Was war bis jetzt euer geilstes,extremstes oder speziellstes Intime oder Sexerlebnis?

2 Woche(n) später

Benutzer65485 

Benutzer gesperrt
Waren den euren geilsten Sexerlebnisse eher bei einem spontanen One Night Stand oder schon eher mit Partner?
 

Benutzer58449  (31)

Planet-Liebe ist Startseite
Wow :eek: Das sind wirklich mal spannende geschichten , damit kann ich nicht so prahlen :tongue:

Meine zwei geilsten erlebnisse waren :

1. als ich und mein freund uns nach zwei wochen das erste mal wieder gesehn haben und schon hinter der hasutür im flur übereinander herfiehlen :grin: :herz:

2. Das eine mal im sommer als wir vom regen nachhause kamen und wir total durchnässt bei blitz und donner sex hatten und dann der strom ausviel, war sehr lustig :drool:
 
K

Benutzer

Gast
...hmm, naja der Sex vor anderen (wenn auch nicht von Anfang an so gewollt) war aber dann ganz nett und interessant, im Auto, am See,am Strand, in der Tiefgarage, Blowjob und dann bemerkt dass uns jemand zu sah:schuechte, aber kickt ....:drool: :drool: :grin:
 

Benutzer67166  (40)

Benutzer gesperrt
Diesen Sommer....

Diesen Sommer, hab ich mit meiner Liebsten auf meinem Balkon Nachts bei warmen Sommerregen es auf den Betonblumenkübel getrieben. Komplett Nackt. erst waren wir beide unsicher, weil in paar Fenstern Licht brannte und uns dort jeder vielleicht doch sehen könnte. Aber dann vergassen wir das, und liebten uns ohne Ende. Es war supüer geil den regen auf unserer Haut zu spüren, und sie schlang ihre Beine fest umm mich und ich stosste mega geil in sie. Wir stöhnten und es war uns scheiss egal ob und jemand hörte. Ich kam zuerst zum Höhepunkt der so geil war in Kombination mit dem Regen und dem Wind. Einmalig. Und dann kam sie und verpasste ihr gleichzeitig einen extra heftigen Stoss, und küssten uns heftig lange.
 
L

Benutzer

Gast
Das schönste war bisher definitiv als er mir die Augen verbunden hat und ich mich ihm sozusagen ausgeliefert habe.Obwohl ich eigentlich gern son bisschen die dominante Rolle übernehme war das zur Abwechslung auch mal extrem geil weil man nicht weiß was als nächstes passiert und wenn er mich dann son bisschen zappeln gelassen hat waren die Gefühle dann im nachhinein noch stärker
 
S

Benutzer

Gast
Da ist zum einem der 3er ( FFM ) und dann der Sex in einem Hochstand in nem Tierpark.
 

Benutzer53548  (33)

Meistens hier zu finden
Das Extremste war, als ich vor kurzem vom Sex halb in Ohnmacht gefallen bin weil so gut was :ratlos: :grin:
 

Benutzer58254  (32)

Kurz vor Sperre
Unser geilstes Erlebnis... hmh... schwierig... es gab viele...
Sex in ihrem Garten, auf ner Decke bei Sternenhimmel,
Sex im Schulhaus,
Sex im Hallenbad, im nur spärlich abgetrennten Umkleideseparee



Off-Topic:
dieser Thread erinnert mich irgendwie an "und das eine mal, im Ferienlager, habe ich mir eine Flöte in die Muschi gesteckt"... aber warum :ratlos:
 
1 Monat(e) später

Benutzer69343 

Benutzer gesperrt
Einmal war mit meinem EX Freund.
Er war an diesem Tag extrem gut drau.
Wir hatten 8 mal hintereinander Sex.
Am Schluss kam bei Ihm nur noch ein klitzekleiner Tropfen Sperma

Und sonst halt einfach noch spezielle Orte. Z.B. neben einem Fluss oder in einem See wo andere um uns herum gebadet hatten.

Und einmal hatte ich Sex mit SadoMaso Praktiken dazu. Das war auch noch geil.
 
10 Jahr(e) später

Benutzer159802 

Verbringt hier viel Zeit
An einem kleinen Strandabschnitt, es war Frühjahr und die ersten Sonnenstrahlen des Jahres. Also ein richtig schöner Frühlingstag. der Strand war aber Menschenleer. Also eigentlich keine Gefahr erwischt zu werden. Jedenfalls am Boden. Also hatten wir Sex mit allem drum und dran. Das verrückte war das über uns in 50 Metern höhe die ganze zeit ein kleinmotoriges Flugzeug gekreist ist. Wir hatten glaube ich beide richtig Spaß bei dem Gedanken von oben beobachtet zu werden.
 

Benutzer163986  (27)

Ist noch neu hier
Mein bestes Erlebnis: (kurzgehalten)
Mein Freund und ich - Versöhnungssex in seiner Wohnung mit Fesseln und einem Orgasmus der extrem lange anhielt.

Mein schlimmstes Erlebnis: Ich wollte mit meinem jetzigen Freund zum ersten Mal Sex haben (also mit ihm - nicht allgemein) und als er in mich eindrang kam eine Menge Blut herausgelaufen. Scheinbar ist irgendetwas gerissen (Scheidenwand oder -eingang keine Ahnung) und das ganze Bett war voller Blut. Es war mir so unendlich peinlich, aber er hat eine Ruhe ausgestrahlt und hat sich um mich gekümmert und sofort das Laken gewechselt und mich in den Arm genommen :smile:
 

Benutzer152150 

Sehr bekannt hier
Wenn ich hier so die "extremen" Geschichten lese....dann schreib ich besser gar nichts dazu. Ausser das mein Liebesleben wohl doch pornöser ist, als ich gedacht habe:teufel::ashamed::cool::censored:
 

Benutzer163986  (27)

Ist noch neu hier
PhesKlNachtmusi PhesKlNachtmusi genau das habe ich mir auch gedacht, aber ich habe mir doch 2 Geschichten rausgesucht. Als ich die anderen Beiträge gelesen habe, dachte ich mir nur, dass ich doch viel versauter bin als die meisten xD
 

Benutzer152150 

Sehr bekannt hier
PhesKlNachtmusi PhesKlNachtmusi genau das habe ich mir auch gedacht, aber ich habe mir doch 2 Geschichten rausgesucht. Als ich die anderen Beiträge gelesen habe, dachte ich mir nur, dass ich doch viel versauter bin als die meisten xD
ich tu mich allgemein schwer mit superlativen.
Mein Leben scheint eine einzige aneinanderkettung solcher Instanzen zu sein.
Leider nicht mal nur was Sex angeht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren