Wasserhahn mit Sensor geht manchmal von selbst an?!

Der Ersteller des Themas war schon sehr lange nicht mehr online.
R

Riot

Gast
Hallo,

natürlich kann ich auch den Hausmeister fragen und werde das bei Gelegenheit tun, aber vielleicht weiß von euch ja jemand Rat. :grin:

Und zwar habe ich einen Wasserhahn mit Bewegungssensor, der auch eigentlich gut funktioniert, nur leider geht ab und zu das Wasser von selbst an, fließt dann für einige Sekunden (aber länger als normalerweise 1 Durchgang dauert, vielleicht doppelt so lang, also ca. 5 Sekunden?) ab und dann ist auch wieder gut.
Einmal ist es nachts passiert, nun gerade eben. Eine Fliege hat es vermutlich nicht ausgelöst :tongue:, daher die Frage, ob das "normal" ist (war jetzt 4 Tage nicht hier, vielleicht geht das ja automatisch, damit sich nicht so viele Keime im stehenden Wasser bilden oder so?)? Oder dürfte das nicht so sein? Es ist ein Neubau und Erstbezug.

Danke schonmal. :zwinker:
 

Michi04   (38)

Planet-Liebe Berühmtheit
Solcher Schnickschnack macht doch nur in öffentlichen Toiletten Sinn, wo man am liebsten gar nichts berühren will. :grin:
Zu Hause möchte ich schon selbst den Wasserhahn bedienen, sonst macht sich letztendlich alles selbstständig und wird zum Geisterhaus. :cautious:
So richtig konnte ich dir jetzt nicht helfen, aber bei deinen Problemen dort, solltest du lieber wieder ausziehen, denn das geht nicht lange gut. :zwinker:
 
R

Riot

Gast
Off-Topic:
Solcher Schnickschnack macht doch nur in öffentlichen Toiletten Sinn, wo man am liebsten gar nichts berühren will. :grin:
Zu Hause möchte ich schon selbst den Wasserhahn bedienen, sonst macht sich letztendlich alles selbstständig und wird zum Geisterhaus. :cautious:
So richtig konnte ich dir jetzt nicht helfen, aber bei deinen Problemen dort, solltest du lieber wieder ausziehen, denn das geht nicht lange gut. :zwinker:
Äh, naja, 1. habe ich mir den Wasserhahn ja nicht ausgesucht und 2. ist das bisher mein einziges "Problem" hier? Verstehe deinen Post nicht wirklich. :hmm:
 

Michi04   (38)

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:

Äh, naja, 1. habe ich mir den Wasserhahn ja nicht ausgesucht und 2. ist das bisher mein einziges "Problem" hier? Verstehe deinen Post nicht wirklich. :hmm:
Off-Topic:
Der Fernseher und der PC funktionierten doch auch nicht. Sollte das alles nicht zusammen hängen, dann ziehe ich meine Aussage zurück und behaupte das Gegenteil oder lieber gar nichts mehr. :ninja:
Ich wollte dich ja nicht ärgern. :smile:
 
R

Riot

Gast
Off-Topic:
Der Fernseher und der PC funktionierten doch auch nicht. Sollte das alles nicht zusammen hängen, dann ziehe ich meine Aussage zurück und behaupte das Gegenteil oder lieber gar nichts mehr. :ninja:
Ich wollte dich ja nicht ärgern. :smile:
Der Fernseher war in einer anderen Wohnung und der PC hat doch nichts mit der Wohnung zu tun? Der ging in der vorigen Wohnung ja auch nicht...

Aber immerhin habt ihr Spaß! :zwinker:
 

chasin rainbows  

Meistens hier zu finden
Ich bezweifle, dass man dir da groß helfen kann. Wenn der Sensor nen Schuss hat und zu oft auslöst, muss sich eben diejenige Firma drum kümmern, die das Ding eingebaut hat. Gerade bei Neubauten sind solche Macken ja nicht unwahrscheinlich. :zwinker:
 

men  

Meistens hier zu finden
So eindeutig wird man das wohl nicht sagen können, dazu müsstest du den entsprechenden Typ deines Wasserhahns angeben. Ich habe mal gelesen das es Modelle gibt, bei denen das Wasser fließt, wenn der Strom abgestellt ist, bzw. die Batterie leer ist. Außerdem haben wohl die meisten Modelle wohl eine Funktion zum einjustieren, wobei dann das Wasser auch eine bestimmte Zeit läuft, ob das aber bei dir dann eventuell eine Fehlfunktion ist, oder ob das "normal" ist kann ich leider nicht sagen. Deine Vermutung mit dem "stehenden Wasser" ist übrigens gar nicht so weit hergeholt, denn wie sich rausgestellt hat, haben diese Wasserhähne gegenüber den konventionellen, tatsächlich eine höhere Keimbelastung. Aber ob es dafür eine entsprechende Funktion gibt, kann ich leider auch nicht sagen.
 

LULU1234  

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Off-Topic:
Das ist der Bruder von dem Kobold, der in meinem Drucker wohnt: Der Drucker zieht manchmal spontan ein Blatt durch, oder klappert mit den Flügeln. :ninja:
 
R

Riot

Gast
Kalk aufm Sensor?
Juhu, eine hilfreiche Antwort! :grin: Aber nein, alles noch ganz sauber, habs aber nochmal extra geputzt jetzt.

Ist ja kein Drama, frag ich halt den Hausmeister, aber hätte ja sein können, dass jemand auch so ein Ding hat und sich auskennt. :zwinker:
 

Oesi   (32)

Meistens hier zu finden
In dem Link stehts doch schon: Automatische Spülung möglich. Wahrscheinlich ist es bei dir so eingestellt, dass nach einem bestimmten Zeitraum eine automatische spülung ausgelöst wird. sowas wird hauptsächlich in öffentlichen bereichen gemacht, aber scheinbar hat der klempner es bei dir auch eingestellt.
 
G

Gelöschtes Mitglied 141013

Gast
.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Z

Zack1991

Gast
Ich bin Hausmeister und sage das ist normal aber warum kann ich auch nicht sagen. Ich persöndlich halte nichts von diesen Sensoren auch nicht beim Pissoir, da sie oft spinnen oder machmal streiken.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren