Weiber... Nase voll von denen!

Benutzer50473 

Benutzer gesperrt
Naja, man(n) muss die Frau schon etwas im Griff haben (nicht über sie herrschen), das drüfte ja klar sein. Ansonsten vögeln sie in der gegend rum und wollen sehen, wann ihr Partner explodiert (ihre Grenzen austesten -> machen viele Frauen, deshalb gleich am Anfang unbedingt Grenzen aufzeigen!)

Ich möchte lieber eine Frau die finanziell wenigstens etwas von mir abhängig ist
Das ist doch sowieso fast immer so. Wenn sie aber nur deswegen bei dir ist, bringt es das doch auch nicht. Dann braucht ja nur einer kommen, der ihr mehr bieten kann.
 

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
du hast bis jetzt lediglich einen stinknormalen Korb bekommen, um es jetzt mal ernsthaft auszudrücken...!

Stimmt, wenn man es so sieht.
Wenn ich meine Körbe alle zusammen zähle, dann waren es 4 oder 5. Einer grässlicher als der andere. :geknickt:
 
M

Benutzer

Gast
Dass sie vielleicht nicht dem ersten Typen der etwas besser aussieht als ich hinterherwuselt sondern vielleicht mal wegen gemeinsamer Wohnung usw ein bisserl Nachdenkt, obwohl nachdenken in Bezug auf Gefühle bei euch Frauen meistens eh schon sehr viel zuviel verlangt ist
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Naja, man(n) muss die Frau schon etwas im Griff haben (nicht über sie herrschen), das drüfte ja klar sein. Ansonsten vögeln sie in der gegend rum und wollen sehen, wann ihr Partner explodiert (ihre Grenzen austesten -> machen viele Frauen, deshalb gleich am Anfang unbedingt Grenzen aufzeigen!)

Das ist doch sowieso fast immer so. Wenn sie aber nur deswegen bei dir ist, bringt es das doch auch nicht. Dann braucht ja nur einer kommen, der ihr mehr bieten kann.

Ich finde, dass ihr ne ziemlich krasse Meinung über Frauen habt, die dazu noch an die Zeiten von vor über 100 Jahren erinnert!

Wieso kann man in euren Augen nicht einfach ne harmonische Beziehung führen, in der beide Partner gleichberechtigt sind und niemand den anderen bevormundet? Ich kenne im Übrigen mehr Männer, die fremdgegangen sind, wieso sollten also wir Frauen keine Grenzen setzen? Ich glaube, dass man sich diese Grenzen selbst setzt, zu dem Zeitpunkt, in der man eine Beziehung beginnt.
 

Benutzer50473 

Benutzer gesperrt
obwohl nachdenken in Bezug auf Gefühle bei euch Frauen meistens eh schon sehr viel zuviel verlangt ist

ich möchte wirklich nicht frauenfeindlich erscheinen, aber da muss ich zustimmen. Fast alle Frauen, die ich kenne scheinen in solchen Situationen gar nicht nachzudenken und folgen einfach ihren gefühlen. :zwinker: Ich verstehe das einfach nicht. :angryfire
 

Benutzer54020  (32)

Verbringt hier viel Zeit
ihr labert als seien alle mädels so, jetzt hängt IHR vllt darum wo's nur so tussen gibt. zum beispiel in clubs usw gibts hauptsächlich so mädels aber verallgemeinerts nich so da könnt Ich kotzen
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Dass sie vielleicht nicht dem ersten Typen der etwas besser aussieht als ich hinterherwuselt sondern vielleicht mal wegen gemeinsamer Wohnung usw ein bisserl Nachdenkt, obwohl nachdenken in Bezug auf Gefühle bei euch Frauen meistens eh schon sehr viel zuviel verlangt ist

Wenn sie dich liebt, so wie du bist, dann wird sie auch nicht so schnell fremdgehen oder willst du eine Frau, die nur mit dir zusammen ist, weil du sie in der Hand hast?

Im Übrigen sind Frauen das emotionale Geschlecht, sprich: Sie können auch besser über Gefühle reden und mit diesen auch umgehen! Was jetzt nicht heißen soll, dass Männer dies nicht können aber du sagst ja, dass dies wohl bei Frauen schon zuviel verlangt ist.
 

Benutzer50473 

Benutzer gesperrt
Wieso kann man in euren Augen nicht einfach ne harmonische Beziehung führen, in der beide Partner gleichberechtigt sind und niemand den anderen bevormundet? Ich kenne im Übrigen mehr Männer, die fremdgegangen sind, wieso sollten also wir Frauen keine Grenzen setzen? Ich glaube, dass man sich diese Grenzen selbst setzt, zu dem Zeitpunkt, in der man eine Beziehung beginnt.

Nochmal: nicht bevormunden sondern einfach Grenzen aufzeigen (sich nicht alles bieten lassen). Ihr wollt doch auch keinen der immer nur ja sagt.
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Mir wär Frau mit Fiat lieber als Frau mit Porsche.

Ich möchte lieber eine Frau die finanziell wenigstens etwas von mir abhängig ist. Sichert die Beziehung und so.
LOL

stimmt,du hast ja sonst nichts zu bieten,da musst du dich natürlich darauf verlassen

*fällt gleich vom stuhl*
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
Wieso kam es denn zu keinem Date und wieso gibst du den Frauen dafür die Schuld?
Du, das musst du die Mädels fragen und nicht mich :smile:
Nr. 2 wollte mir erst gar nicht ihre Nummer geben (mag auch am Altersunterschied gelegen haben, /me war damals 22 Sie 17 und eher schüchtern).
Nummer 3 fand mich schlicht zu hässlich.

du hast bis jetzt lediglich einen stinknormalen Korb bekommen, um es jetzt mal ernsthaft auszudrücken...!
Ja, de-facto war es "nur 1 Korb". Aber ich komme damit einfach nicht klar. Ich bin es nicht gewohnt irgend etwas mehrfach versuchen zu müssen - entweder es klappt direkt oder gar nicht.
Ist das gleiche wie im Studium, das habe ich auch aufgegeben nachdem ich mit einer Prüfung im ersten Versuch gescheitert bin.
Alleine dass ich überhaupt 3 Versuche mit Mädels unternommen habe, ist schon weit mehr als "Standard".
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Ich will keine Herrschaft aber ich möchte eine Frau die zumindest ein klein wenig auf mich angewiesen ist.
na dann wissen wir ja jetzt wieso du keine kriegst,jedenfalls nich für länger als eine nacht (wobei ich das ja immer noch nicht glaube)
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Nochmal: nicht bevormunden sondern einfach Grenzen aufzeigen (sich nicht alles bieten lassen). Ihr wollt doch auch keinen der immer nur ja sagt.

Grenzen setzen oder Kompromisse? Wir Frauen wollen auch einen Mann, der nicht fremdgeht, also müssen wir ihm wohl auch Grenzen aufzeigen oder wie, wie sollen die denn aussehen?
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Dass sie vielleicht nicht dem ersten Typen der etwas besser aussieht als ich hinterherwuselt sondern vielleicht mal wegen gemeinsamer Wohnung usw ein bisserl Nachdenkt, obwohl nachdenken in Bezug auf Gefühle bei euch Frauen meistens eh schon sehr viel zuviel verlangt ist
ich packs nich,....wenn ich mich in nen anderen verliebe,dann hält mich ne gemeinsame wohnung sicher auch nicht auf °~°
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
Dieser Thread tut meiner Gesundheit nicht gut. Mir ist so schwindlig als wäre ich grad 8 Mal die Mercedes Achterbahn in Rust rauf und runtergefahren :grin:



Ich danke dem HERRN wirklich auf Knien für mein eigenes Prachtexemplar von Freund... wenn DAS die Wirklichkeit da draußen ist hatte ich wohl noch mehr unverschämtes Glück als ich bislang schon gedacht hatte....
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Du, das musst du die Mädels fragen und nicht mich :smile:
Nr. 2 wollte mir erst gar nicht ihre Nummer geben (mag auch am Altersunterschied gelegen haben, /me war damals 22 Sie 17 und eher schüchtern).
Nummer 3 fand mich schlicht zu hässlich.


Ja, de-facto war es "nur 1 Korb". Aber ich komme damit einfach nicht klar. Ich bin es nicht gewohnt irgend etwas mehrfach versuchen zu müssen - entweder es klappt direkt oder gar nicht.
Ist das gleiche wie im Studium, das habe ich auch aufgegeben nachdem ich mit einer Prüfung im ersten Versuch gescheitert bin.
Alleine dass ich überhaupt 3 Versuche mit Mädels unternommen habe, ist schon weit mehr als "Standard".


Aber du wirst im Leben nicht weitkommen, wenn du gleich aufgibst und es immernur ein Versuch geben wird! Überall, egal ob Schule, Job, Liebe etc. muss man Kompromisse eingehen und auch mal so mutig sein und etwas versuchen, da kommt man mit einem Versuch nicht wirklich weit! Schon alleine im Job muss man etwas riskieren.

Ich habe im übrigen auch schon Körbe bekommen, das ist doch normal, hat oft noch nicht einmal mit einem selbst was zu tun!
 

Benutzer52174  (37)

Verbringt hier viel Zeit
tja wir männer sind wenn es um eine beziehung geht oftmals aufrichtiger ist einfach so wenn ein mann liebt dann liebt er auch wirklich und ist der frau treu. Wir Männer haben auch Gefühle aber wir weinen nicht vor euch wir weinen wenn wir alleine sind...
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Off-Topic:
Dieser Thread tut meiner Gesundheit nicht gut. Mir ist so schwindlig als wäre ich grad 8 Mal die Mercedes Achterbahn in Rust rauf und runtergefahren :grin:



Ich danke dem HERRN wirklich auf Knien für mein eigenes Prachtexemplar von Freund... wenn DAS die Wirklichkeit da draußen ist hatte ich wohl noch mehr unverschämtes Glück als ich bislang schon gedacht hatte....

Ja, bitte unterstützt mich mal bitte etwas, mir wird schon ganz schlecht :zwinker:
 

Benutzer12216 

Sehr bekannt hier
tja scheinbar sind concept und magnet das genaue geneteil von meinereiner oder kirby und eigenartigerweise damit auch noch erfolgreich!:kopfschue
 

Benutzer50473 

Benutzer gesperrt
Grenzen setzen oder Kompromisse?
Grenzen. Z.B. wenn meine Freundin ankommen würde und würde sagen "Ich fahre jetzt für 2 Wochen mit meinem Ex-Freund in den Urlaub nach mallorca wo wir uns ein Hotelzimmer teilen und Tag und Nacht saufen werden". Dann würde ich ihr sagen, dass sie gar nicht mehr nach Hause kommen braucht, wenn sie das macht. Ich kann ihr nichts verbieten, aber es gibt Dinge mit denen ich leben kann und Dinge mit denen ich keinesfalls leben kann, und wenn die nicht übereinstimmen (mit denen des Partners) dann muss man sich eben trennen.

Wir Frauen wollen auch einen Mann, der nicht fremdgeht, also müssen wir ihm wohl auch Grenzen aufzeigen oder wie, wie sollen die denn aussehen?

Zu Frage 1: selbstverständlich, können auch Frauen Grenzen setzen.
Zu Frage 2: siehe oben
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
tja wir männer sind wenn es um eine beziehung geht oftmals aufrichtiger ist einfach so wenn ein mann liebt dann liebt er auch wirklich und ist der frau treu. Wir Männer haben auch Gefühle aber wir weinen nicht vor euch wir weinen wenn wir alleine sind...

Ich glaube das, dass Männer auch lieben und lieber alleine weinen aber was willst du damit sagen?

Ich kenne übrigens einige Frauen, die sich schon von ihrem Freund abhängig gemacht haben: Angeblich liebt er sie ja, aber geht ständig fremd, wenn sie ihn darauf anspricht dann heißt es "das war ein ausrutscher, der nichts mit meiner liebe zu dir zu tun hat".

Es stimmt nicht, dass ein mann treu ist, wenn er liebt.. da gibt es überall unterschiede..

Grenzen. Z.B. wenn meine Freundin ankommen würde und würde sagen "Ich fahre jetzt für 2 Wochen mit meinem Ex-Freund in den Urlaub nach mallorca wo wir uns ein Hotelzimmer teilen und Tag und Nacht saufen werden". Dann würde ich ihr sagen, dass sie gar nicht mehr nach Hause kommen braucht, wenn sie das macht. Ich kann ihr nichts verbieten, aber es gibt Dinge mit denen ich leben kann und Dinge mit denen ich keinesfalls leben kann, und wenn die nicht übereinstimmen (mit denen des Partners) dann muss man sich eben trennen.



Zu Frage 1: selbstverständlich, können auch Frauen Grenzen setzen.
Zu Frage 2: siehe oben

Ja, das würde ich auch nicht mitmachen! Aber wenn die Frau ein kleines bisschen intelligent und einfühlsam ist, dann wird sie mit dir und nicht mit ihrem Ex in Urlaub fahren und sich mit ihm noch ein Hotelzimmer teilen! Das würde mir zumindest im Traum nicht einfallen!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren