Was würdet ihr sagen wenn eure neue Partnerin ein Busch hätte?

Benutzer57057 

Verbringt hier viel Zeit
Muss nit sein...

Son Busch muss doch wirklich nit sein, is doch total ekelhaft:wuerg: :wuerg: :wuerg: ...also ich finde es immernoch besser wenn entweder alles weg ist oder nur noch son strich da is!:zwinker:
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Mir ist das sowas von egal, wobei ich nen Busch vermutlich einem Typen vorziehen würde, der sehr aufs Rasieren bedacht ist. Ne, dann lieber doch jemandem, dem das ebenso vollkommen egal ist!
 
A

Benutzer

Gast
wie einer hier im thread: entweder alles kahl, oder busch.
und als mein persönliches prinzip: haare bei frau sollten nie länger sein, als meine eigenen. ausnahme: kopfschmuck!
 

Benutzer12216 

Sehr bekannt hier
ich würd ihr n mach3 schenken!ich mag keine körperbehaarung,weder an der frau noch an mir selbst!:schuechte
 

Benutzer48556  (34)

kurz vor Sperre
Also bei mir ist alles völlig wegrasiert. Das finde ich einfach besser. Ist eben Geschmackssache.

Bei meinem Partner wäre mir das allerdings egal, wie es bei ihm wäre.
 

Benutzer55578 

Verbringt hier viel Zeit
Ich versteh euer Problem auch nicht...
Spätestens nach dem Durchlesen dieses Threads hat doch wohl jeder gemerkt, dass die Meinungen da auseinandergehen.

Was ich auch nicht ganz verstehe: Wieso haben die meisten (Männer) hier was gegen die natürlichste Form?
Zumindest vom Aussehen her finde ich das wesentlich schöner. Sieht einfach gesunder aus (finde ich).

Ist ja wohl klar, dass ich da auch von einem "eingeschränkten Bereich" rede. Wenn sich das zuuuu krass ausdehnt, dann nicht. Aber sonst... jedem dasseine.
 
P

Benutzer

Gast
Ich weiss nicht, es ist zwar natuerlich und alles, aber so richtig heftige Behaarung, wo die Schamhaare dann noch die Beine runterwachsen und so find ich ziemlich gruselig, bei Maennern und bei Frauen. Wenn ich einen Freund haette der so aussehen wuerde wuerde ichs aber wohl oder uebel akzeptieren muessen oder ich wuerd ihm anbieten beim Rasieren zu helfen:zwinker:
 

Benutzer32370 

Verbringt hier viel Zeit
wie uncool... ich kann mir keine bessere Antwort auf die Frage "Was würdet Ihr sagen... usw" :grin: lol absolut ^^ Du hast den Vogel abgeschossen :grin:


Aber back to topic

unrasiert muss nicht sein :ratlos:
 

Benutzer52196  (53)

Verbringt hier viel Zeit
Erstmal wahrscheinlich gar nix, weil ist schließlich jeder bzw. jedem selbst überlassen; ist ja aber auch nichts, was mensch nicht ändern könnte...
 

Benutzer14610  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Also, mein Freund steht auf Busch. Hat erjedenfalls schon öfter gesagt. Also bekommt er das auch.
Wenn er denn mal wieder bei mir auftaucht.:angryfire
 

Benutzer11821 

Meistens hier zu finden
Ich find rasiert viel besser, sonst hab ich immer Haare im Mund, und umgekehrt isses genau gleich
 

Benutzer30472  (46)

Verbringt hier viel Zeit
Mir gefällt es besser wen alles weg ist unterhalb des Kopfes. Ich mache bei mir alles weg was wächst unterhalb des kopfes und das finde ich auch bei einer Frau am schönsten und wen es halt einen setreifen haar hätte würde mir das nix ausmachen, ausser es ist gar nix gemacht nicht mal gestutzt da hätte ich für mich schon ein kleines Ästetisches problem.
 

Benutzer49300 

Verbringt hier viel Zeit
Sowas muß die Frau immer selber entscheiden, wobei blank schöner ist. Was allerdings ein absoluter "Abtörner" ist, wenn die Haare aus der Unterwäsche rausquillen - das finde ich etwas ekelig.

Stimmt :zwinker: , heutzutagen ist IR schließlich kein Tabu mehr.
 

Benutzer32624 

Benutzer gesperrt
Mh, wenn sie übelst behaar wäre, würde ich sie nicht mehr lecken, weil's total ekelig ist, ständig Haare im Mund zu haben. Würde sie dann fragen, ob sie sich nicht rasieren mag... :smile2:
 
T

Benutzer

Gast
Ich fänds total geil. Im ernst! Ich finde so ein Busch sieht wahnsinnig erotisch aus. Ok, beim lecken hat man(n) dann das eine oder andere Haar im Mund, aber das stört mich überhaupt nicht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren