Wegen zu kleinem Penis verlassen

Wie gross muss der Penis eines Mannes für eine Beziehung mindestens sein?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    189

Benutzer2644 

Verbringt hier viel Zeit
Immer dieses Schwarz-Weiß denken.....Mr. Langschwanz dumm, Mr. Kurzschwanz intelligent.......
Autsch! Da hats anscheinend jemand nicht kapiert, aber rein gar nix ... du bist nicht zufällig mit Polens Staatspräsident verwandt? *lol* :downunde_alt:
 

Benutzer21337  (34)

Benutzer gesperrt
Ich hab gesagt als letzte Instanz. Lesen!!
Auch als letzte Instanz sagt dat dat selbe aus wie n deutliches "So wie du bist, kann ick nich mit dir zusammen sein".

Wenn ihr die Beziehung etwas wert ist arbeitet man auch daran. Und falls das echt andere Sachen gar nix bringen und die Verzweiflung scheinbar endlos ist, kann man das noch probieren. Aber soweit kommts eh nie...ihr würdet alle schon längst abhauen :kopfschue
Du hast auf die Frage mit der Kunstmuschi nix geantwortet....
Ick glaub langsam auch, dat du noch keine Beziehungserfahrung hast und dir dat vorstellst wie ne 16-jährige, die beim Blumenpflücken von ihrem Prinzen träumt.
Wenn ner Frau der Sex nich so wichtig is bzw. es ihr ausreicht immer nur künstlichen Sex zu bekommen, dann is dat sehr schön für Männer mit Minidingern.
Wenn es ihr nich ausreicht, dann is dat eben Pech für Männer mit Minidingern.
Der Threadsteller hat geschrieben, er würde auch keine mit Körbchengröße A nehmen. Er soll sich vorstellen seine Freundin hätte die gesamte Kennenlernphase über Push Ups getragen und beim ersten Auspacken......Wie hätte er reagiert?

Gegenfrage: I don't see you coming up with anything...meine Vorschläge zu zerpflücken ist immer einfach, was würdest du denn tun um das Sexleben zu verbessern falls es mit der Länge nicht hinhaut hm??
Wie schon mehrmals gesagt: Meiner Meinung nach kann man da nix tun. Wenn jemand einfach nur schlecht im Bett is, dann kann man ihm dat beibringen und so dat Sexleben verbessern. Wenn jemand einfach von der Konstitution her nich gut im Bett is und mir Vibratoren etc. nich reichen...Wat willst moken, schietst ins Bett, schietst ins Loken...

Is scho recht...sehr konstruktiv dein Beitrag danke!
Sollte nur nochma betonen, dat man daran, wenn die Frau richtigen Sex will, nix ändern kann.

Die Szene mit der Körbchengröße und der Ohrfeige liest sich nicht gut, soviel mal dazu.

Trotzdem kann ich es persönlich nicht ganz nachvollziehen, was viele meiner Vorrednerinnen hier so geschrieben haben. In sehr derber Sprache: ein Schwanz bis zum Anschlag macht noch keinen guten Sex. Das "Ausgefülltsein"-Gefühl ist zwar sehr schön, aber da fallen mir 10 andere Sachen ein, die beim Sex wichtiger sind.
Von wichtigen Dingen in der Beziehung mal abgesehen.

Ist meine Prioritäten-Liste, ihre war wohl anders...
Es geht ja nich um dat Ausgefülltsein. Aber bei nem Schwanz dieser Länge fühlt die Otto-Normalverbraucherin rein garnix. Nix.
7 cm sind kürzer als mein Zeigefinger. Und mein Zeigefinger würde mir auch nich reichen :zwinker:
 

Benutzer8402 

Verbringt hier viel Zeit
Du hast auf die Frage mit der Kunstmuschi nix geantwortet....

Mir persönlich würde blasen/Handjob/anale Stimulation auch reichen. Komisch, ist aber so. Wenn ich dafür eine funktionierende Beziehung auf anderen Ebenen habe. Das kann mir viel mehr geben.

Ick glaub langsam auch, dat du noch keine Beziehungserfahrung hast und dir dat vorstellst wie ne 16-jährige, die beim Blumenpflücken von ihrem Prinzen träumt.

Erstaunlich, wirklich...was so manche Menschen alles aus einer einfachen Meinung heraus plötzlich wissen. Wenn du schon so wissbegierig bist, mach dich doch mal schlau, ich bin mittlerweile mehrere Jahre hier, komisch...da müssten sich doch einige Beiträge angesammelt haben... *staun*

EDIT: falls du (oder noch wer anderer) ein Problem mit meinen Beziehungen hast schreib mir doch lieber eine PN wie wärs?

Der Threadsteller hat geschrieben, er würde auch keine mit Körbchengröße A nehmen. Er soll sich vorstellen seine Freundin hätte die gesamte Kennenlernphase über Push Ups getragen und beim ersten Auspacken......Wie hätte er reagiert?

Das frag ich mich bei den meisten Männern hier im Forum übrigens auch...wär dann toll für die Frau nicht wahr wenn er ankommt und sagt "Du, deine Titten sind mir zu klein, das erregt mich nicht, tschüss".
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
was würdest du denn tun um das Sexleben zu verbessern falls es mit der Länge nicht hinhaut hm??
Natürlich zuerst einmal nach Alternativen, etc. suchen.
Aber wenn sich dabei herausstellt dass das nicht ausreicht die Beziehung beenden, bringt doch nichts.
 

Benutzer8402 

Verbringt hier viel Zeit
Natürlich zuerst einmal nach Alternativen, etc. suchen.
Aber wenn sich dabei herausstellt dass das nicht ausreicht die Beziehung beenden, bringt doch nichts.

Eben...zuerst suchen.

Aber daran denken viele erst gar nicht, lieber gleich alles hinschmeißen und es gar nicht erst probieren...das find ich nicht gut.
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
Das frag ich mich bei den meisten Männern hier im Forum übrigens auch...wär dann toll für die Frau nicht wahr wenn er ankommt und sagt "Du, deine Titten sind mir zu klein, das erregt mich nicht, tschüss".
Das würde doch kaum jemand sagen (genaus wo kaum eine Frau zugeben würde dass ihr der Schwanz zu kurz ist) ... der Grund sind dann natürlich fehlende Gefühle, etc. und nicht irgendwelche körperlichen Merkmale.

Nochmal konkret auf den Fred bezogen:
Das war nach 2 Monaten? Da kommt man vielleicht gerade so aus der ersten Verliebtheitsphase raus.
Ich sehe es da ehrlich gesagt auch nicht wieso man uuunbedingt versuchen muss nach Alternativen zu suchen, wenn man doch merkt dass man so nicht wirklich glücklich ist und wird?
Zeit ist Geld ... in der Zeit könnte man schon jemanden gefunden haben der weit weniger problematisch ist.
Denn ob man es nach so kurzer Zeit schon liebe geben kann - wage ich eher zu bezweifeln.
 

Benutzer40311  (44)

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Hm ... Hugo Sanchez noch gar nicht am Start? :hmm:

Ein Penislängen-Thread ohne mich, das geht gar nicht:drool:

An den Threatstarter: Es wäre besser gewesen, eine anonyme Umfrage zu machen. So sind die Frauen doch nicht ehrlich.

Zum Thema: Mit einem Schwanz unter 10 cm kann man eine Frau auf längere Sicht kaum halten. Der Sex ist für sie einfach zu unbefriedigend. Ramalan und Honeybee haben völlig recht.
Wenn das einer wissen kann, dann bin ich das.:cry:
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Aber daran denken viele erst gar nicht, lieber gleich alles hinschmeißen und es gar nicht erst probieren...das find ich nicht gut.
Was gibt es denn da zu probieren? Ist ja nicht so als ob es eines Tages besser würde. Wenn man schon zu Anfang der Beziehung unglücklich ist, hat es doch keinen Sinn zu bleiben.
 

Benutzer39758 

Verbringt hier viel Zeit
nunja, es gibt wohl frauen, die wollen einen besonders tollen penis, unbedingt auch in natura. andere geben sich vielleicht damit zufrieden, wenn wenigstens ein künstlicher ersatz ihren gewünschten designermaßen entspricht. wieder andere sind ohnehin nicht so sehr auf das rein-raus fixiert und sind tatsächlich durch hand- und mundbetrieb zufrieden zu stellen.

all diese varianten gibt es und keine davon ist von haus aus verwerflich. was aber scheich assis und andere kritisieren ist, dass die besagte frau rein gar nichts versucht hat. meine güte, die meisten männer mit kleinem penis haben doch eh fantasien von nem großen teil mit dem sie frauen mal so richtig rannehmen könnten... wer sagt denn, dass sex mit nem strap on nicht für beide eine sehr gute alternative wäre? ausserdem ist eine größe, die vaginal kaum noch was bringt deshalb vielleicht trotzdem anal ein genuß, wie um himmels willen will man das ausschließen können ohne es probiert zu haben?
wenn man es wirklich versucht hat zu sagen: ok, das bringt mir wirklich nichts - damit kann man gut leben. wenn die frauen einem ohnehin benachteiligten aber nichtmal diese chance geben frustet das mit sicherheit, da kann ich den threadstarter gut verstehen.


fassen wir doch mal zusammen:

-ja, ein ausserordentlich kleiner penis ist, auf die gesamtheit der frauen bezogen, ein klarer wettbewerbsnachteil.

-ja, männer mit kleinem penis müssen damit rechnen, von einigen frauen deshalb verlassen zu werden.
(wohl hauptsächlich frauen, die entweder einen ausserordentlich hohen wert auf eine überragende befriedigung beim sex und auf das erleben von vaginalen orgasmen legen. frauen wie honeybee halt. oder eben frauen, die zu bequem sind auch nur nach alternativen zu suchen. (wobei natürlich nicht gesagt ist, ob seine freundin nicht ohnehin zu denen gehört, die mit spielzeug und alternativen nichts anfangen können auf dauer, aber wieso so eine dann noch 2 monate mit ihm zusammenbleibt ist mir schleierhaft.))

-ja, es gibt durchaus auch frauen denen selbst 7 cm nicht sooooviel ausmachen, für die jedenfalls auch diese größe kein hinderungsgrund ist. was am ende übrigbleibt ist eben, dass solche männer eine beschränkte auswahl haben, weil sie mehr oder weniger zwangsläufig so eine frau finden müssen. oder eine, die sich mit strap-on´s und ähnlichem zufriedenstellen lässt.





was mich aber doch mal interessieren würde: aus welchen gründen bleibt ne frau noch monate mit einem kerl zusammen, wenn sie doch schon vom ersten moment des ´auspackens´ an weiss, dass IHR persönlich das niemals reichen wird? wenn das für sie schon so sehr feststeht, wieso tut sie sich selbst dann noch 2 monate grässlichen sex an; wieso quält sie einen mann, dessen sexuelles selbstbewusstsein mit ziemlicher sicherheit eh schon am boden liegt, noch durch dieses gefühl ´endlich doch noch eine gefunden zu haben, ders nichts ausmacht´, nur um ihm dann einen noch viel brutaleren tiefschlag zu versetzen, so nach dem motto: " selbst die frauen, die es mit mir versuchen wollen kommen nicht damit klar, selbst wenn frau guten willen zeigt reicht es am ende nicht". wieso tun frauen sowas, für beide seiten, unschönes? wenn, so wie viele hier sagen, von anfang an feststeht, dass ´er´nie genügen wird, wieso dann noch lange rumtun, wieso gar noch ne beziehung eingehen, deren scheitern schon feststeht, bevor sie richitg begonnen hat?


("reicht es am ende nicht" :eek: :grin: :-D ...der kalauer des tages :zwinker: )

lg
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Jetzt muss ich aber schon etwas loswerden: Deine Freundin hat nichts Verwerfliches getan...ganz im Gegenteil. Sie wollte es dir schonend beibringen und du hast sie daraufhin beschimpft und bist handgreiflich geworden. Wut hin, Zorn her...ich finde es unterste Schublade, dass du dich so schlecht unter Kontrolle hast! :kopfschue

Und jetzt schreite ich zur Wahrheit...du willst sie ja hören. Ich war zwar noch nie mit einem Mann zusammen, dessen Schwanz deine "Dimensionen" aufwies, aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass mich das auf Dauer befriedigt. Egal, ob es da noch Hand und Mund gibt. Ich will schon mal ordentlich durchgefickt werden und das geht mit 7cm einfach nicht. Der flutscht in der Doggy Hundertprozent raus...und er würde auch nicht im ausreichendem Maße hinten anstoßen. Ich mag nämlich diesen leichten Schmerz...er läßt mich -im Gegensatz zu den meisten anderen Frauen geil werden. Auch kann ich mir nicht vorstellen, dass die Länge ausreichend ist, um die Klit in anderen Stellungen zu stimulieren. Vom Optischen rede ich erst gar nicht...außerdem will ich beim BJ/HJ was im Mund bzw. in der Hand haben.

Ich kann deine Freundin verstehen, denn für mich ist Sex in einer Beziehung enorm wichtig...und wenn es nicht funktioniert, dann hat es doch keinen Zweck irgendetwas aufrecht zu halten.
Es gibt m. E. Trennungsgründe, die sind wesentlich "harmloser", aber man trennt sich und Schluss-aus-vorbei.
Wenn jetzt wieder jemand kommt und schreibt: "Ja aber das kann keine Liebe sein", dem muss ich entgegnen, dass tiefere Gefühle sich vielleicht auch erst dann entwicklen, wenn der Sex absolut passt...so ist es zumindest bei mir. Geiler Sex--->erst dann (eventuell) mehr...mag vielleicht oberflächlich sein und jeder kann Sex den Stellenwert geben, wie er ihn persönlich sieht. Für mich rangiert er ganz weit oben...wenn nicht ganz auf Nr.1...und deshalb kann ich jeden verstehen, der sich vom Partner trennt, wenn es gravierende Unterschiede oder Mängel gibt. Und ich finde, dass der "Grund" der besagten Dame, einen Schlussstrich zu ziehen, absolut gerechtfertigt ist...vielleicht hätte sie es auch getan, wenn der Schwanz 17 cm lang wäre, denn ein langer Prügel ist auch nicht unbedingt ein Garant für befriedigenden Sex.
 

Benutzer50473 

Benutzer gesperrt
Munich-lion was machst du denn wenn du dich richtig heftig in jemanden verliebst und er packt seinen Schwanz aus... keine Übergröße sondern normale 15 cm, er stößt also nicht hinten an und kann dich nicht befriedigen. :ratlos: Ich habe so ne normale Größe und würde mir ziemlich verarscht vorkommen wenn ne Frau so einen Schwachsinn als Trennungsgrund nehmen würde.
 
D

Benutzer

Gast
Denk es kommt drauf an, ob eine Frau beim GV zum Orgasmus kommen kann/will oder nicht.

Ich persönlich kann beim GV nicht kommen und deshalb wäre ein 7 cm langer auch kein Grund für ne Trennung. Obwohl ich zugeben muss, dass es größer schon besser aussieht.

Könnt ich aber vaginal kommen, wäre das wohl schon was, was mich frustrieren würde, wenns nicht klappt. Aber auch da gibts Alternativen. Dildo, Finger. Schlussmachen wäre die letzte Lösung.
 

Benutzer27262  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Wow, stark genug die Freundin zu schlagen, aber zu schwach um Worte zu ertragen.
Sie kann froh sein, dass sie dich verlassen hat und jemanden wie dir wünsche ich echt, dass es bei den nächsten Mädchen genauso endet.

Thema Größe:
Es mag bestimmt Frauen geben, die das akzeptieren können wenn ansonsten alles stimmt. Allerdings denke ich, dass man niemanden dafür einen Vorwurf machen kann wenn die Größe ein Trennungsgrund ist wenn sie zu extrem ist. Zum einen wird dadurch das Sexleben erheblich eingeschränkt und wenn die Freundin zu feucht ist, wird sie kaum was spüren. Mag zwar hart klingen, aber aus meiner Sicht sieht so die Realität aus, die Optik macht immerhin auch einiges aus.
 

Benutzer25356  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Irgendwie kann ich die Freundin schon verstehen.
Ist doch besser, wenn man gleich am Anfang einer Beziehung merkt, dass man nicht glücklich ist und es vielleicht auch nicht werden kann, als wenn man es nach nem Jahr oder so aus dem selben Grund beendet.
Und vielleicht war die Liebe bei ihnen am Anfang ja auch noch nicht so stark, wozu dann der ganze Stress?

Wenn sie weiß, dass der Sex ihr so nicht reicht, was soll man denn da ausprobieren? Wär doch auf Dauer für beide nur frustrierend.
Für sie, weil sie ihn nicht so spüren kann, wie sie will und für ihn, weil er weiß, dass er sie nicht richtig befriedigen kann.
Manche Menschen passen eben nicht zusammen, egal aus welchen Gründen. Das ist doch wohl besser, sich einen zu suchen, mit dem man glücklicher ist.

Und ich weiß nicht, ob viele Männer eine Beziehung auf Dauer mitmachen würden, wenn ihre Freundin sie sexuell nicht befreidigt.

Ich persönlich kann es aber nicht beurteilen, ob mir 7 cm reichen würden. Hatte noch keine Vergleichsmöglichkeiten.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Munich-lion was machst du denn wenn du dich richtig heftig in jemanden verliebst und er packt seinen Schwanz aus... keine Übergröße sondern normale 15 cm, er stößt also nicht hinten an und kann dich nicht befriedigen. :ratlos: Ich habe so ne normale Größe und würde mir ziemlich verarscht vorkommen wenn ne Frau so einen Schwachsinn als Trennungsgrund nehmen würde.

Du hast scheinbar nicht richtig gelesen...das alleine wäre mit Sicherheit nicht der Trennungsgrund. Aber Fakt ist, dass mit einem Mikropenis gewisse Dinge einfach nicht gehen, sei es die Klit durch GV ordentlich zu stimulieren oder richtig durchgefickt zu werden. Schätze auch, (ich weiß es aber nicht) dass außer Missionar jede andere Stellung Probleme bereiten wird.
Allerdings finde ich es komisch, wenn jemand schreibt, dass die Dame es besser gleich hätte sein lassen können, als sie den kleinen Schwanz zu Gesicht bekam. Ich hätte natürlich auch Sex mit ihm gehabt, denn probieren geht über studieren. Wenn es aber dann nicht passt und ich den Eindruck gewinne, dass sich auch nix ändern wird, dann sehe ich einfach keinen Sinn dahinter.
Und noch was: Wenn ich mich so richtig verliebe, dann hauptsächlich, weil der Sex einfach geil und befriedigend ist...so ist es nun mal und ich kann es nicht ändern.

Außerdem habe ich den Eindruck, dass du mir unterstellst, ich bräuchte einen großen Schwanz...zum Anstoßen reichen auch weniger als 15 cm...aber 7 sind eindeutig zu kurz!
 

Benutzer50473 

Benutzer gesperrt
Wenn du schreibst, er muss hinten anstoßen... dafür braucht es normalerweise schon mehr als 15 cm.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Irgendwie kann ich die Freundin schon verstehen.
Ist doch besser, wenn man gleich am Anfang einer Beziehung merkt, dass man nicht glücklich ist und es vielleicht auch nicht werden kann, als wenn man es nach nem Jahr oder so aus dem selben Grund beendet.
Und vielleicht war die Liebe bei ihnen am Anfang ja auch noch nicht so stark, wozu dann der ganze Stress?

Wenn sie weiß, dass der Sex ihr so nicht reicht, was soll man denn da ausprobieren? Wär doch auf Dauer für beide nur frustrierend.
Für sie, weil sie ihn nicht so spüren kann, wie sie will und für ihn, weil er weiß, dass er sie nicht richtig befriedigen kann.
Manche Menschen passen eben nicht zusammen, egal aus welchen Gründen. Das ist doch wohl besser, sich einen zu suchen, mit dem man glücklicher ist.

Und ich weiß nicht, ob viele Männer eine Beziehung auf Dauer mitmachen würden, wenn ihre Freundin sie sexuell nicht befreidigt.

Ich persönlich kann es aber nicht beurteilen, ob mir 7 cm reichen würden. Hatte noch keine Vergleichsmöglichkeiten.


Du hast alles genau auf den Punkt gebracht! Besser kann frau es nicht schreiben. *Beifallklatsch*

Wenn du schreibst, er muss hinten anstoßen... dafür braucht es normalerweise schon mehr als 15 cm.

Tatsächlich? Schön, dass du meine Muschi so gut kennst! :zwinker:
Aber ich bin mir gaaaanz sicher, dass nicht mehr als 15 cm vonnöten sind und dann kommt es ja noch auf die Stellung und den Beinwinkel drauf an...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren