weiß nicht ob sie zu schwer ist

Benutzer114594 

Sorgt für Gesprächsstoff
ja, also an den armen würde es glaube ich auch nicht liegen, halt am bein :frown:

geh ins Fitness-studio!!!
das ist ne knochen bedingte sache da bringt mir muskelaufbau nicht viel!
 

Benutzer68775  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
und ich kann weder Drama noch Notwendigkeit dahinter erkennen...

Fitnessstudio?? Hallo, macht doch da jetzt keine solche Affäre draus. Er fänds lustig seine Freundin hochheben zu können. Jut, wenn man unbedingt will.
Dafür gab der Herr euch Sprache. Sprechs an, machn Witz drüber schau was sie davon hält, dann stellt euch nebens Bett, und probierts aus, wenn dein Herzensglück dran hängt.
Wenn körperliche Einschränkungen bekannt sind, dann lass es.

Wenn du sie trotzdem gerne möglichst männlich beschützend herumtragen würdest, dann geht einen Tag in die Therme, im Wasser kannst du sie stundenlang auf Händen tragen.

Ich versteh echt den Sinn des Threads nicht...
 

Benutzer114594 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich versteh nicht warum man was schreibt wenn ein der thread eh aufregt, dann lässt mans einfach und gut ist-.-
 

Benutzer86779  (36)

Sehr bekannt hier
:grin: :grin: sorry... *hust* ist die Frage sehr albern, warum du es nicht einfach probierst und wenn sie zu schwer ist sein lässt??
Was versprichst du dir denn bitte von den Informationen hier, das ist doch nichts was man in ner Tabelle nachlesen kann...

Es kann außerdem sein, dass sie es eh nicht mag, also um Himmelswiillen, bevor du ExcelTabelle erstellst, versuchs doch einfach. Deine Kraft - deine Freundin - wer soll dir denn hier sagen ob das geht?!?

na ja es würde sie bestimmt kränken wenn er unter ihrem gewicht zusammenbrechen würde. da haben viele "stabilere frauen" bedenken.

da haben mir auch schon einigere etwas schwerere frauen gesagt "nee lieber nicht". allerdings bin ich durch meinen sport sehr stark und kann die meisten frauen tragen:smile:.

Heb doch einfach mal nen kumpel oder bruder von dir hoch der ungefähr so viel wiegt dann weißt du es:smile:.

---------- Beitrag hinzugefügt um 20:53 -----------

Warum willst du sie überhaupt durch die Gegend tragen?

Genau. werfen geht doch viel schneller:grin:
 

Benutzer68775  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
na ja es würde sie bestimmt kränken wenn er unter ihrem gewicht zusammenbrechen würde. da haben viele "stabilere frauen" bedenken.

Naja, vielleicht mag sie es ganz generell nicht?
Grade damit sie weder gekränkt noch genervt ist soll er mit ich SPRECHEN. Ich kapier eben nicht ganz warum man ein Forum fragt ob man evtl die eigene Freundin tragen könnte, anstatt der Freundin.
Ich bin wie gesagt beileibe kein Fliegengewicht, und ich hasse es wenn ich getragen werde aber ich würde meinem Freund nun nicht den Kopf abreißen wenn er fragt ob ers nicht mal versuchen kann.
Wenn ers nicht kann, umso besser :tongue:
Daher geht einfach die Grundproblematik dank meines Verständnisses von Beziehungskommunikation und Grundvertrauen ein wenig an mir vorbei...


Genau. werfen geht doch viel schneller:grin:

:grin: rofl - made my day :grin:
 

Benutzer114594 

Sorgt für Gesprächsstoff
Heb doch einfach mal nen kumpel oder bruder von dir hoch der ungefähr so viel wiegt dann weißt du es.

danke, bin auf die idee noch gar nicht gekommen^^

---------- Beitrag hinzugefügt um 07:21 -----------

Naja, vielleicht mag sie es ganz generell nicht?
Grade damit sie weder gekränkt noch genervt ist soll er mit ich SPRECHEN. Ich kapier eben nicht ganz warum man ein Forum fragt ob man evtl die eigene Freundin tragen könnte, anstatt der Freundin.
Ich bin wie gesagt beileibe kein Fliegengewicht, und ich hasse es wenn ich getragen werde aber ich würde meinem Freund nun nicht den Kopf abreißen wenn er fragt ob ers nicht mal versuchen kann.
Wenn ers nicht kann, umso besser
Daher geht einfach die Grundproblematik dank meines Verständnisses von Beziehungskommunikation und Grundvertrauen ein wenig an mir vorbei...

ich weiß ja das sie gerne getragen wird, nur meine frage ist ja, ob ich es schaffen kann, daher wollte ich ja den vergleich (sie frage)
 

Benutzer68775  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ok, dann ist Punkt eins ja schon geklärt :zwinker:

Mein Unverständnis bezieht sich aber hauptsächlich darauf warum du sie nicht FRAGEN kannst.
Probieren geht über studieren, vor allem bei sowas.

(und einen Kumpel herumzutragen zur "Probe" ist um einiges seltsamer, als es bei der Freundin einfach zu probieren :zwinker: das ist kein Staatsbesuch...)
 

Benutzer67523 

Sehr bekannt hier
wenn's Dir wirklich so wichtig ist, dass Du es dann tatsaechlich schaffst - probier's doch mit einem Kollegen/Kollegin mit aehnlichem Gewicht aus :smile:
(das heisst geh hin, erzaehl die Geschichte und frag sie, ob Du's probieren darfst. Musst ja nicht sagen "Du bist etwa so schwer wie meine Freundin" :grin: ich denke, ein Kollegin wird das noch "suess" finden :smile: )
 

Benutzer114594 

Sorgt für Gesprächsstoff
könnte sein :smile:

ich will sie einfach nicht fragen, frauen sagen doch immer auch, frag nicht, mach einfach, kann sie ja dann auch immer fragen ob ich sie küssen darf
 

Benutzer68775  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
:grin: hättest du vor beim Küssen zu versuchen ihr Zähne zu zählen, solltest du das auch vorher fragen, ob sie den Spaß mal mitmachen würde.

EINFACH MACHEN ist nicht nicht in allen Situationen wirklich angebracht.
Wenn du im Bett irgendwann mal was neues ausprobieren willst solltest du sie auch vorher fragen was sie davon hält, anstatt einfach zu machen.
Es geht um die feinen Nuancen bei welchen Vorhaben eine Frage vorher albern ist, und wo es mächtig nach hinten losgehn kann, nicht zu fragen.

Würde mich jemand einfach so hochheben wollen, bekäme er einen Tritt ans Schienbein. Gezielt.

Aber wenn du sie nicht fragen willst, unter keinen Umständen, dann bleibt dir nur der Vergleich mit jemand andern. Aber lass dir gesagt sein, es geht nicht nur um Kraft sondern auch um Technik und ungeübt tun sich beide gern weh, wenn einer nicht weiß wies geht und der andre gar nicht, worauf es hinauslaufen soll.
Allein schon zur Unfallvermeidung würd ich das vorher absprechen.
Aber offenbar bin ich allein ein Fan von Absprachen ^^
 

Benutzer78489 

Sehr bekannt hier
Also ich denke, du solltest vorsicht sein, solange du körperlich nicht fit bist. Und wenn du nicht regelmäßig trainierst oder Gewichte hebst, würde ich das nicht machen, vor allem nicht ruckartig. Du bist auch erst 15, da mal eben 65 Kilo zu heben, ist nicht ohne.
Wenn du nicht gleich nen Kumpel heben willst, dann geh doch einfach mal in einen Baumarkt oder einen Freßnapf und heb mal nen größeren Sack Zement oder Katzenstreu. Soweit ich weiß, sind die in der Regel 20 Kilo. Ja, die sind problematischer als ein Mensch, aber ich denke, da kriegt man schnell ein Gefühl fürs Gewicht.

Wenn dich sowas interessiert, dann geht doch tatsächlich mal ins Fitnessstudio und trainier mit Gewichten. Als Kerl in deinem Alter macht man da doch sehr schnell Fortschritte, wenn man sich dahinter klemmt.

Prinzipiell ist die Idee ja ganz witzig und süß, aber das Verletzungsrisiko, vor allem, wenn man schon angeschlagen ist und ein kaputtes Bein hat, ist da echt nicht gering. Und viele unterschätzen sowas ganz gerne mal.
 

Benutzer114594 

Sorgt für Gesprächsstoff
ok, ich überleg es mir ob ich sie frage :smile:

---------- Beitrag hinzugefügt um 08:46 -----------

nunja, ich bin wie gesagt kräfitg und auch groß, fast 1,90m

also wie gesagt fitnesstudio wird nicht viel bringen, also kraft habe ich ja und das mit dem bein liegt am knochen und nicht an muskeln
 

Benutzer78489 

Sehr bekannt hier
Ich schlage das Fitnesstudio nicht für dein Bein vor, sondern für dich. Natürlich bringt Trainieren was :grin: Du baust Muskeln auf, kannst besser Dinge tragen, dein eigenes Gewicht tragen und bist fitter unterwegs. Ich denke, wenn du auf solche Ideen kommst, wie deine Freundin hochzuheben, ergo, deine Stärke zu beweisen, gucken, was du heben kannst, könnte dir Krafttraining im Studio Spaß machen.
Und du kannst mir nicht erzählen, dass es nicht für dein Bein von Vorteil wäre, Muskeltraining zu machen, auch wenn es der Knochen ist. Wenn die Knochen und Gelenke das nicht mitmachen - okay. Aber Muskeln unterstützen die Gelenke. Alles, was deine Muskeln an Gewicht nicht tragen, tragen deine Knochen und Gelenke. ZB. kannst du jemanden leichter Huckepack nehmen als vorne tragen, das liegt daran, dass das Gewicht desjenigen dann auf deinem Kreuz liegt. Trainierst du die Muskeln, übernehmen die einen größeren Teil der Arbeit und stützen das Gelenk. Kann dir also auch mit deinem Bein helfen.

Frag doch mal deine Ärzte, haben die dir nichts geraten? Krankengymnastik? Hast du Sportverbot?
 

Benutzer114594 

Sorgt für Gesprächsstoff
ja, soll kein sport machen, da es nicht soviel bringen wird, bei starker belastung kann die kniescheibe rausspringen, daher ist springen und rennen verboten, oberkörper könnte ich aber wirklich ein wenig trainieren...
 

Benutzer114594 

Sorgt für Gesprächsstoff
jo danke, wollte ich auch wieder mit anfangen, muss aber nochmal operiert werden, also hat es wenig sinn damit vorher anzufangen
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren