Weiße Stiefel zum Brautkleid?

P

Benutzer

Gast
Hi miteinander!

Am Wochenende war ich auf der Hochzeit eines Freundes. Dieser hat eine ziemlich hübsche Frau geheiratet. Sie kleidet sich in der Regel sehr sexy, teilweise schon etwas zu reizvoll.

Zu Ihrem Brautkleid trug sie weiße Stiefel. Man sah sie, wenn sie saß oder tanzte. Ich war ziemlich überrascht, weil ich das eigentlich nicht kannte. Wenngleich es schon irgendwie sexy war.

Was meint ihr? Gehören Stiefel zum Brautkleid oder eher klassische Pumps oder offene Schuhe?

Liebe Grüße,
Pfalzer
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Also ich finde, dass weiße Stiefel gar nicht gehen... weder normal und schon gar nicht zum Brautkleid. :kopfschue

aber das muss jeder selber entscheiden. ich würds nicht anziehen.
 

Benutzer76900 

Verbringt hier viel Zeit
gruslig:ratlos:

wie hoch waren die Stiefel? Bis zum Knöchel, also Stiefletten oder bis knapp unters Knie?
Geht auf jeden Fall beides nicht und gefällt mir auch ü-b-e-r-h-a-u-p-t nicht!
 
P

Benutzer

Gast
gruslig:ratlos:

wie hoch waren die Stiefel? Bis zum Knöchel, also Stiefletten oder bis knapp unters Knie?
Geht auf jeden Fall beides nicht und gefällt mir auch ü-b-e-r-h-a-u-p-t nicht!

Nein, es waren schon richtige Stiefel. So in der Art wie im Link nur eben in weiß. Auch die Absatzhöhe ging an die 10 cm.

Link

Pfalzer
 
D

Benutzer

Gast
Also ich find das ist ziemlich wurst. Hauptsache es passt farblich zum Kleid.

Was ich aber nicht verstehe: Was ist an Stiefeln besser als an Pumps? Und außerdem ist es die Braut deines Freundes :grin:
 

Benutzer16687 

Verbringt hier viel Zeit
Also wenn meine Braut solche Schuhe angehabt hätte, dann hätte ich wohl nicht mit Ja geantwortet :grin:
 

Benutzer48909 

Meistens hier zu finden
Ich finde es okay. Es ist der schönste Tag im Leben des Brautpaares und nicht der Gäste. Wenn die Braut sie schön fand und sich darin wohl gefühlt hat, dann ist das mehr als okay, dass sie sie getragen hat.
 

Benutzer16821 

Verbringt hier viel Zeit
Hm. Normalerweise gefallen mir weiße Stiefel gar nicht. Sollte ich allerdings mal selbst heiraten, wenn es etwas kühler ist, heißt, im Herbst oder Winter, würde ich dementsprechend warme Schuhe, also Stiefeletten oder Stiefel, tragen. Sofern ich in Weiß heirate, wären die ebenfalls weiß. Will ja nicht frieren.
 

Benutzer25573 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde es okay. Es ist der schönste Tag im Leben des Brautpaares und nicht der Gäste. Wenn die Braut sie schön fand und sich darin wohl gefühlt hat, dann ist das mehr als okay, dass sie sie getragen hat.
Seh ich auch so.
Auch wenn ich mich darin nicht wohl fühlen könnte :zwinker:
Mir sähen Stiefel zu einem Kleid zu plump aus. Mein Hochzeitskleid muss mal sehr fein und zart sein, da würden keine Stiefel zu passen.
:tongue:
Ich mag es aber geneell nicht..auch zu alltagskleidern /-röcken finde ich Stiefel nicht wirklich hübsch
 

Benutzer56073 

Meistens hier zu finden
da hier nach meinungen gefragt ist:

ich finde weiße stiefel potthässlich! ich hab noch keine gesehen, die nicht billig und nuttig aussahen :tongue:

und zum hochzeitskleid würde ich weiße stiefel am allerwenigsten tragen. dazu gehören für mich pumps, slingpumps oder riemchensandalen/-sandaletten.
 
G

Benutzer

Gast
:eek:

Weiße Stiefel sind so ziemlich die schrecklichste Modeerfindung, die es jemals gab.

Oh weia, und dann auch noch zum Brautkleid. :-D
 

Benutzer20341 

Sehr bekannt hier
Normalerweise seh ich weiße Stiefel auch als obsolutes No-Go im Alltag. Aber wenn ich mir das so vorstelle unter einem langen weißen Kleid (du schreibst ja das man die nur beim Sitzen oder Tanzen mal gesehen hat) find ich das schon irgendwie reizvoll...
 

Benutzer49680 

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke mal, es kommt auf das Kleid an.

Bei e-Bay habe ich letztens Stiefel gesehen, die waren auch fast bis zum Knie allerdings war der Schaft aus Spitze mit einer Schleife hinten.

Das sieht hübsch aus, und ist im Winter vielleicht ganz praktisch, um sich nicht die Füße abzufrieren.

Ich persönlich kann mir nicht vorstellen, dass ich Stiefel zum Kleid tragen könnte, aber wem es gefällt, der soll es so tun. Ist ja schließlich ihr Tag gewesen.
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Stiefel zum Brautkleid? Ne sorry, absolutes No-Go. Weisse Stiefel allein sollten schon verboten werden, aber in Kombi mit einem Brautkleid? Grässlich.
 
M

Benutzer

Gast
Solange die Stiefel stilvoll sind und zum übrigen Oufit passen, warum nicht, ist wenigstens nicht langweilig.
Ich selbst würd dann wohl aber doch High Heels bevorzugen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren