Welche Ansprüche stellt ihr?

Benutzer113006 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Es gibt tatsächlich keinen Thread zu diesem Thema! :eek:

Also: welche Ansprüche stellt ihr an einen Partner bei der Partnersuche? Ansprüche umfasst Vieles, wie z.B. die Vorstellung von Beziehungsführung, das Aussehen, der Charakter, die Interessen, das Sexuelle uvm.

Schießt mal los!

Und wo würdet ihr Abstriche machen? :zwinker:
 

Benutzer106267 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich sach ma so, Vorstellungen bzw. Ansprüche, hat doch jeder Mensch ganz Spezifische.
War bei mir auch immer so. Klein war gut, also so 1,55 -1,65 m, lange, brünette Haare, schlank, große Augen (Nein, die richtigen Augen, also die, mit denen man sehen kann :tongue:) und ein bezeuberndes Lächeln.
Das soweit die Optischen Ansprüche.
Charakterlich sollte sie einfach nur lieb sein. Keine Zicke, keine Tussi.

Aber im Endeffekt wirft man das alles über Bord, wenn man jemanden trifft, bei dem die Chemie einfach stimmt,
man sich was zu Sagen hat, miteinander Lachen kann und sich vorstellen kann, mit 80 zusammen auf einer Parkbank zu sitzen und Enten füttert. :smile:
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Doch hatten wir schon. :tongue:
Wo jeder die berüchtigte Augenhöhe beschworen hat...

Ich fang trotzdem mal an, zuerst bei den Abstrichen. Intelligenz muss schonmal gar nicht meiner entsprechen, wie soll das auch gehen. :grin:
Interessen brauchen auch nur die eine oder andere übereinstimmen, vor allem sollte sie an mir Interesse haben.

Stimmen muss der Charakter und das Sexuelle, da mache ich keine Abstriche. Das Aussehen ändert sich zwangsläufig, da sollte sie jedoch so lange wie möglich lange Haare haben, die mindestens so lang sind, dass sie beim Blasen an den Innenseiten meiner Oberschenkeln kitzeln. :link:

So, das sollte erstmal reichen, um den Thread hier in Gang zu kriegen. :cool:
 

Benutzer96053 

Planet-Liebe Berühmtheit
Er sollte:
- intelligent sein
- mich zum Lachen bringen
- ein bisschen verrückt sein
- attraktiv (für mich) sein
- interessant sein
- sich Zeit für mich nehmen
- mir zeigen, dass ich ihm etwas bedeute
- Lust auf mich haben, Spaß im Bett haben und mich auch befriedigen
- sich eine Zukunft mit sich vorstellen können (Familie mit Kindern)
- liebevoll sein
- einen Job haben oder zumindest den Willen, einen zu finden
- entweder finanziell unabhängig sein oder aber auf dem Weg dahin (falls noch in Ausbildung/Studium)
- tolerant sein
- respektvoll mit mir umgehen
- sozial sein
- auch für ernste und tiefgründige Gespräche offen sein
- Lust darauf haben, mit mir auch etwas zu unternehmen

Optional (nicht zwingend erforderlich, aber doch schön und wichtig für mich):
- Toll wäre, wenn ich mit seiner Familie gut klar käme und er mit meiner.
- Es wäre gut, wenn er mit meinen Freunden gut auskäme und ich zu seinen auch einen Draht hätte.
- Wenn er spontan und kreativ wäre und mich auch mal mit etwas überraschen würde, wäre das schön.

Bei letzteren wäre ich kompromissbereit, bei obigen nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer91095 

Team-Alumni
Ich unterscheide zwischen "Ansprüchen" und dem, was ich erfahrungsgemäß attraktiv finde. Aussehen und diverse Charaktereigenschaften fallen somit in die zweite Kategorie, die ich hier nicht thematisieren werde.

Ansprüche sind für mich etwas, das rational notwendig ist, damit die Beziehung sinnvoll ist und funktioniert. Da gehört auf jeden Fall gegenseitiger Respekt und Unterstützung dazu und eine ähnliche bzw. kompatible Sicht auf die Welt und einen kompatiblen Umgang mit diversen Problemstellungen. Es geht also nicht drum, dass man alles gleich sieht, sondern dass man in der Lage ist, einen gemeinsamen roten Faden zu finden. Ein anderer Anspruch besteht darin, dass ich einen Partner haben will, der es schafft, sowohl eigenständig zu sein und eigenständige Ziele zu verfolgen, als auch an einer gemeinsamen Zukunft mit mir zu arbeiten. Beides unter einen Hut zu bringen ist mir wichtig. Ich tu mir schwer mit jemandem etwas aufzubauen, der nur an einem der beiden Dinge interessiert ist.
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Mein Traummann setzt sich so zusammen:

Charakter:
- Ehrlichkeit und Treue sind für mich unabdingbar
- eine soziale Ader (Hilfsbereitschaft, Einfühlungsvermögen sowie eine charmante Art und gute Umgangsformen)
- eine Portion Humor
- ein Romantiker wäre schön :love:
- jemand, der eines Tages eine Familie gründen will
- ein Mann, für den tiefgründige Gespräche hin und wieder kein Fremdwort sind
- der Frauen respektvoll und liebevoll behandelt

Aussehen:
- etwas längere Haare (Farbe egal - nur nicht zu künstlich)
- ein schlanker Mann (aber dennoch eine starke Schulter zum Anlehnen - also kein zu "femininer" Körperbau)
- bitte keine oder nur dezente Piercings und Tattoos
- wenn möglich keine Brille :grin:
Aber alles in allem sehe ich die Optik wirklich nicht so eng, so lange die Gesamterscheinung passt, bin ich zufrieden...

Interessen:
- keine Hobbies, denen er komplett fanatisch mehrmals wöchentlich nachgeht
- bitte nichts illegales (Drogen) oder zu viel Alkohol
- wäre natürlich schön, wenn man das ein oder andere Hobby teilen würde

Sexuell:
keine Ahnung ob das hier reinpasst, aber bitte KEIN Macho
Er darf gerne die Initiative ergreifen, jedoch nicht zu forsch vorgehen.
Keiner, der eine Frau nach der anderen abschleppt und nur seine Trophäensammlung erweitert.
Auch hier steht bei mir Romantik hoch im Kurs.
Der mich mit Blicken verzaubern/ verführen kann :drool:

Joa ich glaube, das wars im Großen und Ganzen :smile: Wenn ich nichts vergessen habe :whistle:

Wo ich Abstriche machen könnte:

- wenn er vergesslich ist
- ein kleiner Chaot
- bei Unpünktlichkeit so lange es nicht ausartet
- kann gerne auch Zeit für sich allein und seine Hobbies haben, wäre sogar erwünscht
- von der Norm abweichende Arbeitszeiten...
 
S

Benutzer

Gast
Keine Abstriche mache ich bei:

- Drogenkonsum
- explizit nochmal Rauchen
- schweren psychische Erkrankungen

Ansonsten gibts für mich keine wichtigen Kriterien die grundsätzlich und für sich alleine genommen einen Ausschluß bedeuten würden - ebensowenig wie es einzelne Dinge gibt, die meine Partnerin unbedingt haben muß.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Benutzer

Gast
Ich kann dazu irgendwie gar nix sagen :confused: Sie muss mich nehmen wie ich bin und ich muss sie nehmen wie sie ist. Kleinere Ausnahmen gibt´s schon ( aber wenn sie Sharkando nicht mag, fliegt sie gleich raus :ninja: )
 
G

Benutzer

Gast
Konkrete Vorstellungen hatte ich nie. Womit ich überhaupt nichts anfangen kann ist Körperkult und eine extreme Sportbegeisterung. In meinen Augen gesunde Einstellungen zu bestimmten Themen sind mir wichtig (Ernährung, Sport, Politik, Lebensplanung), aber die müssen nicht mal unbedingt mit meinen komplett übereinstimmen. Was mich völlig auf die Palme bringen würde, wäre, wenn er nicht vernünftig kommunizieren könnte. Aber gut, das kann man ja auch lernen. Neugierde und Offenheit finde ich attraktiv, auch in sexueller Hinsicht.
Beim Optischen kann ich nicht sagen, was mir gefällt und was nicht, die Ausstrahlung macht ja auch nochmal eine Menge aus. :smile:

Generell stell ich glaub ich nicht sonderlich hohe Ansprüche. Entweder es passt menschlich oder eben nicht, aber eine innere Liste hake ich nicht ab. :zwinker:
 
K

Benutzer

Gast
Ich hab da noch nie genaue Vorstellungen gehabt, weil ich mich schon in ganz verschiedene Kerle verguckt habe.
 

Benutzer138371  (41)

Beiträge füllen Bücher
Eigentlich wollte ich immer einen Blonden mit blauen Augen... gegeben hats den nie...
Waren immer dunkelhaarig, sehr dünn :frown: und sehr groß.

Wo ich jetzt keine Abstriche mehr mache:
- Wenn er eine Tierhaarallergie hat, oder Tiere hasst.
- Er Kinder will.
- Er sich jedes WE besäuft, oder sonstige Drogen nimmt.
- Oder leider an psychischen Störungen leidet.

Und der Rest passt halt dann, oder auch nicht...

Es muss halt etwas da sein, das mich anzieht,... und ich muss ihn halt attraktiv finden :zwinker:
 

Benutzer6874  (36)

Benutzer gesperrt
Also: welche Ansprüche stellt ihr an einen Partner bei der Partnersuche? Ansprüche umfasst Vieles, wie z.B. die Vorstellung von Beziehungsführung, das Aussehen, der Charakter, die Interessen, das Sexuelle uvm.
Wenn ich mir z.B. ein neues Fahrrad kaufe, DANN stelle ich Ansprüche. Dann weiss ich genau was ich will und was ich nicht will. Der Spielraum für Überraschungen ist dann nur noch relativ klein.
Auch wenn ich mir eine Arbeitsstelle suche, stelle ich Ansprüche, aber ich bin schon viel offener.

Meine Partnerinnen habe ich mir bisher nicht gesucht. Ich habe mich verliebt. Damit mir das passiert mssen viele Dinge "stimmen", an die ich gar nicht alle denke, weil das zu komplex ist.
"Ansprüche" stellen an einen Menschen den ich liebe, das wäre wie wenn ich mit dem Metronom entscheiden müsste, warum ich ein Musikstück liebe, oder mit einem Messband, wartum mir ein Bild gefällt.

Wenigstens kann ich ungefähr sagen, in welchen Fälen ich mich eher wieder "entlieben" würde
- wenn eine Frau derart keine Freude an Musik hat, dass ich nicht Musik machen darf
- wenn eine Frau Ansichten hat die ich für menschlich unannehmbar halte
- wenn sie mich nach ihren Vorstellungen formen will
- wenn sie aus irgend einem Prinzip auf alle Zeiten keinen Sex will

....dann lieber eine mit einer krummen Nase und einem schiefen Hängebusen. Mein Geschmack ist unberechenbar wie die Liebe :grin:
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Eigentlich wollte ich immer einen Blonden mit blauen Augen... gegeben hats den nie...

Da geht's mir genauso :grin:
Schon schräg irgendwie...

Entweder laufen einfach zu wenige "nordische" Typen rum oder wir sollten das Beuteschema nochmal überdenken.

Im Endeffekt gefielen mir dir dunkleren Typen (sprich dunkle Haare und Augen) im Gesamt-package auch sehr gut :link:
 
A

Benutzer

Gast
Ich würde das ganze auch nicht Ansprüche nennen, sondern lieber Idealvorstellungen. Für mich wäre das an eine zukünftige Partnerin folgendes:

Charakter:
- liebevoll, kümmert sich gerne um mich, so wie ich um sie
- Ehrlichkeit, Treue bzw. Loyalität und Respekt (Nach diesen Prinzipien lebe ich!)
- Keine Zicke, soll heißen, regt sich wegen Kleinigkeiten sofort auf, bzw. wenn etwas nicht so läuft, wie sie will.
- Entscheidungsfreudig. Ich möchte nicht alles und vor allem "Kleinigkeiten" entscheiden müssen.
- Ein gleiches Nähebürdfnis wie ich
- Mein Intelligenzniveau

Aussehen:
- Lange brünette/ schwarze Haare wären gaaanz toll
- Meine Größe
- Brüste, die zu ihrem Körperbau passen
- Braune Augen, in denen ich mich verliere
- Piercings und Tattoos sind erwünscht :>

Hobbies und Interessen sollten vorhanden und meinen ähnlich sein, vor allem der Musikgeschmack ist entscheidend. KEINE DROGEN!!! Alkoholkonsum in Maßen. Stabile Psyche muss sein, habe da einige schlechte Erfahrungen gemacht. Sexuell stellt sich dann heraus, wenn es soweit ist :zwinker:
 

Benutzer113006 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Vor ein paar Wochen lernte ich einen Mann kennen, der von der Lebenseinstellung 100% mit mir konform ging. In dem Moment wurde mir klar, dass ich einen Partner brauche, der in diesem Punkt zum Großteil mit mir übereinstimmt. Andernfalls wird es nicht passen.

Bei vielen anderen Dingen kann ich mit Kompromissen leben. Abgesehen davon muss man sich auch noch verlieben und wenn ich das bin, sind viele Dinge sowieso völlig irrelevant.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Eigentlich wollte ich immer einen Blonden mit blauen Augen... gegeben hats den nie...

Da geht's mir genauso :grin:
Schon schräg irgendwie...

Entweder laufen einfach zu wenige "nordische" Typen rum oder wir sollten das Beuteschema nochmal überdenken.

Bei mir ist es genau umgekehrt. Ich habe eine Schwäche für den Schneewittchenlook an Männern und Frauen (also braune/dunkle Haare und helle Haut) und mag auch gerne einen leicht südländischen Typ (also nicht unbedingt hellhäutig) oder ethnische Mischlinge. Aber ich krieg immer nur große, blauäugige Blonde ab *grummel* :hmpf:
 

Benutzer148876  (25)

Benutzer gesperrt
Es gibt tatsächlich keinen Thread zu diesem Thema! :eek:

Also: welche Ansprüche stellt ihr an einen Partner bei der Partnersuche? Ansprüche umfasst Vieles, wie z.B. die Vorstellung von Beziehungsführung, das Aussehen, der Charakter, die Interessen, das Sexuelle uvm.

Schießt mal los!

Und wo würdet ihr Abstriche machen? :zwinker:
Also ich finde meine zukünftige muss auf jedenfall super aussehen. Tolle Figur und am besten blonde Haare haben. Die Größe ist mir eigentlich egal aber sie sollte nicht allzu viel Gewicht mit sich herumschleppen. Was ist mir noch wichtig? Hm... Sie sollte nicht allzu sportlich sein weil ich es auch nicht bin und ich unbedingt mit ihr mithalten will weil ich schon der Mann in der Beziehung sein. Sie muss nicht super intelligent sein aber schon ein clever. Das wäre wirklich super.
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Puuh... ehrlich gesagt fällt es mir ziemlich schwer, konkrete Ansprüche an eine potentielle Partnerin zu formulieren, da es ziemlich unterschiedliche Frauen gibt, die für mich als Partnerin duchaus in Frage kommen könnten.

Bezüglich der Optik ist das noch relaitv einfach:
Ich darf sie nicht mollig, oder dick finden, weil ich das einfach überhaupt nicht attraktiv finde. Dazu sollte ihr Gesicht zumindest halbwegs ansehnlich sein.
Die anderen von mir präferierten optischen Eigenschaften (z.B. eine sportliche Figur, oder kleine bis mittelgroße Brüste) sind dagegen eher nice to have, aber sicher keine absolut notwendigen Grundvoraussetzungen.

Ach ja... rauchen darf sie auch nicht, weil ich sie sonst im wahrsten Sinne des Wortes nicht riechen könnte und weil ich sicherlich keine Lust dazu habe, einen Aschenbecher zu küssen.

Bei den inneren Werten wird es dann aber schon schwieriger:
Ehrlichkeit, Treue, Toleranz, sowie eine zumindest halbwegs rationale und logische Art sind für mich absolute Grundvoraussetzungen. - Genau wie miteinander kompatible Vorstellungen vom gemeinsamen Leben in der Zukunft und damit insbesondere auch ein vorhandener Kinderwunsch.
Ein gewisses Mindestmaß an gesundem Selbstbewusstsein sollte sie auch haben.
Strohdumm und ungebildet darf sie auch nicht sein, wobei sie ganz sicher auch nicht hochintelligent sein muss.
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Bei mir ist es genau umgekehrt. Ich habe eine Schwäche für den Schneewittchenlook an Männern und Frauen (also braune/dunkle Haare und helle Haut) und mag auch gerne einen leicht südländischen Typ (also nicht unbedingt hellhäutig) oder ethnische Mischlinge. Aber ich krieg immer nur große, blauäugige Blonde ab *grummel* :hmpf:

Na wie wär's wenn wir dann einfach mal tauschen würden? :ROFLMAO:
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
Er muss zu mir passen & es muss passen. Ganz einfach.
Bei mir klappt das am besten, wenn man sich ähnlich ist.
Charakter: humorvoll, frech (mir Kontra bieten), selbstbewusst, zielstrebig, ehrlich, offen, intelligent, kuschelaffin, treu, spontan. Ich muss mit ihm tiefgründige Gespräche führen aber gleichzeitig Spaß haben und aus vollem Herzen lachen können.
Aussehen: groß, V-Rücken, stark, trainiert/muskulös, aber kein Schrank, schönes Lächeln -> für mich muss er der tollste Mann sein:smile:
Hat/ist er alles :thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren