Weiber... Nase voll von denen!

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
Da kann ich euch nur raten, einen Mann zu suchen, vielleicht werdet ihr dann glücklicher :ratlos:
Schon gut möglich, denn eines ist sicher: Männer sind definitv unkomplizierter als Frauen.
Nur stehe ich halt nunmal nicht auf Männer.

Und auch wenn sicherlich nicht alle Frauen so sind, so ist es wohl kaum von der Hand zu weisen dass es für einen nicht unerheblichen Prozentsatz schon stimmt.
 

Benutzer50473 

Benutzer gesperrt
uiuiui, wie willst du denn bitte hässlich definieren? Schönheit ist immer Ansicht des Betrachters, ich finde Frauen hübsch, die meine Freundin beispielsweise hässlich findet und weshalb sollten solche Frauen keine Ansprüche stellen dürfen? Meiner Ansicht nach darf das jeder, der auch lieben will und kann!
Natürlich dürfen sie es. Aber es ist ziemlich aussichtslos wenn man riesen Ansprüche stellt, aber selbst nichts zu bieten hat. Das ist so, als würde ne 200 kg Frau mit Hackfresse sagen, dass sie nur Coca-Cola light Männer mit mindestens 10 mio. € auf dem Konto haben möchte.

Wieso ein erfolgreicher mann etwas mit ner hässlichen anfangen sollte? Weil sie nett ist, gute innere Werte und Charakterstärke hat...? Schonmal was von Gefühlen und Herz gehört?

Das kommt alles später. Bei der ersten Begegnung zählt nur das Aussehen. Dein Freund wäre jetzt z.B. nicht mit dir zusammen, wenn du bei eurer ersten Begegnung 20 kg mehr gewogen hättest.
 

Benutzer52174  (37)

Verbringt hier viel Zeit
als Frau hat man ja auch gut reden ich zitiere jetzt mal jemanden es ist zwar etwas derb ausgedrückt aber doch wahr: " Ihr könnt jeden haben weil die votze einer Freu jeden rumkriegt und das wisst ihr ganz genau"
 

Benutzer50473 

Benutzer gesperrt
Komisch ist das nicht, ist doch klar, dass es genau diese Männer sind und wenn sie ehrlich sind, wissen sie auch, dass es an ihnen selbst und nicht an den Frauen liegt!

Da ist allerdings was dran. Man muss keine Kohle haben um Frauen zu kriegen, man muss einfach ein bestimmtes Image haben, das reicht völlig. Ausstrahlung ist das allerwichtigste.

Kirby, wie ich sehen konnte (im "30 - noch Jungfrau" Thread), bist du ja nicht gewillt, dich auch nur ein Stück zu ändern, dann brauchst du dich auch nicht zu wundern, wenn du keine abkriegst. Selbstmitleid bringt gar nichts, nicht die Frauen die nicht mit euch zusammen sein wollen sind schuld, sondern ihr!
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
@dr.dom
Wenn Frau keinerlei Ansprüche stellt: Auf jeden Fall.
Aber wenn Sie dies tut wird es schon etwas schwieriger, insbesondere wenn Sie z.B. selbst nicht sonderlich attraktiv ist.
 
M

Benutzer

Gast
Ja klar mein Singeldasin liegt nur an mir.

Darum kann ich ja praktisch jede ins Bett kriegen aber ich schaff keine dauerhafte Beziehung. Liegt ja nur am mir.
 

Benutzer50473 

Benutzer gesperrt
als Frau hat man ja auch gut reden ich zitiere jetzt mal jemanden es ist zwar etwas derb ausgedrückt aber doch wahr: " Ihr könnt jeden haben weil die votze einer Freu jeden rumkriegt und das wisst ihr ganz genau"

na und? Fast jeder mann kann fast jede Frau rumkriegen. Wenn er es aber selber nicht will, und sich lieber zu hause selbst bemitleidet, wird das natürlich nichts.
 

Benutzer12443  (40)

Meistens hier zu finden
:ratlos: so eine wie du gehört gleich verbrannt, du hast das ganze nur schön verpackt kenne da auch eine die es so "nett" vormuliert aber eigentlich das gleiche meinte

dr.dom schrieb:
als Frau hat man ja auch gut reden ich zitiere jetzt mal jemanden es ist zwar etwas derb ausgedrückt aber doch wahr: " Ihr könnt jeden haben weil die votze einer Freu jeden rumkriegt und das wisst ihr ganz genau"
 
M

Benutzer

Gast
Klärchen, es ist also negativ, die Warheit zu sagen? KK. Na gut etwas mehr Taktgefühl evtl, aber ich weis ja nicht in welchem Societybereich er sich bewegt.
 

Benutzer35742  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Ihr solltet euch wirklich einen Mann suchen, Männer wie euch kann die Frauenwelt ohnehin nicht gebrauchen. In Selbstmitleid versinken und als wenn das noch nicht genug wäre dabei auch noch unverschämt und rechthaberisch sein :kopfschue

Ihr seid schon arme gebeutelte Männer, das Leben hat euch hart geschlagen. Eine groooooooße Runde Mitleid.

Ich könnte jetzt hier anfangen aufzuzählen was Männer mir oder anderen Frauen die ich kenne angetan haben. Vielleicht sollte ich auch mal so einen Thread eröffnen und dann alles schön pauschalisieren.

- alle Männer sind Fremdgänger (wurde in den letzten Monaten gehäuft von Ehemännern mit eindeutigen Angeboten angesprochen). Bei genauerem Hinsehen ist doch jeder Mann schwanzgesteuert.

Hierüber könnten wir doch auch mal diskutieren.
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
- alle Männer sind Fremdgänger (wurde in den letzten Monaten gehäuft von Ehemännern mit eindeutigen Angeboten angesprochen).
Alle glaube ich nicht, die meisten aber sicherlich. Einschlägige Studien bescheinigen immer wieder dass bei Bziehungsdauer > 10 Jahre die Fremdgeh-Wahrscheinlichkeit bei über 80% liegt.
Da nehmen sich Männer und Frauen allerdings nichts :zwinker:

Bei genauerem Hinsehen ist doch jeder Mann schwanzgesteuert.
Hat irgendjemand etwas anderes behauptet?
 

Benutzer50473 

Benutzer gesperrt
Ihr solltet euch wirklich einen Mann suchen, Männer wie euch kann die Frauenwelt ohnehin nicht gebrauchen. In Selbstmitleid versinken und als wenn das noch nicht genug wäre dabei auch noch unverschämt und rechthaberisch sein

Ihr seid schon arme gebeutelte Männer, das Leben hat euch hart geschlagen. Eine groooooooße Runde Mitleid.
Dem kann ich nur zustimmen.

- alle Männer sind Fremdgänger (wurde in den letzten Monaten gehäuft von Ehemännern mit eindeutigen Angeboten angesprochen). Bei genauerem Hinsehen ist doch jeder Mann schwanzgesteuert.

Also ich habe bis jetzt nur Frauen erlebt die fremdgegangen sind. Was sagt uns das jetzt? Dass alle Frauen fremdgehen? :grin:

Hierüber könnten wir doch auch mal diskutieren.

Gerne, aber bitte in einem separaten Thread.
 
M

Benutzer

Gast
Lol Toffi, wenn du mich RL kennen würdest und in meinem Alter wärst, würdest auch sicher ganz anders über mich denken.

Ich bin total das Gegenteil von dem was ihr hier denkt. Ich bin extrovertier, fröhlich, ganz sicher nicht selbstmitleidig, usw.

Aber tief in mir ists halt schon so dass ich mich frage (beispiel aus meiner klasse):

Wie bekommt ein hässlicher Typ mit fettiger Haut, 10 KG zuviel + ein paar Muckies und hässlichem Haar der aber ein MOTORRAD fährt, aber so ziemlich nichts in der Birne hat die heissesten Mädchen, während ich nur 1 Night Stands kriege und nie ne Beziehung? Brauch ich nun auch ne Harly um einer Freundin würdig zu sein?
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Ihr solltet euch wirklich einen Mann suchen, Männer wie euch kann die Frauenwelt ohnehin nicht gebrauchen. In Selbstmitleid versinken und als wenn das noch nicht genug wäre dabei auch noch unverschämt und rechthaberisch sein

Amen! :anbeten:
 

Benutzer35742  (41)

Verbringt hier viel Zeit
@magnet

Einen der zu extrovertiert ist und den ganzen Tag im Kreis grinst würde ich schon deswegen nicht haben wollen, weil ich Angst hätte dass er mit jeder flirtet und fremdgeht.

So kompliziert sind wir halt, findet doch mal ein Mittelmaß :grin:
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Ich frage mich gerade, wieso ihr dann überhaupt eine Partnerin wollt, als Sexobjekt oder für was soll sie sonst gut sein?????

Frauen sind ja sowieso

- oberflächlich
- stehen nur auf männer mit nem dicken Geldbeutel
- wollen nur en stinkreichen, gutaussehenden Coca Cola Mann
- stellen zu hohe Ansprüche
- sind doch alle gleich

also, was wollt ihr denn eigentlich, männer sind doch soooviel besser :kopfschue

Wenn ich es so machen würde wie ihr, dann könnte ich hier eine ganze Lister von Pauschalisierungen der Männer beginnen, angefangen von den Vorurteilen (wie man bei euch ja seht) und ende bei: Männer wollen Frauen sowieso nur für das eine.

Lol Toffi, wenn du mich RL kennen würdest und in meinem Alter wärst, würdest auch sicher ganz anders über mich denken.

Ich bin total das Gegenteil von dem was ihr hier denkt. Ich bin extrovertier, fröhlich, ganz sicher nicht selbstmitleidig, usw.

Aber tief in mir ists halt schon so dass ich mich frage (beispiel aus meiner klasse):

Wie bekommt ein hässlicher Typ mit fettiger Haut, 10 KG zuviel + ein paar Muckies und hässlichem Haar der aber ein MOTORRAD fährt, aber so ziemlich nichts in der Birne hat die heissesten Mädchen, während ich nur 1 Night Stands kriege und nie ne Beziehung? Brauch ich nun auch ne Harly um einer Freundin würdig zu sein?

Schonmal darüber nachgedacht, dass dieser "nicht sehr hübsche" typ aus deiner Klasse Charakter hat und seine Freundin so nimmt, wie sie ist und nicht sagt, alle Frauen stehen nur auf Geld und Statussymbole? Wahrscheinlich hat er einfach nen guten Charakter!
 

Benutzer50473 

Benutzer gesperrt
Oh man, wann lernt ihr es denn endlich mal???

BEI DER ERSTEN BEGEGNUNG KOMMT ES NUR AUF AUSSTRAHLUNG (ERFOLG USW.) UND DAS AUSSEHEN AN!!!


Ihr sprecht doch niemanden an, dessen Ausstrahlung/Aussehen euch nicht gefällt. Das heißt aber nicht, dass man(n) von seiner Partnerin nur das eine möchte. Es heißt einfach, dass man sich nicht bei der ersten Begegnung verliebt, sondern das erst kommt (oder auch nicht), wenn man den anderen besser kennen gelernt hat (aber man lernt ihn/sie ja gar nicht erst kennen, wenn er/sie den optischen Ansprüchen nicht gerecht wird)

Endlich verstanden?
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Oh man, wann lernt ihr es denn endlich mal???

BEI DER ERSTEN BEGEGNUNG KOMMT ES NUR AUF AUSSTRAHLUNG (ERFOLG USW.) UND DAS AUSSEHEN AN!!!


Ihr sprecht doch niemanden an, dessen Ausstrahlung/Aussehen euch nicht gefällt. Das heißt aber nicht, dass man(n) von seiner Partnerin nur das eine möchte. Es heißt einfach, dass man sich nicht bei der ersten Begegnung verliebt, sondern das erst kommt (oder auch nicht), wenn man den anderen besser kennen gelernt hat (aber man lernt ihn/sie ja gar nicht erst kennen, wenn er/sie den optischen Ansprüchen nicht gerecht wird)

Endlich verstanden?

Es geht hier auch überhaupt nicht um das Ansprechen! Man kann auch Leute kennenlernen, mit denen man einfach ins Gespräch kommt und nicht schon Hintergedanken hat... man lernt sich als Freunde gut kennen, verliebt sich und kommt zusammen, was sagst du denn dazu?

Dieses Schubladendenken treibt mich in den Wahnsinn, ist deine Freundin eigentlich auch so oberflächlich wie alle anderen Frauen?
 

Benutzer52174  (37)

Verbringt hier viel Zeit
ne das kapieren die Frauen nicht man bedenke ihr Hirn ist kleiner als das der Männer ist jetzt keine Beleidigung sondern ein Wissenschaftlicher Fakt :zwinker: :smile:
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
Ich frage mich gerade, wieso ihr dann überhaupt eine Partnerin wollt, als Sexobjekt oder für was soll sie sonst gut sein?????
Wenn ich es mir genau überlege kann ich dir da eigentlich nur einen wirklichen Grund nennen: Weil es der gesellschaftlichen Norm entspricht.

Alles andere lässt sich im Prinzip davon ableiten.
Wenn man nicht andauernd (durch Medien und whatever) Beziehungen, Sex, usw. vorgeführt bekäme, ich glaube dann hätte ich gar nicht erst den Wunsch nach einer Partnerin.
Denn eine Beziehung bedeutet eigentlich immer Kompromisse, Arbeit - und ich komme im großen und ganzen sehr gut alleine zurecht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren