Was verdient ihr?

Benutzer85152 

Verbringt hier viel Zeit
1.Was verdient ihr(brutto)?
2.Welche Branche?
3. Wieviel Zeit pro Woche arbeitet ihr?
4. Welcher Abschluss/Quereinsteiger?
5 .Wieviele Berufsjahre?
6. Seid ihr mit dem Verdienst zufrieden?
7. Macht euch euer Job Spaß?
8. Ist er stressig bzw habt ihr noch genug Freizeit?
9. Würdet ihr euch wieder so entscheiden?
 

Benutzer24126  (34)

Meistens hier zu finden
Dann mach ich mal den Anfang. Interessante Umfrage.

1.Was verdient ihr(brutto)? ca. 2720 €
2.Welche Branche? schwer zu sagen... Dienstleitung
3. Wieviel Zeit pro Woche arbeitet ihr? 35-Stunden-Woche + ca. 6 Überstunden pro Woche
4. Welcher Abschluss/Quereinsteiger? Fachabi, Ausbildung
5 .Wieviele Berufsjahre? 2 Jahre (+ 2,5 Jahre Ausbildung)
6. Seid ihr mit dem Verdienst zufrieden? ja
7. Macht euch euer Job Spaß? ja, sehr
8. Ist er stressig bzw habt ihr noch genug Freizeit? es ist Stress und meine Freizeit reduziert sich nur auf´s Wochenende
9. Würdet ihr euch wieder so entscheiden? ja

Da hier auch der Arbeitsweg wichtig zu sein scheint, wollte ich mal meinen hinzufügen. Bin täglich etwas mehr als 4 Stunden unterwegs. Ungefähr 2 Stunden hin und 2 zurück. Die Dauer hängt stark davon ab wie zuverlässug die Deutsche Bahn ist.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
1.Was verdient ihr(brutto)? Brutto? Ka. Ich krieg ca. 1000€ manchmal bissl mehr.
2.Welche Branche? Sicherheitsfirma.
3. Wieviel Zeit pro Woche arbeitet ihr? 30Std./Woche
4. Welcher Abschluss/Quereinsteiger? Für die Arbeit brauchst keine Ausbildung (habs aber nicht drauf angelgt, hat sich halt ergeben der Job)
5 .Wieviele Berufsjahre? Seit 5 Jahren mittlerweile.
6. Seid ihr mit dem Verdienst zufrieden? Es geht.
7. Macht euch euer Job Spaß? Könnt mir was spaßigeres vorstellen. :grin:
8. Ist er stressig bzw habt ihr noch genug Freizeit? :grin: Ich wünschte ich hätte mal Stress. Bin froh wenn ich frei habe. Freizeit? ich will action in meiner Freizeit sonst krepier ich. :grin:
9. Würdet ihr euch wieder so entscheiden? Vermutlich schon. Es ist praktisch und ein sicherer Job. Arschlöcher gibts überall. :grin:
 
D

Benutzer

Gast
1.Was verdient ihr(brutto)?
über 3.000€ (mit Nebenverdienst)

2.Welche Branche?
IT / Controlling

3. Wieviel Zeit pro Woche arbeitet ihr?
Unterschiedlich, habe schon 250 Std im Monat/23 Arbeitstage gehabt, sonst ca 43 - 46 Std/Woche

4. Welcher Abschluss/Quereinsteiger?
Verschiedene + Quereinsteiger

5 .Wieviele Berufsjahre?
fast 34

6. Seid ihr mit dem Verdienst zufrieden?
Das ist n Haufen Kohle, ich mag mich daran nicht gewöhnen, es gab Zeiten, vor garnicht allzu langer Zeit, da musste ich mit 150€ im Monat auskommen. Geld ist nicht Alles.

7. Macht euch euer Job Spaß?
Nein, mittlerweile nicht mehr - suche nach anderen Herausforderungen -

8. Ist er stressig bzw habt ihr noch genug Freizeit?
Alles ist Stress. Nein, da noch jeden Tag mind 3 Std Fahrtwege hinzukommen, habe ich vll 1 Std "Freizeit" - wirkliche Zeit für mich nur am Wochenende - wenn ich nicht auch dann Arbeite.

9. Würdet ihr euch wieder so entscheiden?
Ja, man muss nicht ein bis 2 Jahre sehen - der gesamte Lebensweg hat mich bis hierhin geführt.
 
M

Benutzer

Gast
1.Was verdient ihr(brutto)? Regulärer Job: 400€; diverse andere Tätigkeiten: zwischen 100€ im Monat und 200€ am Abend.
2.Welche Branche? 1. Job: Medien :zwinker: ; andere Dinge: "Kunst"
3. Wieviel Zeit pro Woche arbeitet ihr? 20h/Woche ; von 10h/Monat bis 50h/Woche is alles drin
4. Welcher Abschluss/Quereinsteiger? Für meine ganzen Jobs sind keine Abschlüsse nötig.
5 .Wieviele Berufsjahre? 3 Monate; ca. 4 Jahre
6. Seid ihr mit dem Verdienst zufrieden? Ja.
7. Macht euch euer Job Spaß? Ja, sonst würde ich sie nicht machen.
8. Ist er stressig bzw habt ihr noch genug Freizeit? Manche Sachen davon sind extrem stressig, ich hab aber dennoch genug Zeit für mich.
9. Würdet ihr euch wieder so entscheiden? Definitiv ja.
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
1.Was verdient ihr(brutto)?
2.Welche Branche?
3. Wieviel Zeit pro Woche arbeitet ihr?
4. Welcher Abschluss/Quereinsteiger?
5 .Wieviele Berufsjahre?
6. Seid ihr mit dem Verdienst zufrieden?
7. Macht euch euer Job Spaß?
8. Ist er stressig bzw habt ihr noch genug Freizeit?
9. Würdet ihr euch wieder so entscheiden?
bin bei einem "GlobalPlayer" in der Industrie tätig - theoretisch könnte meine Arbeit auch ein dressierter Schimpanse erledigen bzw. ein Roboter...:geknickt:

Dummerweise bekomme ich für meine Tätigkeit gemessen an der Verantwortung und dem was man "können muss" extrem viel Geld... viel mehr als Bekannte die wesentlich mehr Verantwortung tragen bzw. eine wesentlich höheren Abschluss inne haben.:schuettel::ashamed: - ich sehe insofern meinen Lohn nicht als "Verdienst" an sondern vielmehr als "Schmerzensgeld"...

Trotzdem bin ich mit dem Verdienst natürlich sehr zufrieden - gleichzeitig macht mir der Job alles andere als Spaß. Und genau deswegen ist das Geld in diesem Fall ein absoluter Hemmschuh - eine Hemmschuh etwas neues zu probieren/sich weiterzubilden etc.:geknickt:

Ach ja - Freizeit hab ich natürlich genug, auch wenig Arbeitsstunden - und wie gesagt verdien ich überdurchschnittlich gut ohne mich körperlich und geistig zu verausgaben...

Und dennoch macht mich der Job nicht glücklich - es ist das Geld was mich hindert den Arsch hochzubekommen/mich umzuorientieren o.ä.:geknickt:

Insofern kann ich nur das Fazit ziehen das Geld nicht immer glücklich macht (aber doch bindet) und es deswegen manchmal besser wäre ich würde weniger verdienen...
 

Benutzer85152 

Verbringt hier viel Zeit
Ok nun lege ich auch mal die Karten auf den Tisch:smile:

1. Zwischen 400 und 1300 Euro (Nebenjob, da ich noch studiere)
2. Freiberufler in den Medien
3. Zwischen 15 und 40 Stunden die Woche
4. Bisher n ur Abi, von daher--> Quereinsteiger
5. knapp zwei
6. Für einen Nebenjob bin ich sehr zufrieden damit
7. sehr
8. das schwankt
9. Für diesen Nebenjob definitiv Ja
 

Benutzer92211 

Sehr bekannt hier
1.Was verdient ihr(brutto)? 2700 Euro
2.Welche Branche? Dienstleistung
3. Wieviel Zeit pro Woche arbeitet ihr? 40 Stunden pro Woche, im Schnitt 2-3 Überstunden im Monat (können abgefeiert werden)
4. Welcher Abschluss/Quereinsteiger? M.A.
5 .Wieviele Berufsjahre? 0,5
6. Seid ihr mit dem Verdienst zufrieden? ja
7. Macht euch euer Job Spaß? ja
8. Ist er stressig bzw habt ihr noch genug Freizeit? manchmal stressig, Freizeit am Wochenende; in der Woche könnte es etwas mehr sein (hab noch nen recht langen Arbeitsweg)
9. Würdet ihr euch wieder so entscheiden? jederzeit
 
J

Benutzer

Gast
1.Was verdient ihr(brutto)? 5500 Euro
2.Welche Branche? Fondsbranche
3. Wieviel Zeit pro Woche arbeitet ihr? 50 Stunden pro Woche, (können abgefeiert werden)
4. Welcher Abschluss/Quereinsteiger? BWL
5 .Wieviele Berufsjahre? 10
6. Seid ihr mit dem Verdienst zufrieden? ja
7. Macht euch euer Job Spaß? mittel
8. Ist er stressig bzw habt ihr noch genug Freizeit? oft lange Arbeitszeiten
9. Würdet ihr euch wieder so entscheiden? nein
 

Benutzer93590 

Benutzer gesperrt
1.Was verdient ihr(brutto)? Das variiert stark, jenachdem, ob ich gerade Praktikum mache oder an der Uni bin. Mein Freund und ich haben uns nebenbei selbständig gemacht, aber auch da ist das, was im Monat übrigbleibt, unterschiedlich. Die regelmässigsten Einnahmen sind noch die Mieteinnahmen meines Freundes.
Alles in allem würde ich sagen schwankt es zwischen 1500 und 5000 im Monat.

2.Welche Branche? Vermietung, Technologietransfer
3. Wieviel Zeit pro Woche arbeitet ihr? Lässt sich schwer aufteilen, mit Uni. Praktikum und Selbständigkeit 55-60h/Woche?
4. Welcher Abschluss/Quereinsteiger? beide Student
5 .Wieviele Berufsjahre? s.o. (selbständig gemacht haben wir uns vor 2 Jahren)
6. Seid ihr mit dem Verdienst zufrieden? ja
7. Macht euch euer Job Spaß? ja
8. Ist er stressig bzw habt ihr noch genug Freizeit? Stress entsteht doch hauptsächlich bei Organisationsdefiziten
9. Würdet ihr euch wieder so entscheiden?Ja
 

Benutzer13901  (45)

Grillkünstler
1.Was verdient ihr(brutto)? ca. 4000+
2.Welche Branche? Rechtsanwalt (selbstständig)
3. Wieviel Zeit pro Woche arbeitet ihr? 60-80 Stunden
4. Welcher Abschluss/Quereinsteiger? 2. Staatsexamen
5 .Wieviele Berufsjahre? 7
6. Seid ihr mit dem Verdienst zufrieden? nö
7. Macht euch euer Job Spaß? meistens
8. Ist er stressig bzw habt ihr noch genug Freizeit? Schau auf die Wochenstunden wo ist da platz für Freizeit
9. Würdet ihr euch wieder so entscheiden? Wahrscheinlich schon
 

Benutzer99922  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
1. Was verdient ihr(brutto)?
CHF 4'100 (~ EUR 3'050) monatlich
2. Welche Branche?
Bank
3. Wieviel Zeit pro Woche arbeitet ihr?
42 Stunden
4. Welcher Abschluss/Quereinsteiger?
Lehre
5. Wieviele Berufsjahre?
3 Jahre Lehre (Ausbildung)
6. Seid ihr mit dem Verdienst zufrieden?
ja
7. Macht euch euer Job Spaß?
ja meistens (je nach Team - wechsle häufig)
8. Ist er stressig bzw habt ihr noch genug Freizeit?
Genügend Freizeit
9. Würdet ihr euch wieder so entscheiden?
jein, deshalb suche ich ja im Moment eine 2. Lehre
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Ich kann ja nun nur von dem Beruf sprechen, in dem ich zuvor Vollzeit gearbeitet habe. Inzwischen bin ich wieder Schülerin. Bei dem Beruf handelte es sich um den des Rettungsassistenten, also ein Ausbildungsberuf.

1.Was verdient ihr(brutto)? Brutto waren es um die 2.100 Euro, plus Zulagen.
2.Welche Branche? Gesundheitswesen
3. Wieviel Zeit pro Woche arbeitet ihr? Laut Vertrag 38, in Wirklichkeit 55 (dank Bereitschaftszeit, also 2,5 Stunden pro Dienst wurden nicht berechnet).
4. Welcher Abschluss/Quereinsteiger? -
5 .Wieviele Berufsjahre? 1
6. Seid ihr mit dem Verdienst zufrieden? Ich war relativ zufrieden, weil ich netto mit den Zulagen bei 1.500 bis 1.600 Euro landete.
7. Macht euch euer Job Spaß? Hat schon Spaß gemacht, aber garantiert nicht auf Lebenszeit, deshalb der Wechsel.
8. Ist er stressig bzw habt ihr noch genug Freizeit? Ich hatte auf jeden Fall genug Freizeit.
9. Würdet ihr euch wieder so entscheiden? Nein, ich würde sofort studieren. :grin: Allerdings ist der Rettungsdienst gut geeignet, um neben Schule/Studium was zu verdienen.
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
Off-Topic:


Ist doch brutto. Find ich nicht so schlimm... Ich kenn Leute, die das netto verdienen...
Naja, ich find 5000€ schon verdammt viel - und wenn man dann noch verheiratet und in einer besseren Steuerklasse ist...

Ich rechne jedenfalls damit, als Uniabsolventin nicht mehr als 2000€ brutto zu verdienen :ratlos:...
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Off-Topic:
Off-Topic:

Naja, ich find 5000€ schon verdammt viel - und wenn man dann noch verheiratet und in einer besseren Steuerklasse ist...

Ich rechne jedenfalls damit, als Uniabsolventin nicht mehr als 2000€ brutto zu verdienen :ratlos:...

Wieso glaubst du das? 2000 brutto find ich für ne Akademikerin schon am unteren Durchschnitt. Außerdem, die, die mehr verdienen, arbeiten ja schon ne Zeit lang. Oder haben dementsprechende Arbeitszeiten. Wenn jemand z.B. mit der doppelten Arbeitszeit auch doppelt verdient, find ich das irgendwo auch gerechtfertigt (und das wäre auch etwas, gegen das ich mich bewusst entscheiden würde).
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Off-Topic:

Naja, ich find 5000€ schon verdammt viel - und wenn man dann noch verheiratet und in einer besseren Steuerklasse ist...

Ich rechne jedenfalls damit, als Uniabsolventin nicht mehr als 2000€ brutto zu verdienen :ratlos:...

Off-Topic:
Ich finde es auch total viel!:ashamed:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren