Weiße Flecken auf der Haut

Benutzer123004  (38)

Benutzer gesperrt
Ich habe auch eine Frage an euch und zwar: ich habe seit paar Wochen kleine weiße Flecken auf meinem Rücken und meine Freundinnen meinen, dass es Hautpilz ist... Und ich bin echt schockiert, da ich nich nie was davon gehört habe. Ich meine, ich habe keinerlei Beschwerden, Jucken oder so, aber allein die Tatsache macht mich fertig. Und vor allem, ich würde gern wissen, aus welchem Grund sind diese Flecken entstanden?? Ich war dieses Jahr nicht auf der Sonne und auch nicht im Solarium... also, Sonne oder Sonnenallergie ist ausgeschlossen. Aber was? Vielleicht ist es Stress oder hat was mit Immunsystem zu tun?? Und soll ich zum Arzt gehen oder vergeht das von alleine?? Bitte um eure Tipps LG Val
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Hallo,

wenn du diese weißen Flecken bereits vor Wochen bemerkt hast, dann glaube ich eher weniger daran, dass sie wieder von selbst verschwinden.

Unter was du genau leidest, können wir dir hier leider auch nicht sagen und Ferndiagnosen sind nicht immer hilfreich und seriös.
Aber es kann durchaus ein Hautpilz, eine Pigmentstärung oder die sogenannte Weißfleckenkrankheit sein...genaueres sagt dir am Besten ein Hautarzt, der womöglich auch gleich mal vorhandene Muttermale begutachtet.

Also bitte nicht weiter grübeln oder dich im Internet über alle möglichen (Horror)Geschichten hermachen, sondern gleich einen Termin vereinbaren.
 

Benutzer122528 

Meistens hier zu finden
Ferndiagnosen sind nicht wirklich sinnvoll. Da müsste mindestens mal ein Foto zu sehen sein ...

Ich persönlich kenne Hautpilz eher als einen großen (10 cent Stück o.ä.) rötlichen Fleck.

Du kannst aus der Apotheke Clotrimazol Spray holen und mal 10 Tage morgens/abends sprühen.
Dann wäre ein Hautpilz wohl weg.

Wenn Du ganz sicher gehen willst, kannst Du nur zum Hautarzt gehen!!
 

Benutzer6428 

Doctor How
Es gibt einen, der tatsächlich sehr hell ist, gegen es eine Salbe gibt, am Besten hilft es aber ein stressfreies Leben zu führen. Das Ding wäre nichtmal ansteckend..
Es könnte aber auch was ganz anderes sein...Fahrlässig wäre es jedenfalls NICHT zum Arzt zu gehen..also..Hintern hoch.

Oder glaubst du ernsthaft, dass dich das Problem nicht betrifft, wenn du nicht zu Arzt gehst?
 

Benutzer116159 

Sorgt für Gesprächsstoff
Mein Bruder hat das auch...
Sind so weißlich bis bräunliche runde Flecken

Nach deiner Beschreibung könnte es ein Hefepilz sein. Sowas bekommt kann vorkommen, wenn das Immunsystem etwas geschwächt ist. Einen akuten Ansteckungsherd gibt es da meistens nicht. Der Körper bzw. die Haut schafft es dann einfach nicht mehr, die zu vielen Bakterien und sonstigen schönen Dinge, die man sonst noch so auf der Haut hat richtig zu bekämpfen. Wodurch ein auch schon mal ein Pilz entstehen kann. Spontan könnte ich dir zu Canesten raten. Aber ich würde trotzdem nochmal einen Arzt drüberschauen und auch eine Kultur anlegen lassen, um sicher zugehen, was für ein Pilz es genau ist und wie man diesen gezielt mit den richtigen Mitteln behandeln kann.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren