Weight Watchers: Punkte

Benutzer34626 

Verbringt hier viel Zeit
Gibts Listen, welches Nahrungsmittel welche Punktzahl hat oder muß man sich dafür bei den WW anmelden?


Guck mal unter ebay :zwinker: Denke man muss sich da nicht unbedingt anmelden, da Dreamerin uns jetzt freundlicherweise mal hier reingestellt hat wie man die Punkte ausrechnet:zwinker:
 

Benutzer15499 

Verbringt hier viel Zeit
Eigentlich muss man sich da schon anmelden. Umsonst ist der Tod.

Allerdings kann man auf www.fettrechner.de auch die Kalorien für eine bestimmte Menge von Essen einsehen und da stehen auch die Points dabei.

Ach ja, es soll auch ne Formel geben wie man aus Gramm und Kalorien die Points ausrechnen kann.

Umsonst will ich ja gar nicht, bloß kostenlos :zwinker:

Danke für den Link :smile:
 
D

Benutzer

Gast
Hab mal 2 Tage lang parallel zu den Kalorien die Points aufgeschrieben. Fatal. Damit komm ich nicht hin.
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
Also ich lebe jetzt seit zwei Wochen mit Punkte rechnen und es fällt mir leichter als jede andere Diät bisher. habe bisher gut 4,5 kg abgenommen. Es ist mit Punkten einfach leichter wieder moderate Mengen zu essen und da in den Büchern immer Mengenangaben mit drin sind(EL, TL, Tasse) für die man keine Waage bracuht ist das echt praktikabel. Die Bücher bekommt man bei ebay und ich hab mir sagen lassen Grundsachen lassen sich auch in Tauschbörsen runterladen :zwinker: .

Kalorien zählen wäre mir zu anstrengend und da man Punkte sparen kann udn durch sport mehr Punkte bekommt gibt es auch bei WW durchaus Wurstsemmel+Cola Tage :grin:
 

Benutzer35019 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

ich bin von WW nun auch beim reinen Kalorien zählen gelandet. Ich habe es 1-2 Tage mal parallel gemacht und gemerkt, dass ich mit WW unter meinem Grundumsatz bleibe. Das ist mir zu wenig. Ich will ja bloß ein paar Gramm abnehmen und mein Gewicht halten. Allerdings versuche ich die Regeln von WW mit einzubeziehen. Sprich 5x Obst/Gemüse, Fett, Calcium, Fisch, viel Trinken....

Außerdem werden in unserer Kantine nur die Kalorien angegeben und um die Punkte auszurechnen, braucht man auch noch das Fett. Es ist für mich also praktischer.

FAZIT: Mit Kalorien zählen bin ich zufriedener und auch satter als mit WW

Viele Grüße
Jana
 
D

Benutzer

Gast
Ich kann bei mir mit Sicherheit sagen, dass ich, wenn ich
morgens ein Brötchen mit Hüttenkäse,
vormittags 2 Äpfel,
mittags eine Portion Spaghetti mit Tomatensoße,
nachmittags 2 Pfirsiche und 1 Nektarine und
abends ein belegtes Brötchen essen würde
und dazu ca. 3 Liter trinken würde...
zunehmen würde wie ein Hefeklops :tongue: Nein WW sind nix für mich *gg*
 

Benutzer38297 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann bei mir mit Sicherheit sagen, dass ich, wenn ich
morgens ein Brötchen mit Hüttenkäse,
vormittags 2 Äpfel,
mittags eine Portion Spaghetti mit Tomatensoße,
nachmittags 2 Pfirsiche und 1 Nektarine und
abends ein belegtes Brötchen essen würde
und dazu ca. 3 Liter trinken würde...
zunehmen würde wie ein Hefeklops :tongue: Nein WW sind nix für mich *gg*

ja, noch.
aber warte mal ab, wenn du lange genug sport gemacht hast; irgendwann stellt sich der stoffwechsel nämlich um.
ich hab "damals" :engel: jeden tag 30 - 45 minuten was gemacht, und irgendwann konnte ich essen wieviel ich wollte, und es hat nicht angeschlagen.
 

Benutzer62083 

Verbringt hier viel Zeit
cool :grin: ist ja fast wie bei WW ... Irgendwie bin ich da auch der Hahm im Korb :grin: :grin: :grin: ....

Zur Zeit hab ich 31 Pkt. zur Verfügung :tongue: ... als das die Frauen in meiner Gruppe gehhört hab sie nur gestöhnt *hihi* .... aber weiter ... ich finde die Sache garnicht mal so schlecht ... so achtet man mehr darauf was man ist und in welchem Mengen :smile: ... wenn ich jetzt mal zusammen rechne was ich früher so gegegen habe ... holla da kommen teilweise 40 - 60 Points zusammen ... Rückblickend betrachtet ist das ganz schön hart. .... Ausgehen von dem BIld in meinem Profil sieht man sicher nicht wie viel ich wiege ... ich will auch nicht wirklich ein Geheimiss draus machen ... ich war mal bei 117 :cry: bin jetzt bei 99 und es wird noch einniges weggehen ... soll ja auch :grin:

wenn Ihr Mädels mit euren Punkten nicht wirklich zufrieden seit, macht doch Sport :zwinker: gibt doch extra Punkte .... jedoch sind mir diese egal , ich ess kontrolliertet und Sport ( Joggen u.a ) gehören da zum täglichen muss :smile:
 
D

Benutzer

Gast
Ich habe bis vor 3 Wochen ca. 4 mal die Woche 30 Minuten Sport gemacht. Mein Stoffwechsel hat sich aber nicht umgestellt.
 

Benutzer10848 

Verbringt hier viel Zeit
@ Auricularia: Hast du das alles mit Hilfe des WW Programmes abgenommen :eek: Kannste wirklich stolz sein auf dich :smile:
Hast du nebenbei noch viel Sport gemacht?

Danke! :smile:
Ja, ich hab das alles dank WW abgenommen... 20 Kilo, 5 sollen noch
folgen. Sport hab ich so gut wie keinen gemacht.
Hab mit 20 Points angefangen und bin davon auch immer ziemlich
satt geworden, also kein Hungern o.ä. Meistens ist pro Woche ein
halbes bis ein ganzes Kilo runtergegangen, jetzt im Moment läuft es
n bissl langsamer. (Ich hab zwischendurch aber auch urlaubsbedingt
Pausen gemacht, deshalb hat's doch n bissl länger gedauert :schuechte )
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
so ich habe mir mal was gebastelt:




Obwohl das wäre mein traumziel, zufrieden wäre ich auch mit meinem normalgewicht, das wären dann 5kg mehr.
Aber der böse ticker zählt keine Kommazahlen, habe doch schon 4,8 kg abgenommen :ratlos:

es dauert ne zeit bis sich der Stoffwechsel bei sport umstellt! das kann ein halbes Jahr oder so dauern ! aber dann zeigen sich Effekte! Ich merke ja immer noch das ich 8 jahre lang LEistungssport getrieben. Die figuren meiner schwester und von mir sahen bei 100gramm Unterschied vom ausgangsgewicht sehr unterschiedlich aus!
 
D

Benutzer

Gast
showimg-1gurtP_i3P_87_76,6_55_abs.png
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
DAs traurige is nur das ich so schöne KLamotten habe und meine schöne Hose jetzt schon anfängt zu schlabbern!!! Na ja immer an die Sachen denken die dann besser an mir ausehen , wenn ich weniger wiege!
 
D

Benutzer

Gast
Bei mir isses genau andersrum. Ich glaub ich hab mir seit 5 Jahren nur das Nötigste an Klamotten gekauft, weil ich ständig dachte "Du nimmst ja eh bald ab und dann passt dir alles nicht mehr". Abgenommen hab ich bis jetz noch nicht *g* (bis auf die 10 kg halt jetz).

Dafür hab ich viele schöne Sachen, die ich gekauft hab, obwohl sie mir zu eng waren, weil ich ja eh bald abnehme *lol*

Ich hab ne Frage: Damals mit 87 Kilo hatte ich ne Jeans, die hab ich noch immer. Jetzt mit 77 Kilo passt sie immernoch fast genauso gut wie damals. Und woran soll ich nun merken, dass ich 10 Kilo abgenommen hab? Die Hose schrumpft mit mir mit.
 

Benutzer32983  (34)

Verbringt hier viel Zeit
@Auricularia
Die Verwandlung von dir ist ja krass.
Siehst super aus, muss ich sagen.:zwinker:
Ich glaube ich hätte hätte immer wieder Rückfälle beim Abnehmen.
Oke, bin auch nicht gerade die schlänkste, so vier Kilo weniger wären ganz gut..
aber ja... mal schauen.
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Ich kann bei mir mit Sicherheit sagen, dass ich, wenn ich
morgens ein Brötchen mit Hüttenkäse,
vormittags 2 Äpfel,
mittags eine Portion Spaghetti mit Tomatensoße,
nachmittags 2 Pfirsiche und 1 Nektarine und
abends ein belegtes Brötchen essen würde
und dazu ca. 3 Liter trinken würde...
zunehmen würde wie ein Hefeklops

Im Ernst? Das dürfte eigentlich nicht sein....
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
Meine SChwester hat am anfang mit WW auch nicht abgenommen.Jetzt verliert sie so pro Tag 200 gramm

Na ja einige Klamotten die mir erst mit weniger passen habe ich schon aber grade diese ein Hose :cry: Na ja es wird wieder andere Hosen nach ihr geben!
Habe mir heute ganz viele Rezepte von der www.chrsitianebaecker.de seite ausgedruckt, wobei einige kenne ichs chon selber. Lieblinsgessen ist zur zeit Putenspieße mit zwiebeln, paprika, tomaten und Zucini mitKartoffeln und Quark, yammi!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren