Was versteht ihr unter dem Begriff "rassige Frau" ?

Benutzer9517  (31)

Benutzer gesperrt
Ich werde öfters mal als "rassig" bezeichnet.


Temperamentvoll, quirlig, selbstbewusst, begeisterungsfähig, leidenschaftlich, "männermordend" und doch auch wieder anschmiegsam, lange lockige (aber auf keinen Fall blonde) Haare,"geheimnisvolle" oder Glutaugen, fraulicher Körper mit Kurven, figurbetonte und manchmal recht auffällige Kleidung, vielleicht noch zusätzlich der passende Vor/Nachname, der Verheißung/Verlockung verspricht

:bier:
:grin:

So etwa stelle ich mir eine rassige Frau auch vor, seit ich den Begriff kenne (noch keine 24 Stunden...).
Dazu: eher harte Knie, wegen der hohen Absätze harte Waden.
Und als Partnerin ein bisschen anstrengend...
 

Benutzer40821 

Meistens hier zu finden
Catherine Zeta-Jones in "Die Legende des Zorro" ist für mich das Sinnbild einer rassigen Frau.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren