Weihnachtsgeschenk - wie verpacke ich Karten?

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
kennst du diese Figürchen die oben so n Clipper haben um Zettel drannfestzumachen?...

das würd mir jetz spontan einfallen.. aber sons oO

vana
 

Benutzer24126  (34)

Meistens hier zu finden
Ich würde einen RIESEN Karton nehmen und den mit Papier vollstoffen und gaaaaanz unter die Karten! :grin:

Oder:

Einen großen Karton, dann immer kleinere und dann im kleinsten (so nach ca 5-7 Kartons) ist das Geschenk! Kannst du ja alle unterschiedlich einpacken und Sprüche drauf schreiben... :grin:

Ich finde sowas vooooollll lustig! :grin:
 
V

Benutzer

Gast
Mein Freund bekommt zu Weihnachten auch eine Karte zu einer Veranstaltung geschenkt. "Verpackt" habe ich das so Flaschenpost"-mäßig:
Aus dem "Nanu-Nana" eine kleine Glasflasche mit Korken gekauft (hat weniger als 1€ gekostet, wenn ich mich recht erinnere), Karte eingerollt, Band drum herum, damit sie sich in der Flasche nicht wieder aufrollt und ich sie dann nicht mehr herausbekomme, Korken drauf, Flasche noch mit Geschenkband und Dekogebamsel dekoriert - fertig.
Ich finde die "Verpackung" so eigentlich ganz hübsch.
 

Benutzer2295  (37)

Sehr bekannt hier
Ich würde sie in einen Bilderrahmen tun. So einen ohne Rand, zum Clipsen. Als Hintergrund schönes Papier, zerknitterte und wieder auseinandergefaltete Alufolie kommt auch gut. Dann die Karten da drauf und dann noch ein paar andere Sachen, die vielleicht mit dem Event zu tun haben, Infos z.B., etwas aus Zeitungen ausschneiden, etc., oder einen Stern oder eine andere Form ausschneiden und darauf einen Text schreiben und mit in den Rahmen tun.
 

Benutzer49478 

Verbringt hier viel Zeit
falls es Karten für ein Musikkonzert sind, könntest du eine CD mit Liedern von dem Musiker schenken, dann wird der Beschenkte schon denken "oh toll eine cd -.- " und unter dir cd legst du dann die Karte, da ist der Überaschungseffekt größer :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren