Was tun?

Benutzer156651  (23)

Ist noch neu hier
Hallo. Bin jetzt schon seit etwa fünf Jahren mit einem Mädchen befreundet wir machen alles zusammen und erzählen uns auch alles. Aber seit ein paar Wochen merke ich das wir beide mehr voneinander wollen nur gestern sagte sie mir ich solle mir keine Hoffnung machen das es was mit uns werden könne da sie noch immer an ihrem ex hängt, dennoch merke ich das da mehr ist auch von ihrer Seite. Was soll ich tun?
Ich habe aber keine Lust die ganze Freundschaft aufs spiel zu setzen. Meine zweite Frage wäre wenn ein Mädchen andauernd über Sex redet heißt es dann das sie gerade Lust darauf hat? Und sie spielt auch oft in meiner Gegenwart mit ihren brüsten, was hat das alles zu bedeuten? .
MFG lukas^^
 

Benutzer154518  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
Wenn sie dir schon gesagt hat, dass du dir keine Hoffnungen machen sollst, dann würde ich das Thema jetzt einfach einmal ruhen lassen. Ich denke jeder weitere Schritt in diese Richtung, könnte dafür sorgen, dass es komisch wird in eurer Freundschaft.
Und nur weil ein Mädchen die ganze Zeit über Sex redet, heißt das nicht mit Sicherheit, dass sie jetzt mit dir schlafen will. Das wäre eine zu simple Sichtweise, jeder ist anders. Manche reden darüber auch nur aus Spaß oder um zu provozieren. Ich würde es jetzt erst einmal weiter laufen lassen und schauen wie sie sich verhält. Wenn du in ein paar Wochen immer noch das Gefühl hast, dass da was sein könnte, dann kannst du ja noch einmal einen Versuch wagen. Aber jetzt lass erst mal wieder Gras darüber wachsen, nachdem sie dir ja klar gesagt hat, dass sie derzeit nicht will. Renn ihr jetzt auf keinen Fall hinter her oder zeig ihr, dass du unbedingt willst. Das wirkt nicht attraktiv. Konzentriere dich auf dein Leben und versuch auch andere Frauenbekannschaften zu machen.
 

Benutzer99946 

Meistens hier zu finden
Sie hat dir eine klare Ansage gemacht, was ich sehr fair finde. Allerdings ist das nur eine Momentaufnahme. Es muss nicht heißen, dass sie nichts für dich empfindet, sie ist einfach nicht bereit für mehr als Freundschaft. Das kann sich mit der Zeit ändern, muss aber nicht.
 

Benutzer156523  (26)

Ist noch neu hier
Lass ihr doch Zeit, wenn sie die Trennung noch nicht verdaut hat. Sie mag dich wahrscheinlich und empfindet mehr für dich,aber sie hat die Trennung noch nicht verdaut und braucht einfach noch Zeit. Aber solange könnt ihr doch weiterhin befreundet sein ;-)

Was meinst du mit "Sie spiel mit ihren Brüsten"? Das löst gerade ein sehr pornohaftes Kopfkino bei mir aus :grin:
 

Benutzer155480 

Sehr bekannt hier
Also erstmal wirst Du bei ihr Pluspunkte sammeln, wenn Du ihre Ansage beherzigst und sie nicht in eine Richtung drängst. Dann fühlt sie sich gewertschätzt. Was das 'Sprechen über Sex' angeht, würde ich auch da Klartext reden. Es macht Dich an und sendet Signale in Deine Richtung, denen Du aber aufgrund ihrer Ansage nicht folgen darfst. Das ist nicht so ganz fair und das solltest Du ihr nett sagen :smile:
 

Benutzer156656  (26)

Ist noch neu hier
Und sie spielt auch oft in meiner Gegenwart mit ihren brüsten, was hat das alles zu bedeuten? .
Also das würde ich schon als eindeutiges anmachen verstehen. Vielleicht mag sie es einfach, mit dir zu flirten. Im Moment sehe ich jedoch keine Möglichkeit ihr näher zu kommen, solange sie an ihrem Ex hängt. Was die Zukunft bringt, weiß jetzt noch niemand. Ich würde ihr nicht zu sehr hinterher rennen und das flirten mit ihr die nächsten Wochen vielleicht erst mal weg lassen, da zu krasses klammern dafür sorgen wird, dass sie dich in die "friendzone" abstempelt..,
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren