Was tut ihr zur Vorbeugung von Mückenstichen?

Benutzer55497 

Verbringt hier viel Zeit
Lavendel, jetzt so als Duftöl und dann in so nen komischen Duftölteelichtviechständer?

Ich hab Stadtmücken:zwinker:

Okay, bei Dorfmücken würd ich sagen frischen Lavendel, die in der Stadt stehen wohl eher auf Instand-Lavendel glaub ich ;-)

Nee, im Ernst, ich würd frischen Lavendel nehmen, wenn du dran kommen kannst! Den gibts um die 2 euro und sieht auch noch klasse aus in nem Topf. (Wenn du keinen bekommst, kurze PN, könnte dir vllt was schicken!) Oder getrocknete Blüten. Die Duftöle knallen zu sehr rein, da bekommt man Kopfschmerzen wenns zu lang in der Nähe rumsteht.

Das mit dem Essig ist übrigens auch ne gute Idee! Hab direkt vorm Fenster nen Apfelbaum, da probiert man jedes Jahr aufs neue zu überleben und stärker oder gewitzter zu sein als die Mückengeneration...
 

Benutzer34299 

Verbringt hier viel Zeit
Hab letzte Nacht die Sache mit dem Flurtür auf usw. und Lavendelräucherstäbchen probiert.

Hab zwar ein paar Stiche mehr...aber immerhin konnte ich schlafen.:ratlos:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren