Weiße Zähne...WIE?

Benutzer3976 

Verbringt hier viel Zeit
Ich trinke sehr viel Tee, dass tönt nur leider meine Zähne gelblich.
Wollte mir jetzt solche Zahnbleichmittel aus der Drogerie holen.
Halten sie was sie versprechen oder sind sie schädlich für die Zähne?
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
ich kenne kein Mittel, was nicht schädlich ist! Also lass es lieber!
 

Benutzer29453 

Verbringt hier viel Zeit
gibt doch etliche mittelchen aus drogerien oder apotheke...

oder halt zum zahnarzt und bleeching (oder wie man det schreibt)...hat mal ne bekannte von mir gemacht...wow...unterschied wie tag und nacht...

angegriffen werden die zähne dabei aber wohl immer ein bisschen...

frag doch mal den zahnarzt
 

Benutzer1559  (35)

Sehr bekannt hier
Lieber geb ich 170 Glocken beim Zahnarzt für ne professionelle Aufhellung aus, als das ich mir für 20 Euro selbst was kauf und nachher fleckige Zähne hab :what:
 

Benutzer7573  (35)

Verbringt hier viel Zeit
hab diese white-strips benutzt und es gab weder flecken noch sonst irgendwelche schäden. hab aber nur die hälfe der packung benutzt, da ich schon nach 2 wochen richtig schöne weiße zähne. hält auch paar monate. danach kann man ja den rest draufpacken.

also ich fand das schon klasse. kostet nur 40€. habs aber bei ebay für die hälfte bekommen.
 

Benutzer10612 

Verbringt hier viel Zeit
also ich hab das von blend-a-med 2 wochen lang durchgeführt...hat genauso ausgeschaut, wie vorher-also würd ich nicht wieder machen.
 

Benutzer16921 

Verbringt hier viel Zeit
darkkisses schrieb:
Ich trinke sehr viel Tee, dass tönt nur leider meine Zähne gelblich.
Wollte mir jetzt solche Zahnbleichmittel aus der Drogerie holen.
Halten sie was sie versprechen oder sind sie schädlich für die Zähne?

@hi darkkisses
war vor kurzem im dritten programm bei einem gesundheitsmagazin ein test dazu.

getestet:
zahnpasta (taugt nicht)
diese stripes bzw. so eine paste die man anwenden muss für 30 oder 40 ocken (sehr gutes resultat)
zahnarzt für 400 ocken (sehr gutes resltat)

das ganze ist von einem anderen zahnarzt beaufsichtigt worden.

ergebnis war verblüffend. der gute mann konnte nicht zwischen der zahnarzt "bleichung" und den stripes unterscheiden.
er selber war überrascht wie gut das geklappt hat.

wenn du das machen möchtest dann ist die entscheidung einfach nur zwischen schnell und teuer (beim zahnarzt) oder eben günstig und langwierig (stripes).

lg
kerl
 

Benutzer14614  (35)

Verbringt hier viel Zeit
kerl schrieb:
wenn du das machen möchtest dann ist die entscheidung einfach nur zwischen schnell und teuer (beim zahnarzt) oder eben günstig und langwierig (stripes).

lg
kerl

In beiden Fällen musst du aber auf jeden Fall zum Zahnarzt und vorher kontrollieren lassen ob mit deinen Zähnen alles in Ordnung ist, sonste kannste auch mit den Stripes schaden anrichten.

LG Sara
 

Benutzer11419  (36)

Verbringt hier viel Zeit
ich mache das so alle 4-5 monate mal habe von ich glaube oral b "Night Effects" die sind echt klasse keine flecken, gleichmäßige färbung in nur 14 Tagen. Die würde ich dir empfehlen
 

Benutzer21849 

Verbringt hier viel Zeit
Naja beim ZA kostet so ein Bleaching an die 500 €
White Stripes kosten um die 40 €
und die Zahnpasta kannste eh vergessen die sind am schädlichsten!!

Eine Freundin von mir hat sich die White Stripes gekauft und auch ausprobiert, also des war ein super ergebniss!

Aber die Folgen sind halt eine evtl. schmelzfraktur, überempfindlichkeit der zähne, zahnfleischreaktionen...usw.
Schließlich wurden die Blechingartikel nicht über längere Zeiträume getestet um die Nebenwirkungen zu beschreiben..

Ich würd dir Empfehlen: Mach lieber eine Professionelle Zahnreinigung, das is das sogenannte Abstrahlen der Zähne mit einer Salzlösung, das kommt auch an die 40 -80 € hin..mach das alle Hlabe Jahre und deine Zähne vergilben nicht :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren