Weiheitszähne-was essen?

Benutzer27612  (34)

Verbringt hier viel Zeit
apfel banane hab ich auch hier, werd ihc morgen früh probieren und wenns mir schmeckt kaufen. werde mir dnan nämlich morgen paar holen , halt mit fürchten. pfirsisch maracuja is so lecker!!:tongue:
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich hab beim ersten Mal auch die Erfahrung gemacht, dass Fruchtgläschen ganz lecker sind, die richtigen "Mahlzeitgläschen" aber bäh ... ich hatte ein Glas Schinkennudeln, und das war einfach nur widerlich.
 

Benutzer27612  (34)

Verbringt hier viel Zeit
so hab mich jetzt mal eingedeckt mit gläschen, also mit welchen mit frucht. bei sowas wie nudeln und so zeug lass ich lieber die finger davon:zwinker:
 

Benutzer72934 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe bei meinen drei Zähnen unmengen Pudding uns Eis gegessen. Ich habe es damals ausgenutzt, dass meine Mutter mir die freie Wahl ließ ;-).

Diese Fertigfruchtgläser wären nichts für mich, da hätte ich mir lieber selbst das Gemüse weich gekocht statt bissfest und selbst Obst zermust, Suppen gekocht etc.
 

Benutzer27612  (34)

Verbringt hier viel Zeit
hey, es war gar nicht sooo schlimm wie ich es mir vorgestellt hatte. hatte natürlich riesenangst, der anästhesist (oh gott wird das so geschrieben?) hatte irgendwie ne beruhigende wirkung auf mich(als alles besprochen wurde vor der op), da hat ich nich mehr so viel panik. dnan hab ich das mtitel bekommen, wurde langsam müde. hab irgendwie cshon nohc stimmen gehört, aber nicht was die gesagt haben, hab ja geschlafen, hab dann gemerkt, dass ich wacher werd und die augen öffnen wollte und auch deutlichere worte wahrgenommen hab. und hab gemerkt dass sie erst rechts, dann links waren udn dann irgendwann (Der arzt wohl?) gesagt hat, dass wir fertgi sind. dann bin ich den aufwachraum gekommen, mit ner schönen warmen decke :smile: schmerzen hat ich da auch keine (war ja ein schmerzmittel bei der narkose dabei), nur geschwollene backen (auch jetzt ncoh sehr, werde gleich wieder kühlen). sonst sind die schmerzen bisher wirklich nicht so shclimm, zum glück, ich hoffe es bleibt so. das geschwollene stört, aber sonst gehts mri den umständen entsprechend ganz gut.
die mama von meinem freund hat auch extra ne kartoffelsuppe gekocht, voll lieb:smile: und eben hab ich mir ncoh bissl apfel-banane gläschen genommen (sehr lecker:zwinker: !!).

cornflakes du packst das!! berichte dann mal wie es dir erging!
 

Benutzer81664  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Hört sich lustig an aber als ich mir alle 4 hab rausmachen lassen (auch euf einmal) hab ich hipp Produkte gegessen (also baby essen) nix anderes passte rein es schmeckt zwar nicht so gut aber man muss nicht kauen und satt wird man dennoch.

Uh scheint ja schon vorbei zu sein^^ naja zu spät
 
C

Benutzer

Gast
hey, es war gar nicht sooo schlimm wie ich es mir vorgestellt hatte. hatte natürlich riesenangst, der anästhesist (oh gott wird das so geschrieben?) hatte irgendwie ne beruhigende wirkung auf mich(als alles besprochen wurde vor der op), da hat ich nich mehr so viel panik. dnan hab ich das mtitel bekommen, wurde langsam müde. hab irgendwie cshon nohc stimmen gehört, aber nicht was die gesagt haben, hab ja geschlafen, hab dann gemerkt, dass ich wacher werd und die augen öffnen wollte und auch deutlichere worte wahrgenommen hab. und hab gemerkt dass sie erst rechts, dann links waren udn dann irgendwann (Der arzt wohl?) gesagt hat, dass wir fertgi sind. dann bin ich den aufwachraum gekommen, mit ner schönen warmen decke :smile: schmerzen hat ich da auch keine (war ja ein schmerzmittel bei der narkose dabei), nur geschwollene backen (auch jetzt ncoh sehr, werde gleich wieder kühlen). sonst sind die schmerzen bisher wirklich nicht so shclimm, zum glück, ich hoffe es bleibt so. das geschwollene stört, aber sonst gehts mri den umständen entsprechend ganz gut.
die mama von meinem freund hat auch extra ne kartoffelsuppe gekocht, voll lieb:smile: und eben hab ich mir ncoh bissl apfel-banane gläschen genommen (sehr lecker:zwinker: !!).

cornflakes du packst das!! berichte dann mal wie es dir erging!
Okay das hört sich gar nicht schlecht an. Ich habe heute probeweise Spaghetti Bolognese von Hipp gegessen, war gar nicht schlecht :smile:

Ich will es jetzt endlich hinter mir haben, nervig das alle schon haben, nur ich nicht :grin:

Ich schaffe es!!! :grin:
 

Benutzer27612  (34)

Verbringt hier viel Zeit
echt?naja ich bleibe bei den fruchtigen sachen von bebivita, die mag ich :smile:
 
C

Benutzer

Gast
echt?naja ich bleibe bei den fruchtigen sachen von bebivita, die mag ich :smile:
ja die habe ich auch schon :smile: die esse ich so auch mal ganz gerne :zwinker:

also das von Hipp war halt sehr weich und geschmacklich neutral, aber mich stört das nicht, ich mag eh kein Kauen und stark gewürztes :grin: :engel:
 

Benutzer27612  (34)

Verbringt hier viel Zeit
ja ich ess die auch so ganz gern, hatte auch mal von ner freundn n gläschen williams-christ-birne zu weihnachten bekommen:tongue: und diese freundin und ncoh ne andre bekommen zum gbeurtstag auch je 2 gläschen.
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich bin heute mal mutig und versuch's mit weich gekochtem Gulasch und Nudeln. :smile:

Ach ja, Spaghetti mit Sauce kann ich auch sehr empfehlen, da muss nur der Mund weit genug aufgehen, damit die Gabel reinpasst, die rutschen ohne Kauen recht gut runter und machen satt.
 

Benutzer27612  (34)

Verbringt hier viel Zeit
na klar drück ich dir die daumen! kannst ja dann erzählen wie's gelaufen ist. bei mir ist halt noch zeimlich geschwollen seit gestern, aber ihc meine es wird langsam besser (hoffe ich) . war auch die letzten beiden tage ncoh sehr müde.
 
C

Benutzer

Gast
Freut mich, dass dus schon hinter dir hast und dass es dir gut geht :smile:

Drückt ihr mir Montag früh auch die Daumen? :geknickt:

LuA
ich bin erst um viertel vor 3 nachmittags dran am Montag :geknickt: wills endlich hinter mir haben :grin: bin so neidisch, dass ihr das schon hinter euch habt :grin:
 

Benutzer27612  (34)

Verbringt hier viel Zeit
siehs positiv: du kannst jetzt noch normal essen, ich omentan (noch ) nciht wieder :zwinker:
ich war auhc um viertel vor 3 ca dran :smile:
 
C

Benutzer

Gast
So hier bin ich :smile:

Also ich wurde um 14.50 aufgerufen und noch kurzes Gespräch - dann direkt nach unten auf den OP-Tisch. Bisschen geweint wg dem Pieks (hatte ja soo Angst), aber der war überhaupt nicht schlimm. Dann im Traumland gewesen für ne gute halbe Stunde und wieder aufgewacht. Wurde irgendwie so halb intubiert (Schlauch war nicht ganz im Hals, komische Sache). Der wurde gezogen, dann auf ein Kuschelbett und in ein Nebenzimmer. Dann kamen schon meine Mama, Oma und Opa (brauchte Beschäftigung :grin:). Direkt hingesetzt, Schmerztablette bekommen (oben war irgendwie eine Höhle im Kiefer!?) und bin 5m gelaufen, dann wurde die Nadel ausm Arm gezogen und schon nach Hause.

Autofahrt und zu Hause war erst bisschen doof, weil Schmerzen und ungewohnt, aber direkt Puffer gegessen (ging sehr gut :smile:) und was getrunken.

Also wenn man alles sieht, lief es sehr gut und ich bin froh auch endlich ohne Zähne zu sein. Im übrigen wurden meine nicht durchgesägt, habe sie alle im Stück mit nach Hause bekommen, juhu! :grin:

Heute Abend gibt es dann Sternchen-Nudeln, mal schauen wie das wird :smile:

Also ihr hattet Recht, ist nur halb so wild :smile:
 

Benutzer27612  (34)

Verbringt hier viel Zeit
ich hab auch alle 4 zähne im ganzen bekommen :smile:
wieso wursdest du intubiert?
bei mir is die schwellung jetzt weit zurückgegangen, sehe wieder aus wie ein mensch :smile: reis hab ich samstag essen können (und heute und hetue sogar ein stück kuichen) und kartoffeln, semmelknödel ging sehr gut. das wird schon :smile:
 
C

Benutzer

Gast
ich hab auch alle 4 zähne im ganzen bekommen :smile:
wieso wursdest du intubiert?
bei mir is die schwellung jetzt weit zurückgegangen, sehe wieder aus wie ein mensch :smile: reis hab ich samstag essen können (und heute und hetue sogar ein stück kuichen) und kartoffeln, semmelknödel ging sehr gut. das wird schon :smile:
Weiß nicht warum :grin: Auf jedenfall bin ich mti dem Ding im Rachen aufgewacht :grin:

Ich hab gestern noch SternchenNudeln halt gegessen, heute ein Joghurt, bisschen Kuchen udn ein bisschen Apfel in Banane :grin: Alles gut, ich bin überhaupt nicht angeschwollen und meine Zähne hab ich mir auch schon angeschaut :grin:

Jetzt bin ich halt fleißig am Kühlen :smile:

Narkose war kein Problem, 20 Minuten nach der OP war ich schon auf dem Heimweg :schuechte Bluten tuts immernoch ein bisschen, aber halb so wild, hatte heute Morgen auch ein bisschen an der Wange kleben, naja egal :grin:

Wie lange seid ihr krank geschrieben?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren