Welche Refrains, Stellen, Intros eines Liedes haben euch besonder gekickt?

Benutzer161394  (25)

Benutzer gesperrt
Tach zusammen,

mich würde mal interessieren, welche Refrains, Introsprechchöre oder Passagen in einem Lied euch besonder geckickt/einen Ohrwurm gegeben haben :smile: :grin:

Bei mir wäre es glaub ich von Johnny Cash:

"What have I become, my sweetest friend"
"Everyone i know, goes away, in the end"

Fand das damals einfach ziemlich episch wie der alte Jay da auf seinem Thron sitzt und sein leben "Revuee(schreibt man das so?)" passieren lässt :grin:
 

Benutzer152150 

Sehr bekannt hier
"if i had my way, i'd burn this whole building down" -Samson and Delilah von Shirley Manson

ausserdem noch so ungefähr 75% der Texte aus Emilie Autumns Liedern:cool:
 

Benutzer164469  (22)

Ist noch neu hier
Kennt ihr das Gefühl wenn ihr wegen nem Brummen des Basses einfach nur Gänsehaut bekommt und es euch den Rücken runterläuft? Witt Lowry hat da ein paar Beats die das sehr gut können...
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
I am thinking it's a sign
That the freckles in our eyes are mirror images
And when we kiss they're perfectly aligned

- Such Great Heights in der Postal Service-Version
:love:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren