
Noch niemand hat sie gesehen,
aber jeder weiß, dass es sie gibt.
Und jeder weiß auch, was in ihr ist.

In der Seele, in ihrer Mitte,
steht ein Vogel auf einem Bein. Der Seelenvogel.
Und er fühlt alles, was wir fühlen.

Wenn uns jemand verletzt, tobt der Seelenvogel in uns herum;
hin und her, nach allen Seiten, und alles tut ihm weh.

Wenn uns jemand lieb hat, macht der Seelenvogel fröhliche Sprünge
kleine, lustige, vorwärts und rückwärts, hin und her.

Wenn jemand unseren Namen ruft, horcht der Seelenvogel auf die Stimme,weil er wissen will, ob sie lieb oder böse klingt.

Wenn jemand böse auf uns ist, macht sich der Seelenvogel ganz klein und ist still und traurig.

Und wenn uns jemand in die Arme nimmt, wird der Seelenvogel in uns größer und größer, bis er uns fast ganz ausfüllt.
So gut geht es ihm dann.

(...)

Manchmal sind wir eifersüchtig ohne, dass wir es wollen.
Und manchmal machen wir etwas kaputt, wenn wir eigentlich helfen wollen.
Der Seelenvogel gehorcht uns nicht immer und bringt uns manchmal in Schwierigkeiten....

(...)

Manche Leute hören den Seelenvogel oft, manche hören ihn selten.
Und manche hören ihn nur einmal im Leben.
Deshalb ist es gut, wenn wir auf den Seelenvogel horchen, der tief, tief in uns ist.

Vielleicht spät abends,
wenn alles still ist....



Ist eigentlich noch länger... Bei Interesse mal googlen. Ich finds traumhaft...
 

Benutzer67380  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Der Seelenvogel
von Michal Snunit und Na'ama Golombl


Tief, tief in uns wohnt die Seele.
Noch niemand hat sie gesehen,
aber jeder weiß, dass es sie gibt.
Und jeder weiß auch, was in ihr ist.

In der Seele, in ihrer Mitte,
steht ein Vogel auf einem Bein. Der Seelenvogel.
Und er fühlt alles, was wir fühlen.

Wenn uns jemand verletzt, tobt der Seelenvogel in uns herum;
hin und her, nach allen Seiten, und alles tut ihm weh.

Wenn uns jemand lieb hat, macht der Seelenvogel fröhliche Sprünge
kleine, lustige, vorwärts und rückwärts, hin und her.

Wenn jemand unseren Namen ruft, horcht der Seelenvogel auf die Stimme,weil er wissen will, ob sie lieb oder böse klingt.

Wenn jemand böse auf uns ist, macht sich der Seelenvogel ganz klein und ist still und traurig.

Und wenn uns jemand in die Arme nimmt, wird der Seelenvogel in uns größer und größer, bis er uns fast ganz ausfüllt.
So gut geht es ihm dann.

(...)

Manchmal sind wir eifersüchtig ohne, dass wir es wollen.
Und manchmal machen wir etwas kaputt, wenn wir eigentlich helfen wollen.
Der Seelenvogel gehorcht uns nicht immer und bringt uns manchmal in Schwierigkeiten....

(...)

Manche Leute hören den Seelenvogel oft, manche hören ihn selten.
Und manche hören ihn nur einmal im Leben.
Deshalb ist es gut, wenn wir auf den Seelenvogel horchen, der tief, tief in uns ist.

Vielleicht spät abends,
wenn alles still ist....



Ist eigentlich noch länger... Bei Interesse mal googlen. Ich finds traumhaft...

hab das buch dazu.ist total schön und hat tolle,einfach gemalte bilder..:herz:
 

Benutzer74999  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Sind bestimmt auch hier schon einige von diesen geschrieben worden, aber hab keine Lust die auszusortieren... :zwinker:

Zeige der Welt ein lachend Gesicht,
weinende Augen versteht sie nicht.
Und wenn Dir das Herz einmal brechen mag,
erwarte still nen bessren Tag...

Liebe
Kann das Schönste sein was es gibt,
wenn sie nie stirbt.
Kann der Himmel auf Erden sein,
wenn du sie lässt in dein Herz hinein.
Kann dir Alles geben,
wenn du sie lässt leben.
Gibt dir Mut in dem sie deinem Herzen
etwas Gutes tut.
Kann dir aber auch den Grössten Schmerz zufügen,
wenn sich zwei nicht mehr genügen.

Deine Augen, glitzern wie das Meer,
Sie leuchten, wie die Sterne,
Lachen, wie die Sonne und haben vor
Liebe gestrahlt, als du mich angesehen hast.
Nun blicken deine Augen mich nicht mehr
Voller Liebe an, das Strahlen hat aufgehört.
Auch wenn manchmal die Erinnerung aufblitzt,
Sie strahlen nicht wie früher.
Ich wünschte das Leuchten deiner
Augen käme zurück.

Es sind Dichter oder Denker,
die unsere große Welt verändern wollen.
Es sind Wissenschaftler und Professoren,
die unsere große Welt verändern wollen.
Es sind Mathematiker und Gelehrte, die unsere große Welt verändern wollen.
Es ist dein Lächeln,
das meine kleine Welt verändert hat.

Wenn du siehst eine Meise,
dann wird alles ganz leise,
und ich denke an dich,
wie du mich
ganz lieb an dich,
drückst und sagst,
dass du mich unendlich magst.
Ich fühl, dass du mich liebst,
aber ich bekomme dich nicht dazu das du es mir gibst,
dieses Gefühl,
das ich fühl,
wenn du mich
ganz lieb an dich
drückst und sagst,
dass du mich unendlich magst.
(ganz toll! :cry: )

Und wenn du weinst, vergiss ja nicht - Ein herz schreit nach Liebe bevor es bricht.

Das Leben ist Zeichnen
nur ohne Radiergummi
bei dir hab' ich mich vermalt...

"Der gesunde Menschenverstand, das ist die Summe aller unserer bis zum 18. Lebensjahr angesammelten Vorurteile."
[Zitat von Albert Einstein]

Keinem vernünftigen Menschen wird es einfallen, Tintenflecken mit Tinte, Ölflecken mit Öl wegwaschen zu wollen.
Nur Blut soll immer wieder mit Blut abgewaschen werden.

"Das Gewissen ist ein kleines dreieckiges Ding in meinem Herzen. Es steht still, wenn ich gut bin. Tue ich aber böses, dreht es sich und die Kanten tun dann sehr weh. Am schlimmsten ist, wenn ich weiterhin böse bin, denn dann stumpfen die Kanten ab und ich spüre die Schmerzen nicht mehr."
[Zitat von einem Sioux-Indianer]

Schlimm ist nicht die Einsamkeit,
sondern die Erkenntnis,
sich in einem Menschen geirrt zu haben!


Mein Herz besteht aus zwei Teilen, ein Teil der deine Nähe braucht und ein
Teil, der einfach nur dich braucht, egal welche Entfernung zwischen uns
liegt.

Jedes Mal wenn ich dich vermisse werde ich traurig und der Näheanteil
beginnt zu bluten. Doch gleichzeitig fange ich an zu lächeln,

denn der Teil der einfach nur dich braucht haucht dem anderen wieder Leben
ein, mit dem Wissen dich bald wieder in meinen Armen halten zu können.

Wie sehr ich dich auch vermisse, das ist nichts im Vergleich wie froh ich
bin dich überhaupt zu haben.
(selbst geschrieben)

Damit eine Blume von neuem blühen kann, muss sie zuerst verwelken.
So ist es mit der Liebe auch, das Alte muss zuerst welken, um Neues aufblühen zu lassen.

Einsam fühle ich mich dann,
wenn ich eine Hand suche
und nur Fäuste finde.


Hab halt hier so 'ne .txt-Datei, da sind allerlei so 'ne Sprüche drin. :smile: Das da sind die, die ich mit am schönsten finde...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren