Welche Pille nehmt Ihr?

Benutzer60886 

Verbringt hier viel Zeit
hab die Valette. hab leider 5 kilo zugenommen :geknickt: (kann allerdings net sagen obs wirklich die pille ist oder doch einfach nur am USA aufenthalt lag) bin aber sonst zufrieden mit ihr. hatte vorher immer totale bauchkrämpfe, aber jetzt nur noch ganz schwach. und meine tage dauern auch nur noch max 3 tage. find ich super
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
ich nehme jetzt seit zwei Monaten die Yasmin, weil von der Minisiston leider nach 2 Jahren meine Haut immer fettiger und schlechter wurde. Bin bisher zufrieden. Meine Haut sieht schon besser aus und 3,5kg sind auch weg.
 

Benutzer66488  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe vor ca 1 jahr die Biviol pille verschrieben bekommen.
Da ich 2 züsten in der Brust hatte.
Seit dem ich die Pille nehme sind sie wech und meine Haut ist auch schön rein geworden!
Aber ich glaub ich hab en paar kilos zugenommen,was bei mir aber garnicht mal so schlecht ist,bin etwas zu dünn gewesen ^.^

Ansich bin ich ganz zufrieden!!!!!!!!!
 

Benutzer53885 

Verbringt hier viel Zeit
Leider noch die Balanca aber nicht mehr lange. Dann geht der Wechsel wegen zu vieler Nebenwirkungen auf die Valette.
 

Benutzer65536 

Verbringt hier viel Zeit
ich nehm auch valette und bin voll zufrieden damit!
ich hatte vorher immer sehr starke schmerzen wenn ich meine tage hatte.
jetz nicht mehr...
und zugenommen hab ich gar nich...
und ja...die pickel gehen davon voll weg!ich bin voll zufrieden!
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
Seit ~6 Jahren Valette.
Bin sehr zufrieden. Reine Haut und sehr kurze, sehr schwache Blutung - äußerst angenehm :zwinker:.
Zuganommen hab ich zwar, lag aber wie sich rausstellte nicht an der Pille, sondern an der Schilddrüse.
 

Benutzer65993 

Verbringt hier viel Zeit
Welche Pille die beste für Dich ist das besprichst Du am besten mit deinem Fraunarzt ich nehme die Desmine 20 und habe keine Probleme!
Als ich noch eine andere genimmen habe hab ich auch zugenimmen und mein Frauenarzt hat gemeint das das an der zusammensetzung verschiedener Pillen liegt das man bei der ein oder anderen mehr hunger gefühl hat oder vielleicht lust auf süßes so wie in einer Schwangerschaft eben auch und dann ist es ja ganz klar das man zunimmt musst sonst mal drauf achten ich hab es vorher auch nicht gemerkt er als ich darauf hin gewiesen wurde und seit ich gewechselt habe ist alles wieder wunderbar:drool:
 

Benutzer64559 

Verbringt hier viel Zeit
belara...
bin ich sehr zufrieden mit...
bei mir sind meine brüste um eine körbchengrösse gewachsen
 
W

Benutzer

Gast
ich hab auch Leios, ist zeimlich gut. ich hab vorher MonoStep genommen, ist gut gewesen, habdadurch allerdings zugenommen und durch Leios nicht mehr. allerdings habe ich zwei Körbchengrößen zugelegt und naja... ist doch schöner mit etwas oberweite :tongue: bleib bei Leios hatte bis jetzt null nebenwirkungen:smile:
 
1 Monat(e) später

Benutzer30735 

Sehr bekannt hier
Ich nehme die Yasminelle. Kann aber noch nichts darüber sagen, nehm sie erst seit ein paar Tagen.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Bei mir sind die kopfschmerzen während der Pause ein Problem, aber das hat man wohl mit fast jeder Pille :mad:
 

Benutzer37992 

Verbringt hier viel Zeit
Ich nehme die Trigoa.
Ist eine dreiphasige Pille und eher unbekannt.

Hatte es zuerst mit der Belara probiert doch die war zu niedrig dosiert und ich hatte fast jeden Tag Zwischenblutungen.

Jetzt, mit der Trigoa, bin ich ziemlich zufrieden. Nehme sie seid ca. einem Jahr. Meine Regelschmerzen haben aber leider leicht zugenommen. Aber sonst klappt alles perfekt...
 

Benutzer68059 

Verbringt hier viel Zeit
Ich nehm die Diane Mite aber wohl nicht mehr lange. Hab Zwischenblutungen, und Kopfschmerzen während der Pause.

Zuvor hatte ich die Yasmine. Da war es ganz schlimm mit den Nebenwirkungen.

Werd wohl noch länger ausprobieren müssen welchen denn nun die richtige ist für mich. :geknickt:
 

Benutzer11486  (36)

Verbringt hier viel Zeit
mh ich weiß nicht... Irgendwie höre ich immer wieder, dass es total ungesund sein soll?!

Darüber gibt es noch keine Langzeitstudien.

Viele Pillenhersteller raten aber mittlerweile dazu u.a. www.langzyklus.de .

Probier es doch einfach mal aus, bzw. sprech das mit Deinem Frauenarzt ab.

Bei mir in der Praxis liegen z.B. überall Flyer über den Langzeitzyklus aus, weil eine Pause eigentlich unnötig ist, dieser Einnahmerhythmus soll den Frauen ja eigentlich nur das Gefühl eines normalen Zyklus geben. http://www.langzyklus.de/blutung/muss/index.php

Ich würde das nicht in Kauf nehmen wollen, in der Pillenpause immer Kopfweh zu haben. Ich fühle mich sehr wohl damit, nur alle 3-4 Monate eine Pause zu machen.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Darüber gibt es noch keine Langzeitstudien.

Viele Pillenhersteller raten aber mittlerweile dazu u.a. www.langzyklus.de .

Probier es doch einfach mal aus, bzw. sprech das mit Deinem Frauenarzt ab.

Bei mir in der Praxis liegen z.B. überall Flyer über den Langzeitzyklus aus, weil eine Pause eigentlich unnötig ist, dieser Einnahmerhythmus soll den Frauen ja eigentlich nur das Gefühl eines normalen Zyklus geben. http://www.langzyklus.de/blutung/muss/index.php

Ich würde das nicht in Kauf nehmen wollen, in der Pillenpause immer Kopfweh zu haben. Ich fühle mich sehr wohl damit, nur alle 3-4 Monate eine Pause zu machen.

Danke für den Link!

Also hast du auch einen Langzeitzyklus? Das wäre natürlich eine Möglichkeit, da ich auch immer relativ lange meine Tage und dazu noch Bauchschmerzen habe.... Ich würde sie jedenfalls nicht vermissen :zwinker:

Es hat mich nur immer abgeschreckt, da ich hörte, dass es ungesund sein soll. Ich wollte nächste woche sowieso mal wieder nen Termin beim FA machen, dann werd ich das mal ansprechen, mal schauen was sie dazu sagt!!

Wie ist das dann eigentlich mit der Pause im LZ-Zyklus, welche Pille von welchem Tag nimmt man denn dann als letztes? :ratlos: Sowie im normalen Zyklus?
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Wie ist das dann eigentlich mit der Pause im LZ-Zyklus, welche Pille von welchem Tag nimmt man denn dann als letztes? :ratlos: Sowie im normalen Zyklus?

Meistens nehm ich die vom normalen Zyklus als letzte, aber manchmal auch nicht. Kommt immer drauf an, wann meine Tage grade passen. :zwinker:
 

Benutzer11486  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Danke für den Link!

Also hast du auch einen Langzeitzyklus? Das wäre natürlich eine Möglichkeit, da ich auch immer relativ lange meine Tage und dazu noch Bauchschmerzen habe.... Ich würde sie jedenfalls nicht vermissen :zwinker:

Es hat mich nur immer abgeschreckt, da ich hörte, dass es ungesund sein soll. Ich wollte nächste woche sowieso mal wieder nen Termin beim FA machen, dann werd ich das mal ansprechen, mal schauen was sie dazu sagt!!

Wie ist das dann eigentlich mit der Pause im LZ-Zyklus, welche Pille von welchem Tag nimmt man denn dann als letztes? :ratlos: Sowie im normalen Zyklus?

Ja, ich mache den auch, eben wegen starker Schmerzen etc.
Meine Frauenärztin hat mir den empfohlen.

Ich mache das meist so:

3 Blister ohne Pause und am Ende des 3. Blisters mache ich dann die Pause. Man nimmt ganz normal die letzte Pille des Streifens, als letzte Pille. Meintest du das oder habe ich Deine Frage falsch verstanden? :schuechte
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren