Was will "SIE" mir mit so einer SMS sagen....

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Sie hat dir Hoffnungen gemacht wo es keine gab und fühlt sich wegen ihres Spiels jetzt beschissen und sucht ne bekloppte Ausrede um nicht selber als blöde Kuh dazu stehen ist meine Interpretation.
Sorry< aber 50 km sind keine Entfernung und das es mit Schule usw zu viel wird halte ich persönlich für eine sehr schwache Ausrede
Joa, sowas in der Art hätte ich auch gesagt. Vielleicht hat sie auch einfach das Interesse an deinem Interesse verloren.
"Hoff du kannst irgendwann eine frau nochmal so lieben wie mich."
Schon klar, herzlich willkommen auf der Dramawolke.
Ich denke sie fands toll, dass sie dich hätte haben können, und nun ist ihr das zu einfach. Ich meine, die "Entfernung", Schule, arbeiten... das arme Mädchen. Sind doch garantiert Ausreden.

An deiner Stelle hätte ich keine Lust zu so einem Rumgetänzel, und wenn sie nicht bald deutlich zeigt, dass sie wirkliches Interesse an dir hat (egal ob "als Mensch" oder auch anders) würde ich mir stark überlegen, ob ich an dem Kontakt noch weiteres Interesse habe.
 

Benutzer22335 

Verbringt hier viel Zeit
willst Du wissen was wirklich passiert ist?
Tobi

Wenn du die "ultimative Glaskugel" hast... gerne....:zwinker:

EDIT (die Story geht weiter):
wie bereits erwähnt haben wir gestern Abend/letzte Nacht noch SMS geschrieben und sie ist wahrscheinlich nebenbei eingeschlafen als sie auf eine Antwort gewartet hat oder so. Naja, nach euren ganzen Antworten habe ich mich heute zurückgehalten und nichts gemacht. Heute nachmittag kam so um halb 2 eine SMS: "Kannst dus mir bitte nochmal senden? Hab die heute nacht irg gelöscht oder so. HDL N."
War mir nicht sicher, ob die wirklich für mich war, weil sie schon öfters aus Versehen mir eine SMS geschickt hat, die dann nicht für mich war. Hab dann nur geantwortet "Meinst du mich? Oder net?". Dann kam "Ja ich mein dich"...... ok.... hab aber nicht weiter darauf reagiert und mal abgewartet... heute abend hat sie mich versucht anzurufen und hat mich sowohl im ICQ als auch im KWICK angeschrieben (ob ich da sei etc. - da ich aber zu der Zeit beim essen war, konnte ich nicht antworten - deshalb kam dann noch ne Nachricht mit "Naja, redest wohl nix mehr mit mir" oder so ähnlich). Als ich dann wieder am Rechner saß war sie schon wieder offline. Naja gut.... ich hätte eh nicht gewußt, was ich sagen/antworten soll. Jetzt kam vor kurzem noch ne SMS: "Ja, eigentlich hab ich dich gemeint aber so wies aussieht antwortest ja nemme. Würd dir ja gern die SMS von heut nacht beantworten aber dazu müsstest sie mir erst nochmal schicken"..... hmm... warum will sie jetzt doch noch drüber reden ? Versteh einer die Frauen.... bin grad irgendwie absolut ratlos.... :-(
 

Benutzer22335 

Verbringt hier viel Zeit
Irgendwie alles recht kompliziert.... :ratlos:
Vielleicht liegts auch an den Sternzeichen ??? Sie ist Waage und ich bin Löwe.... ach, keine Ahnung...
 

Benutzer84611 

Benutzer gesperrt
Nicht mehr bei ihr melden!

Sie will doch keine Beziehung mit Dir, wozu also noch Energie und Zeit investieren? Wenn sie doch was von Dir will, soll sie sich melden.
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Irgendwie alles recht kompliziert.... :ratlos:
Vielleicht liegts auch an den Sternzeichen ??? Sie ist Waage und ich bin Löwe.... ach, keine Ahnung...

Das wirds sein...

Was bitte ist überhaupt so unverständlich? Das ist kein Fall von "versteh einer die Frauen". Sie will sehr offensichtlich keine Beziehung mit dir, fertig. Da ist nichts kompliziert, sondern es ist sonnenklar. Nur weil sie dir eine SMS beantworten will, ist sie nicht kompliziert - das ist schlicht Anstand und nur weil sie nicht mit dir zusammensein will, heisst das nicht, dass sie nie mehr ein Wort mit dir reden will.
 

Benutzer86785 

Benutzer gesperrt
Akzeptieren - und an Dir arbeiten

Antworte ihr Doch einfach: Schatz - ich freue mich über Deine offenheit und Ehrlichkeit. Für mich ist es auch nicht gerade leicht eine Beziehung über eine solche Distanz zu führen. Lass uns einfach Freunde bleiben.

Am Besten du machst das gleich am Telefon oder - wenn sich ohnehin eine Möglichkeit ergibt - persönlich. Ich finde es feige, solche Dinge per SMS abzuwickeln.

Aus deinem Text lese ich dass Du sehr anhänglich gewesen sein könntest. Sprich einmal mit Frauen darüber (mit anderen, guten Freundinnen) wie sowas wirkt: Manche sprechen dann davon, man muss den Mann an die Wand klatschen. Dass sie dann solche (schonenden) SMSen schicken ist das direkte Resultat.

Kümmere Dich jetzt erst mal um Dich und Dein Leben und habe Spaß mit anderen Frauen!
 

Benutzer82424  (50)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn du die "ultimative Glaskugel" hast... gerne....

nein, habe ich nicht..ich kann max. dienen mit einem Grundwissen über evolutionsbiologische Verhaltensalgorythmen, sozialdynamischem Verhalten und gesundem Menschenverstand, sowie - wichtig - ERFAHRUNG.

ich machs kurz:

ein Junge der einer Frau das Gefühl gibt, nach irgendwelchen Chats oder Telefonaten, es bei Ihm "gefunkt" zu haben, wird gnadenlos aussortiert.
Seltsamerweise haben Frauen den Männern in dieser Hinsicht einiges vorraus..
Betrachte alle SMS wie mitgelieferte "Textbausteine" die jedes 2.te Mädchen beim Hdy-Kauf mit erwirbt.
Du hast dich nicht verliebt, Sie nicht in dich.
Du hast die Defizite deiner Persönlichkeit in eine FREMDE PERSON hineinprojeziert.
Das Mädchen hat daraufhin das übliche Verhalten gezeigt.
Sie sind halt bezaubernde, doch wechselhafte Wesen.

Tobi
 

Benutzer84137 

Verbringt hier viel Zeit
Jetzt kam vor kurzem noch ne SMS: "Ja, eigentlich hab ich dich gemeint aber so wies aussieht antwortest ja nemme. Würd dir ja gern die SMS von heut nacht beantworten aber dazu müsstest sie mir erst nochmal schicken"..... hmm... warum will sie jetzt doch noch drüber reden ? Versteh einer die Frauen.... bin grad irgendwie absolut ratlos.... :-(

Ist doch süß von ihr! :grin:
Aber versuchen wir mal ein bisschen Logik in die ganze Sache reinzubringen:

Ihr zwei versteht euch gut. Du entwickelst immer mehr Interesse an ihr, sie aber scheinbar nicht an dir. Warum? Ganz einfach: Was machen Männer mit Kumpels? Richtig, nicht stundenlang miteinander reden, so wie das Frauen untereinander machen. Und da ich annehme, dass bei euch reden im Vordergrund stand, bist du eben für sie so eine Art Freundin.
Du sagst ihr, dass du dich verliebt hast und sie gibt dir ein Brett. Sie ist sich deiner also sicher und lässt dementsprechend den Kontakt sinken.
Aber jetzt kommst du und machst das selbe. Sie denkt sich: "Oh nein, jetzt werd ich uninteressant, dagegen muss ich was machen. Weil so ein Typ, der alles für einen machen würde, ist doch total praktisch und es wäre jammerschade, wenn ich den nichtmehr hätte! Also doch wieder Kontakt."
Und schon schreibt sie dir wieder fleißig.

Was ziehst du daraus für einen Schluss?
Richtig, Kontaktabbruch.
 

Benutzer86785 

Benutzer gesperrt
Antwort: Das kannst Du morgen Nacht persönlich erklären. Komm um X Uhr zu mir.

Dann nimmst Du sie ordentlich Durch anstatt ständig Dein Handy zur Hand - oder willst du eine SMS Beziehung führen?
 

Benutzer22335 

Verbringt hier viel Zeit
Falls es noch jemand interessiert... die Story geht noch weiter..... obwohl ich mit der Sache so ziemlich abgeschlossen habe (glaube ich)........ die Lügengeschichte von Montag hat mich doch sehr verletzt.....
Ich hab mich bis jetzt zurückgehalten und auf keine SMS, ICQ-Message etc. geantwortet... also Kontakt abgebrochen.

Also: :grin:

ich glaub, sie macht sich irgendwie sorgen um mich...... die gute frau.... so nach dem motto "ob ich noch lebe oder mir was angetan hab oder so".
heute morgen so 8.45 uhr (wollte grad meinen ersten kaffee holen) klingelt mein handy. ich schau so drauf "unbekannte nummer".... hmm.... dachte schon... "wer will jetzt was von mir ... und dann noch mit unbekannter nummer" ?!?!"
bin dann ran und hab mich normal gemeldet.... und die person an der anderen leitung kann nur sie gewesen sein.... weil es hat sofort aufgelegt..... nachdem ich mich gemeldet hatte
sollte es jemand gewesen sein, der sich verwählt hat, kriegt man ja meistens noch ein "oh, entschuldigung - verwählt" oder so
und ich bin mir sicher, dass sie es war....... einfach um zu schauen, ob ich noch leb etc... *ggg*

Heute abend kam dann noch ne SMS: "Meine Gefühle für dich waren echt ernst und ich hab net mit dir gespielt oder dich verarscht. Ich habs echt ernst gemeint und dich wirklich geliebt. Aber es geht einfach net. Liebe Grüße N."
 

Benutzer86785 

Benutzer gesperrt
Interessante Entwicklung:
Deine nächsten Schritte werden also sein, dass Du selbst mal ohne sie klar kommst und Dein leben wieder genießen lernst. Glückwunsch. Ab jetzt gehts Bergauf. Entscheide Dich: Willst Du weitere kostbare Minuten Deines Lebens (es ist sehr kurz) damit verbringen zu analysieren? Sie hat Dich angerufen und einfach aufgelegt. Gut. Sie weiss dass du lebst. Warum verbrauchst Du Deine Zeit damit rumzugrübeln und dich drüber zu ärgern, und zu fragen ob sies war. Es spielt überhaupt keine Rolle, denn Deine Aufgabe bist zunächst Du selbst, Dein sein und die Gestaltung deines kostbaren Lebens. Mache Dir das mal ganz tief in Deiner Seele klar. Dann hat sie Dir per SMS mitgeteilt dass sie dich geliebt hat (worüber Du dich bitte freust - es gab Zeiten in denen diese Frau Dich für den besten potentiellen Partner gehalten hat) und dass es ihrer Meinung nach nicht geht. Das musst Du akzeptieren. Wenn Du als einer der sich selbst wieder leiben gelernt hat sagen kannst (persönlich: Meisterklasse, Am Telefon: Fortgeschrittener, per SMS oder Chat: Feigling der nicht alleine stehen kann - sorry bitte an die etwas feinfühligeren Forumsteilnehmer für die drastische Formulierung): "Süsse - auch ich habe die Zeit mit Dir sehr genossen! Vielen Dank dafür. Aber jetzt ist es auch wieder gut - kennst Du eigentlich noch diese Nadine von der Party von Klaus vor 2 Monaten - wir waren gestern gemeinsam bei dieser Ausstellung... Sie hat mir erzählt... Wusstest Du dass Klaus schwul ist?" Dann bist Du geheilt. Und dann gibt es auch für sie wieder eine Chance, einem attraktiven jungen Mann zu begegnen in den sie sich - am End nach langer Zeit doch vielleicht - auch mal verliebt. Der Junge Mann aber macht jetzt bitte erst mal seine eigenen Erfahrungen und sorgt dafür ein Leben zu haben, dass er auch genießen kann. Das ist er sich selbst Schuldig. LEIDE NICHT mein Freund. Steh auf und erfreue Dich des Schönen!
 

Benutzer13901  (45)

Grillkünstler
Heute abend kam dann noch ne SMS: "Meine Gefühle für dich waren echt ernst und ich hab net mit dir gespielt oder dich verarscht. Ich habs echt ernst gemeint und dich wirklich geliebt. Aber es geht einfach net. Liebe Grüße N."

Falls du hier drauf überhaupt noch antworten willst was ich an deiner Stelle nur machen würde wenn du mit der Angelegenehit noch nicht abgeschloßen hast und noch ein Gespräch suchen willst, würde ich in der Art antworten:
Sorry kann dir nicht wirklich glauben da ich der Ansicht bin das wahre Liebe alls Barrieren überwindet und sich immer ein weg finden läßt.

Mehr nicht und dann siehst du ja ob sie nochmal mit dir reden will oder nicht
 

Benutzer86785 

Benutzer gesperrt
Falls du hier drauf überhaupt noch antworten willst was ich an deiner Stelle nur machen würde wenn du mit der Angelegenehit noch nicht abgeschloßen hast und noch ein Gespräch suchen willst, würde ich in der Art antworten:
Sorry kann dir nicht wirklich glauben da ich der Ansicht bin das wahre Liebe alls Barrieren überwindet und sich immer ein weg finden läßt.

Mehr nicht und dann siehst du ja ob sie nochmal mit dir reden will oder nicht

So ein Satz ist genau die Quengelei die ich immer meine. Bitte Mädels - und ohne dass ich dem TE irgendwelche "Härte" andichten möchte - aber sowas ist einfach nicht attraktiv für Euch - im Grunde setzt es euch mit der Moralspritze unter druck. So ein Satz heisst im Klartext: Mädchen - wenn Du so empfindest und Deine Emotionen wirklich so sind dann sage ich Dir, dass Du einfach nicht richtig liebst und du nicht in der Lage bist wahre Liebe zu leben. Dieser ganze Bullshit passiert nur, weil die Leute nicht begreiffen wollen, dass es im Leben Veränderungen gibt - und dass es eben sehr wohl möglich ist, dass man liebt auf viele Arten, zunächst als Freunde, dann als Affaire, dann vielleicht als Paar, und dannach wieder als sehr gute Freunde. Man muss es nur zulassen. Die Form der Liebe die hier aber propagiert wird ist eine rein durch Besitzdenken geleitete Chimäre, die dunkle Seite jeder zwischenmenschlichen Zärtlichkeit: Eifersucht, Kontrollwahn, Besitzdenken, Selbstverachtung. Das ist aber in meinen Augen falsch. Statt eines persönlichen Vorwurfs in dieser Art sollte der TE sich lieber darauf besinnen sich selbst etwas gutes zu tun!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren