Weibliche Ejakulation?

Der Ersteller des Themas war schon sehr lange nicht mehr online.
S

Sast

Gast
Hi,
also ich habe jetzt schon viel davon gelsen und gehört.
Aber gibts so was wirklich.
Also ich habe gehört das bei der weiblichen Ejakulation eine Flüssigkeit aus der Scheide "rausschießt" wenn das Mädchen/die Frau kommt.
Aber es soll nicht bei allen Mädchen/Frauen so sein.
Soll wohl so eine durchsichtige Flüssigkeit sein und dann nicht grade wenig davon...
Wie ist das denn genau?
 
K

kaninchen

Gast
Joa sowas solls wohl wirklich geben - is aber sehr sehr selten... Wie das wirklich aussieht weiß ich nich, hatte sowas noch nie, aber rein theoretisch is das wohl schon so wie du's beschrieben hast.
 
B

Bene83

Gast
Das würd mich auch mal interessieren, wie sowas funktioniert
 

Honeybee  

kurz vor Sperre
Such mal im Forum, das Thema gab es schon öfters.

Und die Flüssigkeit kommt nicht aus der Scheide soweit ich weiß sondern aus der Harnröhre!
Mir selber ist es schon oft passiert, es passiert immer nur dann, wenn der GPunkt stimuliert wird!
Die Flüssigkeit schießt übrigens wirklich! So 20-30cm sind da keine Seltenheit!
 
B

Bene83

Gast
Also man kann sagen, dass wenn ich meiner Freundin den G-Punkt massiere, sie "abspritzt"? Krass! Das muss man ja mal ausprobieren was?
 
A

at5E

Gast
LOL du bist ja lustig^^Ne mal im ernst, habe davon auch schon gehört und das in Pornos gesehn! Kommt das häufig vor bei frauen, sagt mal, das intressiert mich auch!
mfg
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren