Was wollen Frauen hören?

Benutzer70314  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Hübsche Frauen sind es gewöhnt andauernd Komplimente zu bekommen, viel interessanter wird es wenn man sie kritisiert, sofern sie ein hohes Selbstbewußtsein haben.
Komplimente müssen sie sich erst verdienen! Zeig wer das Alphatier ist :zwinker:

Da wäre ich weg und zwar auf der Stelle!

Ich erwarte keine Komplimente, das klingt in den meisten Fällen beim ersten Date auch geheuchelt, aber wenn jemand mich wirklich kritisieren würde (nicht eine andere Meinung haben!) würde ich ihm sagen, dass er sich ne andere suchen soll, wenn ich ihm nicht passe.
 

Benutzer32843 

Sehr bekannt hier
Hübsche Frauen sind es gewöhnt andauernd Komplimente zu bekommen, viel interessanter wird es wenn man sie kritisiert, sofern sie ein hohes Selbstbewußtsein haben.
Komplimente müssen sie sich erst verdienen! Zeig wer das Alphatier ist :zwinker:

I'm not here to decorate your world :tongue:

Ich mag Komplimente gerne, habe auch kein Problem damit sie anzunehmen. Wirklich im Gedächtnis bleiben mir aber nur Komplimente, die aus der Situation heraus entsprungen und ganz ehrlich gemeint sind. Höflichkeitskomplimente gehen beim einen Ohr rein, beim anderen wieder raus. Ausserdem mag ich lieber Komplimente über meinen Charakter, das was ich tue, etc.pp. als solche die sich rein aufs Aussehen beziehen - da kann ich nämlich nichts für.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Im Prinzip ist man ja als Mann gezwungen, einer Frau Komplimente zu machen. Nicht umsonst verwenden Frauen (gilt nicht für alle) oft reichlich Schminke, Puder, Farbe und allerlei Schnickschnack, um "schön" auszusehen und dafür gelobt zu werden. Da ich die ganze Chemie aber nicht mag, verzichte ich auf Komplimente und rede mit ihr lieber über andere Dinge. Die Themen ergeben sich sowieso von selbst.
 
S

Benutzer

Gast
Also ich schminke mich, weil ich mich dann hübscher finde. Schließlich habe ich doch ein eigenes ästhetisches Empfinden?! :ratlos:

Okay, was will ich hören? Ich will vor allem ehrliche Aussagen hören. Wenn ihm etwas an mir gefällt, dann darf er mir das gerne sagen, aber sich auf Teufel komm raus irgendwelche Komplimente aus den Fingern zu saugen, wirkt dann wohl etwas gestellt.

Aber ehrlich gesagt hatte ich kaum richtige (bzw. klassische) Dates, ich interessiere mich eigentlich meist für Männer, die ich so nebenher in meinem privaten/beruflichen Umfeld kennenlerne, mit denen trifft man sich ja sowieso dann auf anderer Basis.
 
L

Benutzer

Gast
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Frauen wollen, dass man sich so gibt wie man ist. Schließlich fliegt jede geheuchelte Tour nach spätestens zwei Wochen Beziehung auf.
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich schminke mich, weil ich mich dann hübscher finde. Schließlich habe ich doch ein eigenes ästhetisches Empfinden?! :ratlos:

Ach, das werden gewisse eh nie kapieren, dass man sich schminken und nett anziehen kann, weil man das für sich gerne so hat und möchte und das mit "auffallen wollen" oder "für Männer zurechtmachen" überhaupt nix zu tun hat.

Aber gewisse Männer glauben halt gerne, sie seien der Mittelpunkt der Welt und Frauen würden sich nur für sie herrichten, weil es ihr einziges Lebensziel ist, von ihnen umschwärmt, vollgeschleimt und umworben zu werden :rolleyes: :rolleyes:
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Wenn ich einn Mann kennen lerne will ich definitv nicht mit Komplimenten überschüttet werden. Tiefer gehende Gespräche fände ich auch nicht so toll beim fortgehen das interessiert mich meistens nicht. Einfach ne lockere Unterhaltung über dies und das wär schon ok.
 

Benutzer72934 

Verbringt hier viel Zeit
Komplimente mag ich eigentlich nur, wenn ich die Person mag, die sie mir macht. Ansonsten ist es mir unangenehm...
Wenn ich mit einem Mann flirte dann mag ich es auch, wenn er mir hin und wieder ein Kompliment macht (mache ich ihm dann ja auch). Aber es müssen ehrliche Komplimente sein und auch keine Massenproduktion. Ich bekomme lieber ein oder zwei schöne und ehrlich gemeinte Komplimente als zehn die mir nur gemacht werden, weil man Frauen eben Komplimente macht wenn man sie mag...
Es müssen aber nicht unbedingt Komplimente fallen um es zu einem schönen Abend zu machen. Letztens meinte ein Mann, ich bräuchte ja nicht rot zu werden wenn ich mit ihm spreche. Das war süß, einfach weil er es niedlich fand, dass ich so leicht rot werde. Es war kein Kompliment, hatte für mich aber die gleiche Bedeutung.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Komplimente mag ich eigentlich nur, wenn ich die Person mag, die sie mir macht. Ansonsten ist es mir unangenehm...

Das unterscheidet uns. Ich mag jedes Kompliment, egal ob ich die Person mag oder nicht.

@ Sonnenbrille:
Frauen schminken sich um aufzufallen (oder etwas vorzutäuschen). Männer dagegen sollen immer ungekünstelt und natürlich wirken. Wer bitte erklärt mir, warum das so ist?
 
M

Benutzer

Gast
bitte keine flachen komplimente a la "oh baby diene augen strahlen heller als die sonne". dann bin ich weg. mit tempo 180.

ehrliche komplimente, die man nicht jeden tag zu hören bekommt (ich weiß inzwischen sehr genau dass ich große augen habe...!) sind dagegen sehr angenehm.

ansonsten brauch ich beim ersten date/ kennenlernen keine super philosophischen gespräche. da gehts ja hauptsächlich ums erste beschnuppern.
 

Benutzer23616 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
am besten noch mit hundeblick... da kann man nur noch schreiend weglaufen. wenn ich was niedliches, liebes zum knuddeln will, dann lass ich mir ein baby machen.
wenn du es dir vom umarmer machen lässt, dann hat er doch sein Ziel teilweise erreicht :cool1:
 

Benutzer32843 

Sehr bekannt hier
Frauen schminken sich um aufzufallen (oder etwas vorzutäuschen).

Ich wage zu behaupten dass sich viele Frauen schminken weil es ihnen selbst gefällt. Mache ich z.B., manchmal lasse ich es weg weil ich zu faul bin / keine Lust habe / empfindliche Augen habe / etc.pp.

Viele schminken sich auch so, dass man es kaum erkennt, z.B. nur etwas Wimperntusche, von auffallen kann da wohl wirklich keine Rede sein...
 
2 Woche(n) später

Benutzer62334 

Verbringt hier viel Zeit
Schminken sich nun Frauen um aufzufallen oder für sich selbst? :smile:
 

Benutzer32843 

Sehr bekannt hier
Ich schminke mich für mich selbst, wenn ich z.B. alleine Bücher kaufen gehe, oder mich mit einer Freundin treffe, etc. Da denke ich nicht eine Sekunde an die Männer die mich eventuell sehen könnten. Manchmal schminke ich mich eben nicht, einfach so wie ich mich gerade fühle...
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Schminken sich nun Frauen um aufzufallen oder für sich selbst? :smile:
Ich schminke mich für mich selber.
Ich ziehe ein Top mit großem Ausschnitt für mich selber an.
Eben so einen Minirock oder High Heels oder oder …
Einfach weil ich mich selber schön und wohl in meiner Haut fühlen möchte.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren