Weihnachtsgeschenke Thread 2012

Benutzer65313 

Toto-Champ 2008 & 2017
Off-Topic:
Geschenke? Was gibts denn zu feiern? Weiss das einer, oder schenkt ihr einfach was, weils letztes Jahr auch schon so war? :engel:
Die lange oder die kurze Version... Ich nehm mal die kurze - ja, ich weiß, was es zu feiern gibt. Und auch, weshalb man sich beschenkt, schließlich organisiere ich das Krippenspiel und singe zwei Mal im Chor... Aber was das hier zu suchen hat, da bin ich mir nicht so sicher :zwinker:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Papa: Hemd, Fantasy-Buch, Männer-Handcreme und selbstgemachte Plätzchen
Mama: Nicholas Sparks-Buch, Kerze, [Badesalz?] und selbstgemachte Plätzchen
Bruder: Sex-Buch, Parfüm, Duschgel, Deo und selbstgemachte Plätzchen
Oma: [Buch? Creme?]
 
R

Benutzer

Gast
Mama: schweineteures Parfum und selbstgemachte Ohrringe/Kette (muss mich noch entscheiden oder ich überlasse ihr die Wahl), evtl. noch Körperbutter
Papa: Körperöl (hat er sich ausdrüclich gewünscht :grin:) und einen Reiseführer
Oma und Opa: Karten fürs Planetarium und eine Klappkarte mit Krippenmotiv (ja, die stehen auf sowas...:hmm:)
Tante: Parfum und, sofern sie rechtzeitig ankommt, eine ersteigerte Spieluhr für ihre Sammlung
Freundin 1: Pflanze
Freundin 2: der kaufe ich am Freitag was, wenn ich sie besuche :tongue:
Mitbewohnerin: Naturkosmetik-Kram, Chai-Päckchen

Dazu bekommt jeder noch selbstgemachte Karten.
 

Benutzer102949 

Beiträge füllen Bücher
Yeah, alle Jahre wieder lasse ich mir bis zum 20. Zeit bis ich mit den Weihnachtsgeschenken anfange ... eine schreckliche Eigenart. Aber es ist wie ein Fluch. :hmm:

Ich zerbreche mir den Kopf, was ich meinem Freund schenken soll ... das, was er sich wünscht ist entweder verdammt teuer oder es ist irgendein PC-Kram, was ich als Geschenk nicht so berauschend finde. Gestern kam mir aber eine Idee und da er weiß, dass ich hier hin und wieder schreibe, behalte ich das noch für mich bevor er es vor Heiligabend rausfindet. :grin:
Meinen Eltern möchte ich ein Gesellschaftsspiel schenken. Überlege aber trotzdem noch, da sie schon verdammt viele Spiele haben und ich die selbe Idee vor 3 Jahren schon mal hatte.
Die Schwiegereltern bekommen einen großen Teller selbstgebackener Plätzchen.
Meine Schwester darf sich wohl über eine CD ihrer Lieblingssängerin freuen.
Alle anderen bekommen ebenfalls selbstgebackene Kekse. Wir haben dieses Jahr so viele davon gemacht, dass wir die alleine gar nicht alle futtern können. ^^

Für meine Familie hab ich zum Glück noch einige Wochen mehr Zeit, da ich über Weihnachten nicht zu Hause bin. Das wird mich aber wohl auch nicht davon abhalten mich früher als 3 Tage vorher um die Geschenke zu kümmern ... :whistle:
 

Benutzer111034 

Meistens hier zu finden
Oma -> versch. Tees, Tee-Ei, Kandiszucker, Teefilter in einer Dose selbst nett verpackt.
Cousin (19) -> selbstgemachte Schokolade am Stiel mit Mini-Bailey's und Tasse.
Cousin (15) -> selbstgemachte Schokolade am Stiel, Mini-Marshmallows und Tasse.
Mama & Papa -> selbstgemachtes Glühweingelee und Knäckebrot
Tante & Onkel -> selbstgemachtes Glühweingelee und Knäckebrot
Freund -> will nix, soll aber was kriegen. wenn mir bis übermorgen nix einfällt, kauf ich mir ne Nikolausmütze und präsentier mich in roter Unterwäsche als Weihnachtsmännin. :zwinker:

Das bescheuerte Glühweingelee will allerdings nicht fest werden, ich muss das morgen noch mal machen und hoffen, dass es da was wird. :argh: Ich mag mir immer nicht den Kopf darüber zerbrechen, was ich kaufen soll, alles so teuer, pipapo, daher greife ich auf Selbstgemachtes bzw. zusammen Gestelltes zurück. Das verpacke ich dann in den Lieblingsfarben des zu Beschenkenden und tadaaah. :smile:
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Papa: Hemd, Fantasy-Buch, Männer-Handcreme und selbstgemachte Plätzchen
Mama: Nicholas Sparks-Buch, Kerze, [Badesalz?] und selbstgemachte Plätzchen
Bruder: Sex-Buch, Parfüm, Duschgel, Deo und selbstgemachte Plätzchen
Oma: [Buch? Creme?]
Und die Oma kriegt keine Kekse? :grin:
 

Benutzer121951 

Sorgt für Gesprächsstoff
Mama: eine Dvd, die sie sich schon lange wünscht, dazu Baileys
Papa: neue Weinkaraffe, Schnaps und Weinbrandpralinen(er ist immer schwer zu beschenken, aber wir mussten ja ungefähr auf Mamas Betrag kommen :zwinker: )
Patentante: Grüner Tee und Seifen aus einer tollen Seifenmanufaktur
Geschwister: haben dieses Jahr ausgemacht, uns nichts zu schenken, sie bekommen gemeinsam Schokolade
Wichtelgeschenk im Studienfreundeskreis: toller Postkartenkalender mit echt schönen, poetischen Sprüchen(für mich selbst besorg ich den auch nochmal, und für meine Mitbewohnerin, die ihn beim wichteln leider nicht erwischt hat)
Freundin 1: Sekt, Plätzchen und noch irgendwas kleines, das ich noch nicht weiß :hmm:
Freundin 2: ein "Erste-Hilfe-Kasten", weil sie sich in der Arbeit ständig verletzt, verbrennt, erkältet usw. mit Aspirin, Kinderpflastern, Nadel & Faden, Entspannungstee, Entspannungsmaske, Bonbons als Tabletten, Vitamintabletten, Massageöl, Peeling, Handcreme etc., "verkleidet" als Salben etc. Schoki für die Nerven und Schnaps gegen den Schreck.
Ich selbst habe mir ein Huawei Honor U8860 gegönnt und liebe es jetzt schon.
 

Benutzer82466  (42)

Sehr bekannt hier
Hab gestern und heute noch die letzten Sachen gekauft. Marzipan zu den Büchern für Papa und Gummibärchen sowie Kosmetik und Schal für Mama. Freund hat von mir einen Trolley bekommen. Mit meiner Freundin habe ich gestern eingekauft, sie bekam eine Handtasche.
 

Benutzer15156 

Meistens hier zu finden
Mama: Steinpilzöl und Steakgewürz
Papa: Handyhalterung
Oma: warme Socken und Brotzeitsenf
Freund: Konzertkarten
Schwiegermama: Gewürze und Likör
Schwiegerpapa: Keine Ahnung, soll sich mein Freund Gedanken machen :tongue:
Schwester: Teeei und verschiedene Teesorten
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren