Was würdet Ihr tun, wenn Ihr jmd. Bekanntes in einem Sexvideo sehen würdet?

Wer hat schon einmal ein Homevideo gedreht?

  • Mann: Ich!

    Stimmen: 7 18,9%
  • Mann: Ich nicht!

    Stimmen: 13 35,1%
  • Frau: Ich!

    Stimmen: 4 10,8%
  • Frau: Ich nicht!

    Stimmen: 13 35,1%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    37

Benutzer119185  (36)

Benutzer gesperrt
Da ich mich vorhin aus wissenschaftlichen Gründen auf Pornoseiten getummelt habe, bin ich auf einen Clip gestoßen, wo ich mir dachte, "ALTER, die kenn ich doch!!!?" Sie war's letztendlich doch nicht, war ein deutsches (Fake?)-Homevideo mit recht mieser Qualität und davon gibt es nicht Wenige.

Wie hoch mag also die Chance stehen, dass man dort mal zufällig jemanden aus dem eigenen Bekanntenkreis erwischt? Wahrscheinlich wird man aber wohl eher vom Blitz getroffen, aber nun gut, gehen wir mal rein hypothetisch davon aus, dass es Euch passiert ist, Ihr eine Euch bekannte Person in einem Porno seht und Ihr Euch annähernd 100% sicher seid, dass Ihr nicht falsch liegt.

Was würdet Ihr tun? Die Person darauf ansprechen, die Sache ignorieren und versuchen zu vergessen? Würdet Ihr das Video anschauen wollen und Euch darauf selber machen oder fändet Ihr es "interessant", könntet aber nicht entsprechend entspannen? Stellt Euch einfach vor, wie Ihr meint, zu reagieren. In welch genauem Verhältnis Ihr zu der Person jetzt steht oder früher standet, soll Euch überlassen sein.

(Vielleicht gibt es sogar jemanden hier, die/das tatsächlich mal real erlebt hat?)
 

Benutzer68775  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Als ich den Threadtitel gelesen hab, dachte ich spontan "Ja was soll ich denn großartig tun?"

Ehrlich gesagt wärs mir egal. Aus allgemeiner Neugierde würd ichs mir wohl ansehen, aber jeglicher sexueller Hintergrund wäre schlagartig weg. Wäre es nun jemand, den ich absolut unattraktiv finde, würd ichs nicht mal ansehen, sondern einfach wegklicken und denken, naja, wers nötig hat.

Ich find da jetzt nichts dabei, genauso wenig wie jemanden den ich kenne dabei zu hören, oder zu erwischen oder sonstiges. Das Alter, bei dem es mir Schamesröte ins Gesicht und hysterisches Gekicher in den Hals getrieben hätte, ist längst vorbei. MAn geht davon aus, dass jeder den man kennt irgendwie ein Sexleben hat, und ich wäre bei niemandem sonderlich schockiert, versehentlich drauf zu stoßen.

Wäre es nun eine enge Freundin würd ich sie natürlich drauf ansprechen, aber ohne herumtuscheln und Peinlichkeiten, sondern wohl eher mit einem grinsenden Zwinkern "sag mal, ist es Absicht, dass man dich auf you porn findet?" oder ähnliches.

Wie gesagt, ich find da nichts schockierendes dran - und wenn ihr Ex das ohne ihr Wissen ins Netz gestellt hat, hat sie wenigstens die Möglichkeit ihn anzuzeigen :zwinker:
Ist es jemand, den ich entfernt kenne, seh ich keinen Grund, mich da einzumischen, was der in seiner Freizeit tut ist mir wirklich schnuppe. Und wie gesagt mir geht da jegliche Sensationslüsternheit ab... ist aber meine Einstellung, dass Sex für mich nichts peinlich intimes privates darstellt, das man unter allen Umständen vor dem Wissen anderer schützen muss.
 
L

Benutzer

Gast
Ich glaube nicht, dass mir das so egal wäre, ich vermute eher dass ich darüber tratschen würde :grin:
 

Benutzer86779  (36)

Sehr bekannt hier
Sofort auf facebook verlinken und alle freunde anrufen und zum videoabend anrufen:grin:.

nee, ich würde vermutlich nichts sagen. und was hat eigentlich die umfrage mit dem titel zu tun? du müsstest doch fragen ob schonmal jemand einen bekannten gesehen hat.
 

Benutzer119185  (36)

Benutzer gesperrt
caotica schrieb:
MAn geht davon aus, dass jeder den man kennt irgendwie ein Sexleben hat,

Und trotzdem berichten die Klatschpressen gerne und die Leute lesen gerne darüber. :zwinker:

diskuswerfer85 schrieb:
und was hat eigentlich die umfrage mit dem titel zu tun? du müsstest doch fragen ob schonmal jemand einen bekannten gesehen hat.

Mir war die gefühlte Wahrscheinlichkeit zu gering, als es dafür eine Umfrage bräuchte. Da ich aber unbedingt mal eine Umfrage erstellen wollte, habe ich einfach mal in die andere Richtung gefragt. :smile:

Kann es sein, dass ich da mit der Umfrage was falsch gemacht habe und jetzt nur Frauen klicken dürfen? Mods? Mag das mal Einer korrigieren?
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer113006 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich würde es mir ganz anschauen, sexuelle Erregung ausgeschlossen. Der betreffenden Person könnte ich nicht mehr ohne diese Bilder im Hinterkopf begegnen. Keinen meiner Freunde und Bekannten möchte ich mir beim Sex vorstellen und das soll auch so bleiben. :ratlos:
 

Benutzer68775  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Und trotzdem berichten die Klatschpressen gerne und die Leute lesen gerne darüber. :zwinker:

Hat eventuell etwas mit dem Charakter des anrüchigen Tabuthemas zu tun :zwinker: Über Ehekrach und zerbrochene Träume anderer lesen die Leue auch gerne - etwas zu wissen, was man nicht wissen "sollte" hat offenbar einen tiefen Befriedigungswert.
Ich hab ja nicht gesagt, dass es für alle so ist, für mich hat das Sexleben meiner Bekannten (oder das diverser Menschen aus der Klatschpresse) eben keinerlei Sensationswert - möglicherweise weil Sex für mich kein anrüchiges Tabuthema ist :zwinker:
Nicht was ich sextecnisch über jemanden weiß beinflusst mein Bild von ihm als Mensch irgendwie negativ ... aber wie gesagt ganz persönliche Sicht dazu.
 
M

Benutzer

Gast
Mein Mann wurde hier mal neulich in einer Bar angesprochen, weil er in einem Porno zu sehen ist. Typischer Dorfklatsch eben. :grin:

Würde ich einen Clip/Porno mit Freunden oder Bekannten von mir sehen, würde ich die Person drauf ansprechen.
 

Benutzer36171 

Beiträge füllen Bücher
Ich würde es mir vermutlich ansehen, sofern es niemand aus meiner Familie ist. Was ich dann machen würde? Nichts, schätze ich.
 

Benutzer66279 

Sehr bekannt hier
Mir sind tatsächlich mal Nacktbilder einer Freundin in die Hände gefallen. Ich habe sie aber nicht darauf angesprochen und werde dies auch nie tun.
 

Benutzer79260 

Verbringt hier viel Zeit
Nun nen Kumpel, hat mal zu ner Feier ne Frau mitgebracht wo ich mir dachte, die hab ich schonmal irgendwie gesehen... Kurze Zeit später wußte ich auch wo, da sie in diversen Pornofilmen migespielt hat und nicht bloß als Amateur sondern Hauptberuflich! Im Moment war das schon nen komisches Gefühl aber wie oben schon geschrieben - so schlimm fand ichs jetzt auch nicht. Ich mein das ist ihr Leben und wenn sie damit glücklich ist und es vorallem Spaß macht kann se sich doch dabei filmen lassen. :zwinker:
 
S

Benutzer

Gast
Ich denke mir, die hat Spaß dran gehabt und fertig. Peinlich berührt oder etwas wäre ich sicherlich nicht, finde ich nichts verwerfliches dran.
 

Benutzer114120  (29)

Benutzer gesperrt
Bei einigen fänd ich es scharf, bei anderen wärs mir egal. Ich würde mich aber wohl in jedem Fall gezwungen sehen sie darauf anzusprechen, nur um sicher zu gehen, dass sie wissentlich dort gelandet ist. Falls nicht, sollte sie sich dagegen wehren können.
 
K

Benutzer

Gast
Vermutlich ansprechen, oder es komplett ignorieren. Kommt darauf an wie neugierig ich bin. :grin:
 

Benutzer115582 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich würde die auf sofort darauf ansprecchen. Nicht, weil ich sie/ihn damit ärger will, sondern vllt beschützen kann. Vielleicht weiß das der andere Partner nicht und wäre damit überhaupt nicht einverstanden.
Es wäre mir aber glaub ich im ersten Moment etwas unangenehm das anzusprechen. Aber glaube mein Gegenüber würde roter werden als ich :grin:
 

Benutzer29377 

Meistens hier zu finden
Ansprechen würde ich es auf alle Fälle. Könnte ja sein, dass das da eher unfreiwillig gelandet ist.
Davon abgesehen ... je nachdem ... runterladen? :engel:
 

Benutzer120045 

Öfters im Forum
Hey,

wenn ich mir das jetzt so denke...und mich in diese Situation hineinversetze...mir wäre es wohl echt komplett egal ^^ Bin kein neugieriger Mensch. Mich interessiert das Leben anderer einfach nicht xD


Liebe Grüße,

Nico
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Kommt darauf an wen ich im Video sehe. :smile: Wenn es ein Kumpel von mir ist, dann würde ich mir das Video wohl nicht weiter anschauen und ihn darauf hinweisen, dass er wohl eine kleine Sicherheitslücke bei seinem PC hat.

Bei der ein oder anderen Bekannten würde ich es mir wohl aber sehr genüsslich anschauen und schauen, ob ich nicht noch mehr davon finde. :zwinker:
 

Benutzer120713  (37)

Ist noch neu hier
Also wenn ich sie sehr gut kennen würde, also aus dem engsten Freundeskreis, würde ich sie vorsichtig unter vier Augen darauf ansprechen. Was z.B. ihre Gründe waren, ob sie so etwas gerne macht.
Bei nem Mann wärs mir egal.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren