Weiß nicht, was ich jetzt tun soll

Benutzer80573 

Verbringt hier viel Zeit
So das Treffen mit ihr ist jetzt schon am Mittwoch nur hab ich rausgefunden das sie nicht mehr als Freundschaft für mich empfindet :flennen: . Jetzt weiss ich net ob ich mich trotzdem mit ihr treffen soll :frown:
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
*seufz* schade.

Wenn Du es kannst, dann triff Dich mit ihr.
aber wenn Du es nicht kannst, weil es Dir doch mehr weh tut,
dann sag es ihr. Aber dann ist es auch wirklich aus mit der Freundschaft... :schuechte

:engel_alt:
 

Benutzer80573 

Verbringt hier viel Zeit
*seufz* schade.

Wenn Du es kannst, dann triff Dich mit ihr.
aber wenn Du es nicht kannst, weil es Dir doch mehr weh tut,
dann sag es ihr. Aber dann ist es auch wirklich aus mit der Freundschaft... :schuechte

:engel_alt:
Sie weiss schon was ich für sie empfinde und sie würde sich trotzdem mit mir treffen ,aber ich hab kp ob ich das tun sollte. Weil ändern tut das doch eh nichts mehr :frown:
 

Benutzer72780 

Verbringt hier viel Zeit
Wie hast du denn erfahren das sie nicht mehr von dir will? Habt ihr drüber geredet, geschrieben oder weißt du es von jemand anders? Habt ihr euch danach nochmal gesehen?

Wenn ihr euch seitdem nicht mehr gesehen habt würde ich mich mit ihr treffen und nochmal direkt über alles reden. Es kann ja schließlich sein das sie mit ihren eigenen Gefühlen noch nicht klarkommt weil sie sich ja erst vor kurzem von ihrem Freund getrennt hat. Wenn sie sich trotzdem mit dir treffen will finde ich das ist Zeichen das du ihr doch was bedeutest. Vielleicht fehlt bei ihr auch nur der letzte Funken um das Feuer zum lodern zu bringen.

Auf jedem Fall würde ich mich mit ihr treffen und drüber reden. Ne normale Freundschaft zu führen wird auf der Basis eh schwierig bis unmöglich.
 

Benutzer80573 

Verbringt hier viel Zeit
Wie hast du denn erfahren das sie nicht mehr von dir will? Habt ihr drüber geredet, geschrieben oder weißt du es von jemand anders? Habt ihr euch danach nochmal gesehen?

Wenn ihr euch seitdem nicht mehr gesehen habt würde ich mich mit ihr treffen und nochmal direkt über alles reden. Es kann ja schließlich sein das sie mit ihren eigenen Gefühlen noch nicht klarkommt weil sie sich ja erst vor kurzem von ihrem Freund getrennt hat. Wenn sie sich trotzdem mit dir treffen will finde ich das ist Zeichen das du ihr doch was bedeutest. Vielleicht fehlt bei ihr auch nur der letzte Funken um das Feuer zum lodern zu bringen.

Auf jedem Fall würde ich mich mit ihr treffen und drüber reden. Ne normale Freundschaft zu führen wird auf der Basis eh schwierig bis unmöglich.
Ich hab mich mit ihr darüber unterhalten, weil eine Freundin zu mir meinte ich sollte das tun. Sie sagte mir dann sie würde mich sehr mögen aber eher als guten Freund und ihr würde das sehr leit tun. Als ich sie dann fragte ob wir uns dann nicht treffen sollten meinte sie, sie würde sich trotzdem mit mir treffen.
Sie konnte es mir nicht sagen weil sie Angst davor gehabt hat, dass dadurch unsere gute Freundschaft zu Grunde gehen könnte.
Das Treffen haben wir auf den Samstag verlegt.
Ich dachte nach dem Gespräch mit ihr würde es mir besser gehen, aber gestern und heute war/ist es einfach unerträglich :flennen: .

Frohe Weihnachten :frown:
 

Benutzer72780 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich würde das treffen auf jeden Fall machen. Kannst ja dann mal berichten wie es gelaufen ist. Würde auch bis zum treffen den Kontakt weitgehend vermeiden und ihr Zeit zum Nachdenken geben. Die Hoffnung solltest du noch nicht aufgeben. Vielleicht kommt alles anders als du denkst. Sie wird sich nach eurem Gespräch sicherlich auch noch lange Gedanken darüber machen. Und wenn ihr was an dir liegt(also auch als Freund) dann müsst ihr dafür eine Lösung finden und das geht nicht am Telefon oder so sondern nur wenn man denjenigen vor sich sitzen hat. Die Karten liegen jetzt auf dem Tisch, also hast du nichts mehr zu verlieren.

So einfach das auch klingt, du kannst mir glauben das ich weiß das es nicht so einfach ist. Als Außenstehender ist das immer einfacher was dazu zu sagen als wenn man in der Situation ist.

Ich habe ja auch 2 Themen wegen einem Mädel offen und kann deine Probleme und Gefühle gut verstehen.
 

Benutzer80573 

Verbringt hier viel Zeit
Es läuft alles so scheisse wie es nur laufen kann. Jetzt hat sie ein richtig schlechtes Gewissen, weil ich mich so scheisse fühle, und das zieht mich grad noch mehr runter:kopfschue
 

Benutzer80573 

Verbringt hier viel Zeit
Gestern hat sie mir gesagt, dass sie sich zu Zeit einfach nicht verlieben möchte weil sie erst so viel Stress mit der Liebe hatte und das mit dem Treffen wird wohl auch nichts. Sollte ich jetzt einfach versuchen so zu tun als wär nie was gewesen? oder einfach warten?
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Schade.
Ich denke, sie will es Dir nicht zumuten, dass Du ihretwegen leidest,
und sie will auch nicht, dass du (zu) verliebt in sie bist.
Also blockt sie von ihrer Seite aus.
Um sich freizuhalten und Dir zuviele Gefühle ihr gegenüber zu ersparen.

Es ist es ja auch schmerzhaft für sie.
Sie hat vielleicht Angst, dass Du nichts mehr mit ihr zu tun haben willst, weil sie ja nicht Deine Freundin sein will im Sinne von Beziehung.

Versuch, geduldig zu sein, und warte ab.

:engel_alt:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren