Weißes Zeug in meiner Scheide

Benutzer84246  (28)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!!!

Ich habe seit Tagen so ein komisch etwas dickers weißes "zeug" in meiner scheide.....gesehn hat es mein Freund wo er mich gefingert hat
er hatte aufeinmal komisches Weißes "zeug":grin: an seinem Finger erst dachte ich das ist starker Ausfluss,aber eig ist es dafür zu dick ...dann habe ich gründlich geduscht und mich gewaschen ,aber davon ging das nicht weg :'(.....ich weis echt nicht weiter ich habe angst das ich irgendeine Krankheit habe oder das irgendwas nicht in Ordnung ist!! :'(
Ich hoffe mir kann wer helfen ;-)

lg
 

Benutzer84246  (28)

Verbringt hier viel Zeit
mhh okay da bin ich schon mal beruhigt :smile:......aber hört das denn auch irgendwann wieder auf ,weil voher hatte ich das nie!!! Und ich glaube nicht das mein Freund das so prickelnd findet,wenn er jetzt jedes mal sowas am Finger hat :frown:!!!
 

Benutzer84246  (28)

Verbringt hier viel Zeit
mhh also so weit ich das weis ist es eher schleimig

also ich habe jetzt meinen freund gefragt ^^ schleimig kleine klumpen bischen klebrig
 

Benutzer84246  (28)

Verbringt hier viel Zeit
geht das denn irgendwann wieder weg?
 

Benutzer37753 

Verbringt hier viel Zeit
zervixschleim - da muss er aber ganz schön gebohrt haben...

wenn es eher krümelig ist würde ich auf eine pilzinfektion tippen. der "hüttenkäsenausfluss" (kein witz...) ist klassisch für sowas. juckts denn auch?
 

Benutzer37753 

Verbringt hier viel Zeit
naja. klar kommt man da dran - aber beim fingern fände ich das etwas komisch. außerdem ist der zervixschleim allenfalls milchig, nicht weiß - und auch nicht besonders viel...
 

Benutzer84246  (28)

Verbringt hier viel Zeit
Ne also krümlig ist es nicht....jucken hat ich am Anfang hab ich jetzt aber nicht mehr
 

Benutzer84246  (28)

Verbringt hier viel Zeit
ne also jucken hab ich gar nicht mehr halt nur noch diese milchige zeug.....geht das wider weg??? :frown:
 

Benutzer84246  (28)

Verbringt hier viel Zeit
schwer zu sagen glaube ehr milchig .geht das denn wieder weg?:kopfschue

jucken hatte ich nur die ersten 2 tage oder so wo das angefangen hat danach nicht mehr
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
naja. klar kommt man da dran - aber beim fingern fände ich das etwas komisch. außerdem ist der zervixschleim allenfalls milchig, nicht weiß - und auch nicht besonders viel...
das stimmt ja nu ma gar nich :zwinker:

der zwervixschleim verändert sich zum eisprung hin.
je näher am eisprung, desto mehr zervix wird gebildet und desto klarer und flüssiger isser.
wenn es zur periode geht, wird er weniger und weiß, bis er dann irgendwann blutig wird. nach der periode is er auch eher weiß

ausnahmen haben wir immer die regel :tongue:

-------------------------
ich finds auch nich komisch, dass man beim fingern dran kommt. wieso auch?
-------------------------
hmmm.. das mit dem jucken is schon doof
wann kommt denn deine nächste regel? also wann soll sie kommen?
 

Benutzer37753 

Verbringt hier viel Zeit
das stimmt ja nu ma gar nich :zwinker:

der zwervixschleim verändert sich zum eisprung hin.
je näher am eisprung, desto mehr zervix wird gebildet und desto klarer und flüssiger isser.
wenn es zur periode geht, wird er weniger und weiß, bis er dann irgendwann blutig wird. nach der periode is er auch eher weiß

ausnahmen haben wir immer die regel :tongue:

-------------------------
ich finds auch nich komisch, dass man beim fingern dran kommt. wieso auch?
-------------------------
hmmm.. das mit dem jucken is schon doof
wann kommt denn deine nächste regel? also wann soll sie kommen?
der hauptgrund: weils neu ist! ich kann mir nicht vorstellen, dass die TS erst seit ein paar tagen cervixschleim besitzt.
und zweitens: am muttermund rumspielen ist nicht besonders angenehm. da kriegt mann normalerweise nen anschiss.
drittens: ich weiß, wie cervixschleim aussieht, auch wenn er gerade milchig ist. und er sieht nicht gerade so aus, dass er jemanden besonders beunruhigen könnte, wenn er den sieht.

aber wir können hier endlos rätsel raten, es führt zu nichts. ich glaube immer noch, dass es eine pilzinfektion ist - aber das sollte vielleicht ein frauenarzt entscheiden, nachdem er mal draufgekuckt hat.
 

Benutzer49751 

Verbringt hier viel Zeit
pappydee, auch wenn du dich anscheinend gut auskennst muss ich doch bezweifeln dass du den Zervixschleim in jedem Stadium soo genau kennst das du das besser beurteilen könntest als eine frau die sich damit beschäftigt (zb NFP)

Irgendwann kommt für ein Mädchen immer der allererste Moment wo man sich des Schleims "richtig" bewusst wird, ihn auch mal näher betrachtet usw. Und da sie ja erst 15 ist find ich es nicht so unwahrscheinlich das eben jetzt dieser Zeitpunkt gekommen ist.

Und den ZS muss man sich ja auch nicht direkt am Muttermund holen.

@TS: falls es juckt solltest du auf jeden Fall mal zum Frauenarzt gehen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren