Wegen Körpchengrösse zur Prostituierten?

Benutzer42056  (37)

Verbringt hier viel Zeit
sone blöde idee von dir

warte bis sie schwanger ist, dann hast du größere brüste

Brüller!!!! Babys, Heilmittel gegen alles: Beziehungskitt, Neue Lebensaufgabe, Depressionen. Und jetzt neu: Größere Brüste!!!

Naja.... Das "Problem" (wenn es dein eines ist) Kann ich jetzt zwar nachvollziehen aber ins Bordell würd ich deswegen noch lang net.
 

Benutzer49751 

Verbringt hier viel Zeit
ziemlich traurig eigentlich dass du sogar drüber nachdenkst zu einer prostituierten zu gehen, nur um mal grosse brüste anzufassen :kopfschue
mir tut deine freundin irgendwie echt leid, die arme, wenn sie das wüsste dass sie dir nicht reicht...
und was dann? was ist der nächste kick? brauchst du dann eine mit dem riesenarsch usw..?
bist du wirklich schon "reif" für eine beziehung?
nix gegen dich, aber ich finds echt schade dass viele typen immer nach großen brüsten schreien
habt ihr einen mutter-komplex oder sowas :tongue:
geh lieber mal in dich und denk darüber nach ob du das wirklich brauchst um "glücklich" zu sein; und wie sehr du deine freundin damit verletzen würdest
 

Benutzer47928 

Verbringt hier viel Zeit
dennoch will ich nicht mit 50 oder so das Gefühl haben etwas verpasst zu haben.

Ganz ehrlich, wenn dein einziges Problem mit 50 darin besteht, dass du noch keine Riesenbrüste angefasst hast, gehörst du, glaub ich, echt zum glücklicheren Teil unserer Gesellschaft!:blablabla

Ich kann deine Bedenken generell ja verstehen, aber deine Schlussfolgerung von wegen "na, dann könnt ich ja mal ins Bordell gehen" ist doch lachhaft.

--> Ohne Bordell: Glückliche Beziehung mit kleinbrüstiger Frau

--> Mit Bordell: Gar keine Beziehung.
So einfach...
 

Benutzer35728 

Verbringt hier viel Zeit
Ob Du´s glaubst oder nicht, ich hätte gerne kleinere. Macht das Leben deutlich einfacher und ich kann Dir garantieren, es fühlt sich wirklich nicht wesentlich andere an!
 
A

Benutzer

Gast
Geht es dir wirklich nur ums Anfassen?
Wenn ja, dann sag es deiner Freundin. Ich hab auch keine grossen Brüste und wenn mein Freund mir sagen würde, dass er nur mal aus Neugierde mal "Anlangen" will, dannn würde ich ne Freundin von mir fragen.
Wenn die Beziehung wirklich fest ist und Zukunft hat, dann würde es mich nicht stören, wenn er in meinem Beisein einer anderen an die Titten fasst. Ich denke, dass es bei meinen Freundinnen ein paar geben würde, die den Spass mitmachen würden.

Aber in den Puff? Das ist der falsche Weg!
 

Benutzer19220 

Meistens hier zu finden
Nur weil du mal grosse Brüste anfassen willst ins Bordell gehen? :ratlos: Aber anscheinend scheinst du es ja wirklich zu wollen, und irgendwie nich grad wenig... sonst hättest dir diese Idee schon ausm Kopf geschlagen. Ich denke nich dasses Wert is dir nen schlechtes Gewissen zu machen, indem du ins Bordell gehst und dir ne Riesentitte schnappst... wirst du vielleicht auch erst dann merken wenn dus schon getan hast... aber ne Titte fühlt sich an wie ne Titte... oder gross oder klein....

für dich als frau vielleicht, aber für nen mann ist das schon nen unterschied :zwinker:
warum sonst bekommt eine frau, die ein schönes Dekolleté zeigt, mehr beachtung als andere? eben weil ne titte nicht gleich eine titte ist!

*mein tip*
geh nicht in puff, sondern lerne kochen und füttere sie ordentlich ..
dann werde auch ihre möpse größer und dein "problem" ist dahin :grin:
 
M

Benutzer

Gast
Meine Güte, ihr tut ja alle so, als wolle er mit einer Frau mit großen Brüsten schlafen - er will doch nur einmal welche angefasst haben. Mehr nicht. Er will sich nicht dran aufgeilen, nicht seinen Penis dran reiben, er will nur den Unterschied zu kleinen wissen. :cool1:

Kann den Gedanken schon irgendwo verstehen, obwohl ich ne Frau bin. :zwinker: Aber ganz im Ernst, die Brüste fühlen sich irgendwie doch alle gleich an und um das herauszubekommen solltest du deine Beziehung nicht unbedingt gefährden. B-Brüste sehen im Grunde auch am schönsten aus. Finde ich zumindest.

Wenn es dir dennoch so wichtig ist, versuch mal bei deiner Freundin anzutasten, wie sie darüber denkt. Frag sie z.B. ob sie schonmal Brüste von ner anderen Frau angefasst hat, unter Freundinnen soll sowas ja mal vorkommen... Lenk das Gespräch n bisschen. Wirst ja dann gleich merken, ob sie nur beim Thema schon hellhörig wird oder ob sie über sowas locker reden kann. Dann kannst du sie auch fragen, ob sie weiß, wie sich große Brüste anfühlen und ob sie da einen Unterschied kennt... und so weiter...

Tu's lieber nicht heimlich. Wer glaubt dir hinterher schon, dass du im Puff warst um mal große Brüste anzufassen. Ich würd's für ne ganz dumme Ausrede halten.
 

Benutzer57983 

Verbringt hier viel Zeit
Das wäre so, als würde deine Freundin einen call-boy bestellen, um mal einen anderen (größeren?) Schwanz auszuprobieren..oder schlimmer noch, sie lässt sich auf ONS ein...:kopfschue
 
M

Benutzer

Gast
Das wäre so, als würde deine Freundin einen call-boy bestellen, um mal einen anderen (größeren?) Schwanz auszuprobieren..oder schlimmer noch, sie lässt sich auf ONS ein...:kopfschue

Es geht immernoch darum große Brüste anzufassen und nicht eine Frau mit großen Brüsten zu fi**en.
 

Benutzer44072 

Sehr bekannt hier
Seinen Partner sollte man nicht hintergehen. Punkt.

Darüber sprechen dürfte aber auch schwierig sein, sie wird dann sofort anfangen darüber nachzudenken ob sie Dir nicht gut genug ist, ob Du eigentlich gar nicht auf sie stehst etc. pp. Selbst wenn Du dann sagst es war nur ein dummer Einfall, würde dich das noch die nächsten Jahre verfolgen. :ratlos: :grin:

Mit 50 wirst Du Millionen von Dingen haben, die Du theoretisch hättest machen können, aber nicht gemacht hast. Ein Rückblick darauf, welche Möpse Du angefasst oder nicht angefasst hast, erscheint mir nicht sonderlich relevant und Dein Lebensglück dürfte davon kaum abhängig sein.
 

Benutzer33284 

Verbringt hier viel Zeit
Warum wird denn der Threadstarter hier so schlecht dargestellt??

Er hat doch gesagt, dass es ihm das nicht Wert ist. Sprich: In ein Bordell zu gehen nur um zu wissen wie sich große Brüste anfassen.

Ich finde er verhält sich korrekt.
Hat ja nichtmal die Absicht irgendwas in der Sache zu unternehmen.
Ins Bordell würde er warscheinlich nur gehen, weil er nicht der Typ ist, der eine andere mal schnell aufreißt um das zu bekommen was er will

LG,
Ichicky
 

Benutzer29198 

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke, wenn der Threadstarter nicht an seiner Idee zweifeln würde, dann hätte er hier nicht reingeschrieben.

Ich selbst trage Körbchengrösse D, und das ist manchmal echt mühsam. Ob es sich anders anfühlt, weiss ich nicht, ob es sich lohnt, Deine Freundin deswegen zu "hintergehen" musst Du Dir selbst im klaren werden.
Denn auch wenn Du mit der Prostituierten keinen GV hast, so hast Du Deine Freundin meiner Meinung nach "betrogen": Sie genügt Dir auf eine Art nicht, und obwohl Du eure Beziehung als "stabil" und "glücklich" bezeichnest, möchtest Du eigentlich etwas anderes.
(Da fällt mir grad ein Lied ein, welches wir im Kindergarten oft gesungen hat: "Hans tanzt im Schneckenloch, hat alles was er will, und was er hat des will er nicht, und was er will, des hat er nicht" :tongue: )

Ich würd es mir einfach 3x gut überlegen, an Deiner Stelle.
 
C

Benutzer

Gast
Lohnt sich überhaupt nicht wegen sowas seine Freundin zu betrügen oder sogar Schluß zu machen, aber das hättest du nach deinem Schreiben nach eh nicht wirklich vor.

Auf jeden Fall kann ich sagen, hatte bis jetzt schon einige Frauen. Von Körbchengrösse A-D war da alles dabei, einmal sogar Doppel-D oder E, weiss nimmer genau.
Also ich hatte auch schon immer eine Vorliebe für Frauen mit grösseren Brüsten (C, D, + ), weiß nicht - gefallen mir besser und geben mir mehr.
Aber das grosse ABER - ich bin draufgekommen dass nicht immer alle, grossen Busen schön, toll und geil sein müssen. Gerade bei den natur-grossbusigen gibt es viele die Hängetitten haben, die Busen zur Seite hängen beim Liegen, oder sich der Busen einfach nur plump angreift und vlt. wegen der Diät mehr Haut wie sonstwas da ist - also nicht straff. Aber trotzdem gibt es natürlich auch schöne, grosse Naturbusen, wie aber auch kleine schöne Naturbusen - für meine Person gefallen und reizen mich eher Frauen mit grossen.

Auf was ich aber neugierig wäre und was ich noch nie hatte - wäre eine Frau mit D oder + Silikontitten. Wie sich das anfühlt und wie das so ist. :smile:
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
und watt machste eigentlich wenn dir die großen am ende besser gefallen°°

dann echt lieber mal nicht wissen was man verpasst!
 

Benutzer22452  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Bin mittlerweile zur Einsicht gekommen ,dass es wirklich wichtigeres gibt...aber ich bin nun mal ein neugieriger mensch.

ja, was wenn es mir tatsächlich gefallen würde? nun, ich glaub, das würde mich nicht stören...ich wüsste dann einfach wies sichs anfühlt...aber wegen körbchengrösse freundin verlassen? NEVER!
so oberflächlich wie mich einige hier darstellen, bin ich dann doch nicht.

Und zu meiner Rechtfertigung muss ich schon sagen, dass ich es nobler von mir finde, zu einer Prostituierten zu gehen, wos offensichtlich nur ein "Geschäft" ist, als sonstwie.

noch weitere Meinungen?
 

Benutzer37413  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Ich galub nicht dass einer von euch, die Ihr hier schreibt, das Gefühl kennt, vielleicht etwas im Leben verpasst zu haben.

Ich kenne dieses Gefühl, es ist nagend, frisst dich auf, und daher gar nicht schön. :frown:

Ich kann dir nun nicht sagen, ob du das oder das machen SOLLST. Ich kann dri nur sagen, wie ich es gemacht habe: vor meiner jetzigen Beziehung hatte ich meine Hörnerabstoßphase, und ja, ich war auch bei ein paar "Mädels" (alles andere finde ich klingt nicht gut). Hatte Sex mit ihnen, und der Sex ist der geliche, egal, ob mit großen oder kleinen Dingern. Jedenfalls war er das für mich.

Du musst es selber wissen, ob du deswegen zu einer Hure gehen willst. Wenn, PN an mich, ich kann dir gerne meine Infos geben, die ich habe, damit du nicht auf die Nase fällst.

verstehen, wenn du es denn tätest, würde ich es aber auf jeden fall!
 

Benutzer44072 

Sehr bekannt hier
Ich galub nicht dass einer von euch, die Ihr hier schreibt, das Gefühl kennt, vielleicht etwas im Leben verpasst zu haben.

Ich kenne dieses Gefühl, es ist nagend, frisst dich auf, und daher gar nicht schön. :frown:

Naja, das Problem ist nur niemals lösbar. Jede Sekunde tue ich eine ganze Reihe von Dingen NICHT, je nach Sicht könnte man sagen ich verpasse das alles. Das Dilemma lässt sich nicht auflösen.

Wenn er die großen Möpse angefasst hat, hat er immer noch die besonders kleinen verpasst und die von Chinesinnen, die von Schwarzen, die besonders jungen oder die besonders alten, die mit kleinen Warzenhöfen etc. pp. Wenn er nicht den Rest seines Lebens in jedem Puff zwischen Timbuktu und Grönland verbringen will, wird er zwangsläufig etwas "verpassen".

Wegen mir kann jeder große Brüste anfassen soviel er will, aber ich bleibe bei dem Rat, wenn er das nicht hinbekommen kann ohne seine Freundin zu verletzen oder zu hintergehen, soll er es lieber lassen.
 

Benutzer17119  (34)

Verbringt hier viel Zeit
andernfalls geh mit 49 ins bordell ...
dann haste bis 50 nix verpasst
außerdem werden brüste meist mit der anzahl der kinder größer :zwinker:
also reichlich kinder machen ... und dann sidn alle probleme gelöst ... altersvorsorge, brüste, ... :grin:
 

Benutzer37413  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Eins ist klar bei der ganzen Sache: du mußt hier entscheiden zwischen dir und deiner Freundin, bzw. wer dir hier wichtiger ist. Denkst du, dass du diese Erfahrung benötigst, dann ist das etwas, was du nicht loswerden wirst, also solltest du es tun. Gehen dir aber die Gefühle deiner Freundin über alles, lass es sein, weil dich die Vorwürfe danach schlimmer quälen würden als alle Neugierde davor.

Wenn du es aber machst, solltest du NICHTS, aber auch gar nichts ihr sagen. Sorry, aber das ist meine Erfahrung! Möglicherweise sehe ich das ganze aber auch etwas anders: Sex im Puff ist für mich eine Dienstleistung, wie eine Massage oder ein Haarschnitt. Es ist NICHT Absicht dieser Dienstleistung, irgendwelche Gefühle zu verletzen! Jedenfalls ist dies weder die Absicht
  • des Mannes (wenn er wie hier z.b. lediglich etwas neues probieren möchte, und keine neuen Gefühle sucht. Das sind dann die schlimmsten, die sich in die Prostitutierte verlieben!)
  • noch die des Mädels (die lediglich einen Job machen und Geld verdienen will!).

Daher: Stillschweigen! Alles andere würde mehr bewirken, als in der ganzen Sache steckt. Ich wiederhole nochmals für alle, die hier noch schreiben werden: er sucht etwas neues zum ausprobieren, keine Liebe, keine andere Freundin, keine Affaire, lediglich Sex!

Wie gesagt: ich hatte diese Phase hinter mich gebracht. Bin sehr froh, dass ich es getan habe, da ich damit nämlich genau oben genanntes Problem verhindern wollte. Ich hab durch die ganze Sache gelernt, dass Sex prinzipiell das gleiche ist, egal, wie die Titten aussehen :smile: . Nur: das glaubt der Mann leider erst, wenn er es erlebt hat. Zumindest in einer Vielzahl von Fällen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren