Weight Watchers?!

B

Benutzer

Gast
das scheint echt zu funktionieren. meine schwester hat mir auch schon von zwei kolleginen erzählt, die einiges abgenommen haben, durch diese produkte!

meiner meinung nach wird dabei aber viel zu wenig auf die bewegung (sport) geachtet!
 

Benutzer47347 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe das mal mit meiner damaligen Freundin gemacht, wenn man die Disziplin hat, das durchzuziehen, wozu diese Treffen wohl ganz hilfreich sind, ist es auf jeden Fall eine erfolgreiche Methode. Ich hab's allerdings abgebrochen, weil ich nach einem Partyfreitag allein vom Bier schon fast die Punkte für's ganze WE los war... Wer aber wirklich abnehmen will, dürfte das hinkriegen.
 

Benutzer44823 

Meistens hier zu finden
Weil das alles so toll klingt, hab ich dazu jetzt mal eine Frage:
Ich bin momentan auch beim Abnehmen und zwar mit Sport, einem gesunden Frühstück, normalem aber nicht zu fettigen Mittagessen und nachmittags und abends nur noch Obst, überhaupt keine Süßigkeiten etc.
Funktioniert recht gut, aber ich habe Angst vor dem Jojo-Effekt.
Kann ich jetzt mitten in meiner "Diät" auf das Weight-Watchers-Programm umsteigen? Oder kann ich es dann, wenn ich mein Wunschgewicht erreicht habe, zum Gewichthalten nützen?
 

Benutzer25933  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Weil das alles so toll klingt, hab ich dazu jetzt mal eine Frage:
Ich bin momentan auch beim Abnehmen und zwar mit Sport, einem gesunden Frühstück, normalem aber nicht zu fettigen Mittagessen und nachmittags und abends nur noch Obst, überhaupt keine Süßigkeiten etc.
Funktioniert recht gut, aber ich habe Angst vor dem Jojo-Effekt.
Kann ich jetzt mitten in meiner "Diät" auf das Weight-Watchers-Programm umsteigen? Oder kann ich es dann, wenn ich mein Wunschgewicht erreicht habe, zum Gewichthalten nützen?


Normalerweise dürfte es kein Problem sein, jetzt auf WeightWatchers umzusteigen. Zum Gewichthalten wird es vermutlich nicht viel bringen. Du musst erstmal deine Punkte berechnen lassen und dir so einen tollen Einkaufsführer besorgen. Wenn du dann mit WeightWatchers dein Wunschgewicht erreicht hast, kann dir jemand, der bei WW aktiv ist, sagen, wie du dies auch erfolgreich hältst.
Ich hoffe, ich konnte dir helfen :smile:
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
du brauchst keinen einkaufsführer.

ich hab nie einen gehabt und bin auch gut gefahren damit.

ich denke, wenn du jetzt einsteigst, wirst du erst mal den jojo effekt haben (vll), weil du ja gar nich vernüntig isst.
aber das is schnell wieder weg
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
also im internet :zwinker: gibts jede menge rezepte, listen usw

bei den rezepten stehen die punkte dann schon bei (pro portion 4,5 punkte oder so) oder eben auf den listen die punkte für einzelne lebensmittel. da kann man sich das dann ja selber ausrechnen

deine punkte kannst du dir auch im netz ausrechnen lassen.

man muss also noch nich mal zu einem treffen oder das ganze online machen:smile:

So berechnet ihr die Punktzahl, die ihr täglich veressen dürft:

Geschlecht
Männlich 15 Punkte
Weiblich 7 Punkte

Alter
18-20 Jahre 5 Punkte
21-35 Jahre 4 Punkte
36-50 Jahre 3 Punkte
51-65 Jahre 2 Punkte
über 65 Jahre 1 Punkt

Gewicht
Nehmen Sie Ihr Gewicht und notieren Sie davon den Zehner, z. B. Gewicht von 84 kg, Ihre Wertung liegt bei 8 Punkten oder 103 kg = 10 usw.

Größe
unter 1,60 m 1 Punkt
1,60 oder größer 2 Punkte

Tägliche Beschäftigung/Job
hauptsächlich sitzend 0 Punkte
hauptsächlich stehend, zeitweise sitzend 2 Punkte
hauptsächlich gehend, zeitweise stehend 4 Punkte
körperlich anstrengend 6 Punkte

Möchen Sie...
Gewicht verlieren 0 Punkte
mit der Gewichtserhaltung beginnen 4 Punkte


---------------------------------------------------------
Hier findet ihr die Lebensmittel-Punktelisten


http://www.meck-pomm-rezepte.de/weight.htm
(geht über mehrere seiten)


hier is auch noch eine (pdf):
Link wurde entfernt

Einige Sachen sind nicht mehr ganz aktuell, so kann man zb NUdeln-Satt für 4 Punkte essen.
Kartoffeln-Satt für zwei Punkte
Pflaumen haben 0 Punkte
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer6873 

Verbringt hier viel Zeit
Darf man sowas hier wirklich einfach so veröffentlichen? Ich meine, es gibt doch sicher Leute, die dafür Geld bezahlen müssen... :ratlos:
 

Benutzer44823 

Meistens hier zu finden
@Beastie
Und wieviel Punkte kann ich, wenn ich Sport mach noch dazu zählen?
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
Darf man sowas hier wirklich einfach so veröffentlichen? Ich meine, es gibt doch sicher Leute, die dafür Geld bezahlen müssen... :ratlos:
dann schließ doch die ganzen seiten im netz. :rolleyes:

wie man seine punkte errechnet hab ich zb aus wikpedia kopiert

sunflower: keine ahnung, da gibts auch ne liste...
 

Benutzer53852 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe damit 13 Kilo abgenommen und finde die Methode gut weil man alles essen kann.... und an sich auch nichts verzichten muss klar kleinere Mengen aber meine Schoki ist immer drin ;-)
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren