Weiblicher Orgasmus

M

Benutzer

Gast
Also beim Mann ( mir ) ist ja klar der Orgasmus beim Abspritzen. Danach brauche ich mindestens etwa 30 Min. oder länger Pause.

Wie merke ich denn ob Sie einen Orgasmus hatte? Angenommen beim 69, muss ich dann auch Pause machen oder darf ich an der Klitoris weiterlecken? Wenn ich Ihr mehrere Orgasmen bescheren könnte, würde mich das nur freuen.

Vielen Dank für Tipps!
Michael
 

Benutzer80112 

Ist noch neu hier
he he das is ja grade das!
Also evt. braucht sie auch ne Pause, aber es besteht auch die hohe Wahrscheinlichkeit das es gleich weiter geht.
Das hat biologische Gründe! Aber viele Frauen müssen sich nicht ausruhn, sondern können weiter machen.
Das nenne ich ja mal Gleichberechtigung :flennen: :flennen: :flennen:

Kommt aber auf die Frau drauf an. Frag sie doch einfach mal!
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Frag sie doch einfach mal!
Das ist sicher nicht verkehrt, denn nicht alle Frauen sind gleich und auch nicht alle Orgasmen. :zwinker:
Ich hab manchmal gerne ein paar Minütchen Pause, weil ich sonst auch so überreizt bin, aber nicht immer. Das ist verschieden und ich sag das meinem Partner ganz einfach, denn er kann es schließlich nicht riechen. :zwinker:
 

Benutzer63422 

Meistens hier zu finden
Das ist von Frau zu Frau unterschiedlich. Manch eine kann mehrfach direkt hintereinander kommen, die nächste kann aber bloß einmal kommen und braucht danach eine Pause. Es gibt da (wie in allen Bereichen der Sexualität) total unterschiedliche Bedürfnisse.
Ich zum Beispiel könnte mehrmals hintereinander kommen, hab es aber einfach nicht gern. Ich warte lieber nach einem Orgasmus.

Frag sie einfach, sonst wird es nachher unangenehm für sie, wenn du fest entschlossen versuchst, ihr einen weiteren Orgasmus zu bescheren, obwohl sie vielleicht garnicht mehr will.

LG, Hasi
 

Benutzer80112 

Ist noch neu hier
Jo son paar Minütchen sind sicherlich nicht verkehrt! Das reicht auch fürne Frau.
Is ja nich wie bei uns, wo es mitunter ne Stunde oder so dauert :cry: :cry:
Dann hat man nämlich erstmal Bock auf nix mehr

Frust lässt grüßen...
 

Benutzer77130 

Verbringt hier viel Zeit
Jo son paar Minütchen sind sicherlich nicht verkehrt! Das reicht auch fürne Frau.
Is ja nich wie bei uns, wo es mitunter ne Stunde oder so dauert :cry: :cry:
Dann hat man nämlich erstmal Bock auf nix mehr

Frust lässt grüßen...

Da kannst du aber auch nicht von dir auf alle Männer schließen... Mein Freund kann nach 5-10 Minuten noch ne zweite Runde. DANACH braucht er dann allerdings ne längere Pause :zwinker:
 

Benutzer80112 

Ist noch neu hier
Da kannst du aber auch nicht von dir auf alle Männer schließen... Mein Freund kann nach 5-10 Minuten noch ne zweite Runde. DANACH braucht er dann allerdings ne längere Pause :zwinker:


Dann hat er Glück.
Ne geht echt nich bei mir, tut einfach nur noch weh :cry:

schade ...
 
M

Benutzer

Gast
Kann ich irgendwie erkennen, wann ich aufhören kann? Rsp. Ihren Orgasmus ertasten oder so?
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Also beim Mann ( mir ) ist ja klar der Orgasmus beim Abspritzen.
Männer können auch trockene Orgasmen ohne Abspritzen haben.

Kann ich irgendwie erkennen, wann ich aufhören kann? Rsp. Ihren Orgasmus ertasten oder so?
Wenn sie will, dass du aufhörst, dann wird sie etwas sagen oder deine Hand bzw. deinen Kopf wegdrücken. Wenn sie einen Orgasmus hat, dann würdest du das vermutlich hören bzw. etwas Pulsierendes sehen, ihre Beine zittern sehen.
 

Benutzer31012 

Verbringt hier viel Zeit
Is ja nich wie bei uns, wo es mitunter ne Stunde oder so dauert :cry: :cry:
Dann hat man nämlich erstmal Bock auf nix mehr

Frust lässt grüßen...

Off-Topic:
Verallgemeiner da mal nichts von dir auf andere. Ich kann auch gleich weitermachen. Das ist alles nur eine Frage der Übung und des Trainings. Und abspritzen muss auch nicht unbedingt sein.

Aber wenn du schon von Gleichberechtigung sprichst, sei froh, dass du im Gegensatz zu einigen Frauen überhaupt einen Orgasmus bekommst


Zu Thema:
Ist wie schon geschrieben von Frau zu Frau unterschiedlich. Wenn du sie ein bisschen kennst, wirst du ihre Körpersignale ja deuten können. Lässt sie dich weiter ran wird es sie nicht weiter stören und sie kann sofort weitermachen. Stößt sie dich weg, dann lass es eben.
 

Benutzer53095 

Verbringt hier viel Zeit
Kann ich irgendwie erkennen, wann ich aufhören kann? Rsp. Ihren Orgasmus ertasten oder so?
Frag sie doch einfach. Wenn sie schonmal einen hatte, wird sie wissen, wie sie reagiert. Da reagiert wahrscheinlich auch jede Frau anders. Bei mir merkt mans deutlich am Zucken und dass ich kurz vorher sehr angespannt bin und danach zusammensacke (jenachdem wie intensiv es war).

Angenommen beim 69, muss ich dann auch Pause machen oder darf ich an der Klitoris weiterlecken?
Lass ihr ne kurze Atmenpause und dann teste einfach mal vorsichtig an. Aber nicht gleich wieder drauf, sondern langsam wieder herantasten. Sie wird dich schon irgendwie wegschubsen oder sich "winden" wenn sie nicht mehr will.
Ich hab damit zB keine Probleme, solange mein Partner mir ne kurze Pause gönnt (1-2 Minuten) und sich erstmal auf einen anderen Bereich konzentriert. Aber die Klitoris direkt nach dem Orgasmus wieder so intensiv berühren ist einfach nur unangenehm und macht keinen Spaß.
 
M

Benutzer

Gast
Multiple Orgasmen bei mir muss ich nicht haben...bei Ihr wäre mir das ein Vergnügen. ( meldet euch :smile: Auf yuvutu hat es dazu einige Vids.
Alles klar...auf geht's. Danke.
 

Benutzer80112 

Ist noch neu hier
Euch ist hoffentlich klar das multiple Orgasmen beim Mann von der Natur nicht vorgesehn sind, sondern das ganz normal das man erst mal kein Bock hat.
Bei der Frau natürlich ist das ein wenig anderes, sie soll multiple Orgasmen haben können, das hat evolutionäre Gründe (mehrere "Männchen", besteigen ein "Weibchen") usw.., so komisch wie das jetzt auch klingt.

Versteh auch nicht wie man also trocken einen haben kann. ich kann mich da irgendwie nie zurückhalten, und das Abspritzen selber läuft eher so automatisch ab, da hat man keinen Einfluss mehr.
Wie bekommt man das hin ?? :ratlos: :ratlos:
 

Benutzer31012 

Verbringt hier viel Zeit
Euch ist hoffentlich klar das multiple Orgasmen beim Mann von der Natur nicht vorgesehn sind, sondern das ganz normal das man erst mal kein Bock hat.
Bei der Frau natürlich ist das ein wenig anderes, sie soll multiple Orgasmen haben können, das hat evolutionäre Gründe (mehrere "Männchen", besteigen ein "Weibchen") usw.., so komisch wie das jetzt auch klingt.

Versteh auch nicht wie man also trocken einen haben kann. ich kann mich da irgendwie nie zurückhalten, und das Abspritzen selber läuft eher so automatisch ab, da hat man keinen Einfluss mehr.
Wie bekommt man das hin ?? :ratlos: :ratlos:

Übung und Training...
Niemand sagt, dass ein multipler Orgasmus ein Muss ist, aber es ist einfach etwas "nettes Extra". Und kein Bock würd ich jetzt nicht unbedingt sagen, bei den meisten "geht" es halt nicht mehr!

Ach ja und das mit der Evolution hört sich ja toll an, damit kann man ja echt alles beweisen :ratlos: :ratlos:
Warum sollte eine Frau mehrere Orgasmen haben (oder überhaupt einen)? Dadurch pflanzt sie sich auch nicht schneller fort...
 

Benutzer89311  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Hmm, war das nicht so, dass wenn ne Frau nen Orgasmus hat, dass sich die Spermien dann besser fortbewegen können? Also dass das Milieu dann anders ist? Also zumindest je feuchter sie wird oder so. Aber hab oft so Fehlinformationen, dann muss das auch nicht stimmen :engel:

Achja und wenn ich nen Orgasmus habe, dann muss es auch nicht direkt weiter gehen. Also wenn man dann weiter an der Klitoris rumfummelt, dann kann es auch leicht unangenehm werden. Deswegen reicht so ein Orgasmus und dann sich auf ihn konzentrieren und was anderes machen.
 
M

Benutzer

Gast
Also vielleicht nach 10 Minuten oder so kann ich einen neuen Versuch machen oder noch zu früh? Wie oft wünscht Ihr es euch denn so pro Tag mit meiner Zunge? Einfach generell. :schuechte

Ich habe gesehen, dass vermutlich beim Höhepunkt ziemlich viel weisse Flüssigkeit ausgetreten ist. Was rsp. wo kommt denn das her? Nach Urin hat das nicht ausgesehen.

Danke und Gruss
Michael
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
weiße flüssigkeit? also weiß wie schnee oder durchsichtig?
evtl ejakuliert sie. oder sie ist sehr feucht.

Wie oft wünscht Ihr es euch denn so pro Tag mit meiner Zunge?

mit deiner zunge schon gar nicht. :tongue: ich steh aber allgemein nicht so auf zungen. :zwinker:
 

Benutzer89311  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Urin ist ja auch keine weiße Flüssigkeit. Aber ich würde auch sagen, dass sie vielleicht ejakuliert. Aber wird schon nichts schlimmes oder ungesundes sein :zwinker:

Aber wie WIR es uns mit deiner Zunge wünschen ist wohl ne falsche Frage. Eher wie oft wünscht es sich deine Freundin mit deiner Zunge. Aber ich denke das kommt auf die stimmung an und ob sie noch anderes machen will. Wenn du lust hast nach dem ersten mal nochmal zu machen, dann probier es aus. Wenn sie es nicht will, dann wird sie schon was sagen oder Anzeichen geben, dass sie jetzt genug davon hat.
 
M

Benutzer

Gast
Ich dachte Ihr hättet es am liebsten wenn man an der Klit nuckelt etc.??- Liege ich falsch? Mir ist es egal aber es soll für euch stimmen.

Ja durchsichtig, weisslich. Ein richtiger, kurzer Schwall. Ejakuliert? Wo kommt das denn her? Könnt Ihr das auch?

Danke und Ciao
Michael
 

Benutzer89311  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Manche Frauen ejakulieren auch. Nicht alle, aber bei manchen ist das möglich. Also ich denke deine freundin hatte ejakuliert, wie sich das anhört.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren