Was wollen sie von mir?

Benutzer149254  (29)

Ist noch neu hier
ok danke an alle die geantwortet haben
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Was auch immer B sich gedacht hat - ernsthaftes Interesse an dir hat er offenbar nicht.

Und selbiges gilt für A. Der hat dir ja letztlich ganz eindeutig gesagt, was er will: keine Beziehung nämlich, sondern unverbindlichen Spaß. Dass er dir was von "ok, aber langsam angehen" erzählt hat, heißt meiner Meinung nach nicht, dass er nun doch eine Beziehung will; er wollte dich vermutlich einfach nur bei der Stange halten, um noch 4 nette Monate zu haben, bis er umzieht (dass die Sache dann für ihn zu Ende ist, hat er dir ja auch schon angekündigt).

Fazit: Wenn du auf eine feste Beziehung aus bist, dann sind weder A noch B was für dich und du solltest die Finger von beiden lassen, bevor dir wehgetan wird.
 

Benutzer96466 

Planet-Liebe Berühmtheit
Habe dann gefragt warum und gesagt, dass keiner seiner Gruende wirklich ein Problem darstellen. Dann sagte er "Ok aber dann muessen wir es langsam angehen". Hat mich aber gekuesst und gleich zum uebernachten eingeladen. Von meinem Verstehen sind wir jetzt also zusammen. Aber ich bin irgendwie immer noch von ihm verwirrt und er meldet sich nur spaerlich bei mir. Ist es zuviel erwartet, wenn ich jeden Tag von ihm eine Nachricht will? Alle Paare die ich kenne machen es....
Du hast zugestimmt das ihr es langsam angehen wollt. Wenn du jetzt zusehr drückst wird er schneller weg sein, als du "Du vernachlässigst mich!" sagen kannst.
 

Benutzer140114 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, ich glaube, dass er sich bedrängt fühlt, wenn Du täglich schreibst und auch willst, dass er zurückschreibt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren