weiss nicht genau ob das halten wird/kann

Benutzer64865  (38)

Verbringt hier viel Zeit
SpackenQueen hat aber dennoch irgendwie Recht.
Ich mein, ihr seid ne Woche zusammen und liebt euch total irre?
Ich bin mir auch nicht sicher ob ich das sooo ernst nehmen soll...
 

Benutzer48753 

Verbringt hier viel Zeit
Icedealer wollte dir wohl sagen, dass er der Meinung ist, dass sich Liebe erst langsam entwickelt und es dann verfrüht ist, so etwas zu sagen. Da bin ich auch der Meinung.

Mit 14 Jahren habe ich mich übrigens noch nicht wirklich für Jungs interessiert. Ich hab mich immer nur gefragt, wieso scheinbar fast alle aus meiner Klasse schon einen Freund hatten und ich nicht. Als ich dann mit 16 meinen ersten Freund hatte, mit dem ich dann fast ein Jahr zusammen war, waren meine Klassenkameradinnen sehr erstaunt. Da bei denen die "Beziehungen" nie lange gehalten haben.

Als sie mit 14 ihre Beziehungen hatten, war das alles weniger ernst.
Das bedeutet nicht, dass sie es nicht so gemeint haben. Erst später haben sie gemerkt, als sie dann mehr Erfahrung hatten, dass das damals mit Liebe kaum was zu tun hatte, sondern eher kurzfristige Schwärmereien hatten. Das erklärt auch, warum ein bestimmtes Mädchen sich immer überlegt hat, während sie mit dem einen zusammen war, mit wem sie dann etwas anfängt, wenn es Schluss ist. Sie hat sich also schon immer vorsorglich den Nächsten ausgesucht.

Ich will jetzt nicht pauschal sagen, dass alle Mädchen in diesem Alter so denken. Doch es wird vermutlich viele geben, die so denken.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren