Was war bis jetzt euer schönster Urlaub?

Benutzer157607  (44)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo! Würd gern mit meinem Schatz heuer Ende Sommer wieder länger (2 Wochen) in den Urlaub fahren. Da wir letztes Jahr in Costa Rica waren, und heuer Anfang des Jahres schon in Thailand waren, überlegen wir nur einen kleinen Urlaub zu machen. Wir lieben beide die Berge und denken daher über einen Österreich Urlaub nach..Seen, Berge, Städte, Landschaft.. Vielleicht machen wir aber doch ganz was anderes. Wir sind noch unsicher. :smile:)) Daher wollt ich von euch mal wissen, wo ihr schon überall wart und wos am schönsten war? Vielleicht sind ja Anregungen dabei für uns. Danke!
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Ich hab 2 Favoriten. Vietnam und Island.
Island könnte was für euch sein, da gibts Berge, Gletscher, Vulkane, Wasserfälle, heiße Quellen,... eine Ecke schöner als die andere. Werd ich nie vergessen und will unbedingt nochmal hin :smile2:
 

Benutzer159029  (29)

Öfters im Forum
Ich hab 2 Favoriten. Vietnam und Island.
Island könnte was für euch sein, da gibts Berge, Gletscher, Vulkane, Wasserfälle, heiße Quellen,... eine Ecke schöner als die andere. Werd ich nie vergessen und will unbedingt nochmal hin :smile2:

Island finde ich auch sehr faszinierend. ich war zwar noch nie dort, aber das steht auch auf meiner Reiseliste ganz oben.
 

Benutzer129701  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Island würde mich auch toootal reizen! Aber ich denke, dass das hier keine passende Empfehlung ist. Wurde ja nach einem kleinen Urlaub in Österreich gefragt :smile:

Bin da aber auch der Meinung, dass es verschiedene nette Fleckchen gibt. Für einen reinen Wanderurlaub würde mir zum Beispiel Tirol oder Kärnten einfallen.. wenn es aber ein bunter Mix sein soll aus Natur und Kultur, dann vielleicht Ober- oder Niederösterreich? Linz wäre da, denke ich, eine ganz gute Ausgangsbasis. Nette Stadt an der Donau, vielseitiges kulturelles Angebot und man ist schnell in der Natur draussen. Oder kann vielleicht auch mal ne Schifffahrt auf der Donau machen.

In Österreich gefällt mir zum Beispiel auch noch das Waldviertel total gut, aber da gibt es eben überwiegend, nunja, Wald :-D

Ansonsten gibt es ja auch noch total nette Fleckchen in Kroatien, Italien oder vielleicht auch Deutschland? Rügen, also die Insel, finde ich zB auch wirklich wunderbar!
 

Benutzer102137 

Verbringt hier viel Zeit
Mein Schönster Urlaube war in Kroatien in der Nähe von Zadar, Slowenien ( fällt mir leider nimmer die Stadt ein ). Südtirol Meran ist auch sehr toll.
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Meine Expedition in den nördlichsten Norden Norwegens, auf der Jagd nach Polarlichtern und auf den Schlitten von Rentieren durch einen verschneiten Wald gezogen werden... :herz:

Paradoxerweise war das wohl gleichzeitig auch mein schlimmster Urlaub, aber ich bereue es nicht... :zwinker:
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
... überlegen wir nur einen kleinen Urlaub zu machen. Wir lieben beide die Berge und denken daher über einen Österreich Urlaub nach..Seen, Berge, Städte, Landschaft...

Meine Empfehlungen dazu waeren:
  1. die Lofoten
  2. die Faeroer
  3. Altaussee (Steiermark)
  4. und der Ueberraschungsvorschlag: Bohuslaen, das Umland von Goeteborg, eher richtung Norden. Es hat zwar keine offiziellen Berge, aber wenn Ihr dort seid, fuehlt es sich dennoch auf gewisse Weise so an, denn die Landschaft ist durchsetzt von riesigen Felsen. Ist wahnsinnig schoen dort, und da fahre ich auch immer gerne durch und bleibe auch hie und da ein Weilchen (Foto anbei).
 

Anhänge

  • DSCF6979.JPG
    DSCF6979.JPG
    437,3 KB · Aufrufe: 22
I

Benutzer

Gast
6 Wochen auf den Seychellen bei einem indischen "Guru".
Morgens auf dem Boot raus zum Angeln, Mittags unter ne Palme liegen und dösen und abends den Fisch auf den BBQ... Zwischendurch viel über ayurvedische Massagen beigebracht bekommen und den kreolischen Kulturmix kennengelernt.
Mitgenommen hab ich, dass es auch ganz gut entschleunigt geht...
 

Benutzer152594  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Mittelmeertour 2002 mit U17. 2 Wochen auf See und dann 7-10 Tage im Hafen. Davon im Schnitt zwei Dienst gehabt. Restliche Tage konnte ich gestalten wie ich wollte. War bezahlter Urlaub. Lagen in Malaga, Souda, Haifa, Marmaris und Toulon. Hab mir oft ein Fahrrad/Roller gemietet und die Gegend erkundet. Tagesausflug nach Jerusalem war auch toll.
 

Benutzer68775  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Also Island geht super als "Ersteindruck" auch für 2 Wochen. Ist halt die Hauptfrage soll es Berge, Wasser oder beides sein und gibts einen Finanzrahmen.

In Österreich gibt es viele schöne Ecken, zum wandern und relaxen, Tirol bei Galtür, Stubaital, Kärnten - auch Südtirol ist toll.

Ich persönlich will diesen Sommer übers WE mal wieder nach Südfrankfreich, oder in die Toskana, dort fühl ich mich so zuhause.

Schönster Urlaub ab der Weltreise war vermutlich in einem Ägypten, das es nicht mehr gibt.
 

Benutzer136609 

Beiträge füllen Bücher
Island :smile2:
Ich war da nicht lange (5 Tage) aber für mich steht fest das ich da noch einmal hin möchte.
Ein anderer verdammt schöner Urlaub war eine Kreuzfahrt in die Fjorde in Norwegen.
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
ich war in meinem ganzen leben erst 3 mal im urlaub-und der an der nordsee mitsamt erzeuger,bei dem ich eh die ganze zeit krank war,wie ichs zu der zeit meistens war,zählt für mich nicht.
in rom mit einer freundin wars echt witzig-aber die bungalows waren echt eklig.
daher fand ich den urlaub an der costa brava damals mit meiner besten freundin am besten-ich war damals grade 18,sie noch 17.war ein typischer party-urlaub,ist eine tolle gemeinsame erinnerung.
 
B

Benutzer

Gast
Alsso, mich hat Island auch sehr begeistert! Ansonsten hat mich die Fahrt durch die Wüste Namibias auch schwer beeindruckt. Ja, ich mag ungewohnte Naturbilder sehr! In den Bergen wuchs ich auf und da zieht es mich auch immer wieder hin; allerdings fühle ich mich da eher geerdet und heimisch :grin:
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Hm, die Frage "welcher war mein schoenster Urlaub" habe ich noch gar nicht richtig beantwortet, faellt mir da gerade auf. Ist auch gar nicht so leicht, denn es waren ihrer viele. Mal sehen...:
  • mit 18 mit meiner Freundin mit dem 2CV durch Polen und die Tschechei war ein tolles Abenteuer 1990. Die Leute in den Doerfchen dachten, es sei ein historisches Auto, und klatschten, wenn wir vorbeifuhren. "Oh, soo weit schaffte der das, mit soo einem alten Wagen..." (war drei Jahre alt, hihi). Und in Krakau kollidierten wir um ein Haar mit dem Papstmobil. Das haette gepasst, zwei Hippies bringen den Papst zur Strecke.
  • einen dreimonatigen Sommer lang mit einem verrosteten, alten Dodge Van V8 kreuz und quer durch Kanada, USA, und Mexiko geraeubert, lebte von Mesquite BBQ Chips und Dr Pepper. Unfassbares Abenteuer, ich lernte hunderte schriller Leute kennen und im Nachhinein war's alles Irrsinn. Eine Klapperschlange ueberfahren, eine Katze gerettet, gegen die Abholzung des Regenwaldes demonstriert indem ich mich an einen Baum ketten liess... 25.000 km in einem Sommer.
  • einen Sommer lang mit einem Rucksack kreuz und quer durch Grossbritannien getrampt, wie ein Landstreicher. Hat mir gut genug gefallen, um anschliessend in England einzuwandern.
  • Neuseelandtour mit einem Toyota Previa Sechszylinder mit Doppelmatratze. Herrlich.
Aber am liebsten sitze ich einfach unter meinem Baum im Garten. Das gefaellt mir so sehr, dass ich das ganze Jahr davon traeume, und mein Laptop Monitor sogar ganzjaehrig dieses Bild zeigt.
 

Anhänge

  • Under my tree.jpg
    Under my tree.jpg
    804,8 KB · Aufrufe: 27
H

Benutzer

Gast
Irland allgemein und New York... Beides sind Ziele, die ich immer wieder besuche und auch sicher noch oft besuchen werde...
 

Benutzer157607  (44)

Verbringt hier viel Zeit
Wahsninn...leute ihr seid spitze!!! Vielen Dank erst mal für eure Anregungen (und natürlich freu ich mich über viele weitere : ) ). Da sind echt Sachen dabei auf die ich im ersten Blick nie gedacht hätte. Island zum Beispiel find ich ja sehr sehr spanned. Und das Angebot reicht dort ja echt von Bergen über Gletscher, von Vulkanen bis Wasserfälle. :smile: Das könnt ich mir gut vorstellen. Aber ist Island nicht teuer?
Also wenns doch die Sparschiene mit Österreich werden soll find ich Linz eine interessante Stadt zum Anschauen. Also in die Berge werden wir wenn sowieso fahren (eher Salzburger Gegend.) , aber eine Stadt anschauen wür dmich auch reizen. Salzburg war ich schon mal. Linz noch nie. Was gibts dort so zu sehen? Architektur, Kultur mäßies? Hafenrundfahrt härt sich ja schon einmal interessant an. :smile:
 

Benutzer58054  (39)

Sehr bekannt hier
Unsere Elternzeitreise mit Kind#1. Wir waren sechs Wochen mit einem VW Bus in der Schweiz, Italien und v.a. Südfrankreich. Von Monaco bis nach Cassis und dann über Aix-en-Provence nach Annecy und dann noch nach Chamonix zum Mont Blanc. Alles im Mai/Juni in der Vorsaison.
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Wahsninn...leute ihr seid spitze!!! Vielen Dank erst mal für eure Anregungen (und natürlich freu ich mich über viele weitere : ) ). Da sind echt Sachen dabei auf die ich im ersten Blick nie gedacht hätte. Island zum Beispiel find ich ja sehr sehr spanned. Und das Angebot reicht dort ja echt von Bergen über Gletscher, von Vulkanen bis Wasserfälle. :smile: Das könnt ich mir gut vorstellen. Aber ist Island nicht teuer?
Der Flug ist ziemlich günstig gwesen, ich meine ich hätte 120 Euro bezahlt, mit WOW-Air aus Kopenhagen.
Vor Ort hat es mir deren bescheuerte Währung dann schwer gemacht den Überblick zu behalten.
Diese Camper zu mieten ist schon teuer, leider. Es kommt halt auch drauf an wie lange man bleibt und wo man hin will. Viele Tagestouren werden ansonsten auch von Reykjavik aus angeboten.
Und da unbedingt ins Phallusmuseum gehen. Echt skurril ^^
 

Benutzer136609 

Beiträge füllen Bücher
Island zum Beispiel find ich ja sehr sehr spanned. Und das Angebot reicht dort ja echt von Bergen über Gletscher, von Vulkanen bis Wasserfälle. :smile: Das könnt ich mir gut vorstellen. Aber ist Island nicht teuer?

Ja, es ist teuer. Aber wenn man günstig bucht geht es.
Wie Soneta sagt..mit Wow Air ist es günstig..bei uns ab Berlin pro Flug 80 Euro, finde ich völlig in Ordnung.
Wir hatten dort ein Apartment gemietet, was durch 3 auch nicht wirklich viel gekostet hat. Essen ist wahnsinnig teuer..wi habe da einfach auf vieles verzichtet während wir da waren..also essen gehen waren wir nicht. Mietauto war nicht sonderlich günstig, aber dafür das wir seehr viel gefahren sind auch im Rahmen.

Das nächste Mal wo wir nach Island wollen wird sicher teurer, da wir die Ringstraße entlang fahren wollen, und da eben immer in Hotels und sowas müssen..
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren