Welche Brötchenseite bevorzugt ihr?

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Ich bin Ambi-Broetchenseitenesser. Beide Seiten haben ihre Vorzuege in der Handhabung: Die Oberseite ist besser zum Bestreichen geeignet, solange man das Broetchen in der Hand haelt; die Unterseite, wenn man sie auf einer Oberflaeche ablegt. Ich waehle deshalb meine Broetchenseite danach aus, welche Arbeitsunterlage mir zur Verfuegung steht.
 

Benutzer113955 

Beiträge füllen Bücher
Ich esse die obere Seite lieber, darum esse ich die Untere zu erst. Nur ein halbes Brötchen esse ich höchst selten, dann esse ich das, was ich kriegen kann.
 

Benutzer102949 

Beiträge füllen Bücher
Die Obere. Eindeutig. Darauf 'ne dicke Schicht Meerettichfrischkäse, zusammenklappen und ab in den Mund :drool:

Außerdem sind auf der oberen Schicht immer die Körner und so. :jaa:
 

Benutzer143952  (27)

Sehr bekannt hier
Wenn geteilt wird: Ich Oberseite - Kind Unterseite :zwinker: Da gibt es gar nichts zu diskutieren. :pfff:
Wenn nicht, esse ich die untere ungeliebte Hälfte zuletzt.
 

Benutzer114808  (34)

Beiträge füllen Bücher
Kommt drauf an. Bei normalen Brötchen die Unterseite, bei Körnerbrötchen die mit den meisten Körnern von außen bspw. also meistens die Oberseite.
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Ich habe noch nie ein Brötchen horizontal mit jemandem teilen müssen :ratlos:
Ich esse immer beide Seiten gleichzeitig, mit etwas dazwischen, oder ohne.
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich nehme die Unterseite, die wackelt nicht so und hat meistens keine dicken Körner etc. die in den Zähnen kleben.
Praktischerweise sind die lieben Menschen, mit denen ich frühstücke, sich da mit mir einig und nehmen lieber die Oberseiten. :thumbsup:
 

Benutzer96053 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich liebe ja Körnerbrötchen und die besten sind die, die oben Kürbiskerne und unten Sonnenblumenkerne haben. Da sind beide Hälften perfekt. :drool:
Ein paar der Kerne (na gut... alle, die ich abkriege) pflücke ich vorher genüsslich ab - eine Eigenart, die ich mir schon als kleines Kind angewöhnt habe. :tongue:
Aber über die Brötchenhälfte an sich hab ich mir bisher selten Gedanken gemacht... schlussendlich ist es die Grundlage für geilen Belag. Auf den kommt es an. :zwinker:
 

Benutzer159850  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Kommt auf den Belag an:
• Marmelade, Nutella, Honig, etc gehört auf den Deckel...
• Wurst, etc kommt auf den Boden...
 
2 Woche(n) später

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Aktuell die Oberseite, ich glaub früher war ich jedoch ein Riesenfan von der unteren Hälfte :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren