Welche Metal Band is am Besten!

Benutzer22969  (38)

Verbringt hier viel Zeit
~beatsteak~ schrieb:
sorry aber meistens laufich bei durchfall/bierschiss nich vorher nochn halben kilometer bevor mir was zum kacken genehm is :zwinker:
Also letztes Jahr hab ich es durchgehalten. ^^ War nur auf der Hin- und Rückfahrt auf den McDoof-Klos.
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
KoShaelBer schrieb:
mein erster kontakt mit metal war manowar (mit 10)

heute eher immortal, nocte obducta, morgul, moonsorrow, totenmond, cannibal corpse, belpheger...usw. so die ecke halt. (find manowar aber immer noch geil :tongue: )


jo manowar is kult und dieses jahr werdich sie dat ertse mal sehen!

Burzum schrieb:
Also letztes Jahr hab ich es durchgehalten. ^^ War nur auf der Hin- und Rückfahrt auf den McDoof-Klos.


hab es 2003 auf rock am ring durchgehalten,aber letzes jahr bei den 3 festivals hab ich es kein einziges mal geschafft,soweit ich mich erinnern kann :zwinker:
 
W

Benutzer

Gast
~beatsteak~ schrieb:
dann haste dir ja auch bestimmt schon demons and wizards (oder anderstrum^^) angehört!die sind auch toll!!

Na aber hallo! :smile:

Und ich werd mich freuen wie ein kleines Kind, wenn ich das "Touched By The Crimson King" Album in den Händen halte und mal den Kopf aufm Konzert von denen schütteln darf, wenn die's denn doch mal gebacken kriegen :grin:
 
1 Woche(n) später

Benutzer35844  (36)

Verbringt hier viel Zeit
schwere Entscheidung , es gibt für mich viele sehr gute Metalbands
aber wenn ich nur eine nennen müsste , dann wäre es Rammstein
 

Benutzer24257 

Verbringt hier viel Zeit
Eisregen, Opeth, NIN und wenn man es dazu zählen kann, Angizia.
 
J

Benutzer

Gast
Meine momentanen Lieblinge sind:

- NIN
- SoaD
- Opeth
- Katatonia
- Dornenreich
- Eisregen
- Anathema
- Tool
- A Perfect Circle
- Mushroomhead

Dann werde ich gerade im Folkmetal geschult und man brachte mich auf die wundertolle Band Gwar.
 
C

Benutzer

Gast
Hab früher nur Metal gehört. Mittlerweile sehr selten, aber toll find ich immer noch:
Machine Head
Therion
Paradise Lost
Tristania
Sirenia
Sentenced
Sonata Arctica (die älteren Sachen)
The Sins of thy Beloved
...
 

Benutzer24257 

Verbringt hier viel Zeit
Oh, von Therion hab ich auch noch was hier. Aber noch nicht gehört.
 

Benutzer7149 

Verbringt hier viel Zeit
So hier spricht der ewiggestrige: Slayer, Priest, Maiden, Saxon, Queensryche, Crimson Glory, Forbidden, Testament, Exodus, Mercyful Fate, Agent Steel, Virgin Steele, Death, Morbid Angel, Dream Theater und fast alles, was seine Roots irgendwie in den goldenen 80ern hat. Oh, fast Rush vergessen. Kein Metal (obwohl, die frühen Scheiben im Zeitlichen Kontext schon unter Metal eingeordent werden könnten), aber die gottverdammte beste Rock-Band der Welt!!!!!!!!!!!!!!

Und hier der "moderneren" Sounds gegenüber aufgeschlossene: Dissection, Arcturus, Emperor, System Of A Down, Tool, Strapping Young Lad, Soilwork, Caliban, Linkin Park und was überhaupt nichts mit Metal zu tun hat: Fields Of the Nephilim, Loreena McKennitt, Dead Can Dance, Naked City

Das war nur eine kleine Auswahl, halt die Bands, die mir so spontan eingefallen sind. Daneben gibt es aber etwa noch drölf-millionen anderer Bands (künstler), die ebensogut hier hätten stehen können. :zwinker:

Und nein, wir sind nicht schizophren (schreibt man das so??)..... Das ist mein Geschmack und ich stehe dazu.

Und zu den Kiddies: Waren wir nicht alle mal Kiddies (einige sind es anscheinend noch)? Sind wir nicht alle irgendwann mal irgendwie in die Szene (gibt es die überhaupt noch???) reingerutscht? Auch ich habe damals (1983, als es noch Vinyl, die schwarzen Scheiben, gab) erstmal nur die angesagten Bands wie Maiden, Priest, Kiss, AC/DC und Scorpions gekannt. Aber mit der Zeit wuchs das Interesse und ich bin tiefer in die Materie eingstiegen. Warum sollten das also die Kiddies von heute nicht auch können oder wollen? Lasst ihnen Zeit. Für einige ist es halt eine Einstellung, für andere nur eine Phase in der Jugend, und daran ist erstmal nichts schlimmes.

Zum Abschluss noch ein Zitat von Sacred Reich vom göttlichen "The American Way"-Album: "Variety is the spice of life". In diesem Sinne, lasst euch doch nicht in musikalische Schubladen stecken. Es ist so eng darin....
 
2 Woche(n) später

Benutzer27995 

Verbringt hier viel Zeit
Nightwish, weil die einfach klasse sind, und die Tarja kann so toll singen :jaa:
Und die Konzerte sind super!
 

Benutzer14426  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Hi, ich bin etwas verwirrt. Hier haben einige geschrieben, dass Slipknot kein Metal ist - doch für mich ist das echt böser Death Metal oder sowas in der Richtung. Was außer Metal soll es denn eurer Meinung nach sein?? :ratlos:

Mir gefällt A Perfect Circle, die beiden neuen Alben von Opeth (Damnation und Blackwater Park) - sonst nur Hard Rock, Rock, Trip Hop, Soul, Alternative und Progressive Rock und mal das ein oder andere Lied von System of a Down und Slipknot - Vermillion Pt.2 :zwinker:

lg
*himbeere*
 
D

Benutzer

Gast
Weiß ja nicht ob die hier wer kennt und mag, aber ich finde Chevelle ist eine absolut göttliche Band.
Weiß nicht genau welche Richtung die so machen, hab von dem ganzen blah ("Bäh, die machen aber Death-Metal und kein Thrash") und sowas eh die Schnauze voll^^ Aber würde eher sagen Hard Rock oder so...

www.chevelleinc.com
www.chevelleonline.net
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Black Devil schrieb:
und? sehn wir uns beim earthshaker? :smile:

*himbeere* schrieb:
Hi, ich bin etwas verwirrt. Hier haben einige geschrieben, dass Slipknot kein Metal ist - doch für mich ist das echt böser Death Metal oder sowas in der Richtung. Was außer Metal soll es denn eurer Meinung nach sein?? :ratlos:

*himbeere*

death metal is zum beispiel cannibal corpse und napalm death (also so hätt ich das definiert)

slipknot is einfach nur krach ^^
 

Benutzer28726  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Hab jetzt Black Label Society für mich entdeckt.
Und sie sind GUUUUUUT.
Zakk Wylde rulez.
:bandit:
 
1 Woche(n) später

Benutzer35844  (36)

Verbringt hier viel Zeit
~beatsteak~ schrieb:
death metal is zum beispiel cannibal corpse und napalm death (also so hätt ich das definiert)

hehe..ich liebe solche Schubladendiskussionen ^^

Napalm Death würde ich eher im Grind Sektor ansiedeln

Death Metal wäre für mich zB:
Defleshed
Morbid Angel
Six Feet Under
Krisiun

Slipknot hat nichts mit Deathmetal zu tun
Für mich hat das nicht mal was mit Metal zu tun :grrr:
 
C

Benutzer

Gast
bitte nicht die blackmetalbands wie Satyricon und Darkthrone vergessen :engel:
 
C

Benutzer

Gast
für mich immer noch MetallicA.
Mir gefallen die am besten und kirk hammetts gitarrensolos sind einfach der hammer!
 

Benutzer11821 

Meistens hier zu finden
Judas Priest
Hammerfall
Manowar
Iron Maiden
Helmet

das is Musik :link:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren