Was tun, wenn er nicht lecken will

Benutzer24228  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Wie du mir, so ich dir.

Ich bin zwar nen kerl.. aber wuerde ich eine beziehung fuehren und sie wuerde nicht blasen wuerd ich immer weniger an ihr rumlecken.

Am Anfang noch.. und dann wenn sie deutlich sagt, dass sie nicht blasen will.. dann immer mehr abnehmen. Schoen auf die fiese art und weise.

Hey, man kanns ja wenigstens mit diese Cremen und so probieren.. gibt doch mittlerweile sooo viel...
 
T

Benutzer

Gast
ich weiß nicht so recht, was ich ankreuzen soll.
Ich würde nicht Schluss machen, aber einfach so akzeptieren? Weiß nich...
Vielleicht liegt es daran, dass mein Freund sehr begeistert ist vom Lecken.

Ich glaube, ich würde es wohl erstmal akzeptieren, aber immer mal wieder versuchen, ihn auf den Geschmack zu bringen.
 

Benutzer13943  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Thisbe schrieb:
Ich glaube, ich würde es wohl erstmal akzeptieren, aber immer mal wieder versuchen, ihn auf den Geschmack zu bringen.

Ja das ist gut. Das hab ich mir auch schon gedacht......
 

Benutzer20305 

Meistens hier zu finden
Wenn ich es oral nicht bekomme, dann bekommt er es auch nicht ... Habe das allerdings noch nie erlebt.
 

Benutzer20305 

Meistens hier zu finden
Reeva schrieb:
das klingt wirklich am vernünftigsten.

einen auf "wie du mir, so ich dir" zu machen, ist doch wohl mal völlig daneben. :rolleyes2
wenn ich gern blase, dann blas ich gern, egal was ich dafür zurück bekomme.

Sex ist ein Geben und Nehmen, wenn ich nichts bekomme dann gebe ich auch nichts. (Überspizt dargestellt)
 

Benutzer11742 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!
Ich akzeptiere das seit knapp 2 Jahren... Zwischendurch hat er es mal kurz probiert, aber er mag das wohl einfach nicht so...Leider...
Viele Grüße
 

Benutzer19981  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Ich möchte es mal so formulieren.

Es gibt Männer die nicht lecken wollen ? mhhh...also wenn ich mir dein Foto im Profil anschauen...ich würde dich in grund und boden lecken :drool: Dein Kerl verpasst bestimmt was.

Ich würde vorschlagen dein Kerl hat mal ein gespräch mit Kumpels nötig die lecken tun. Die bringen ihn dann schon auf den Geschmack. :zwinker:
 

Benutzer25915 

DieterBohlen-Klon
Lieber Threadstarter,

ich kann das gut nachvollziehen! Bei mir isses genau umgekehrt! Wie Ihr ja vielleicht alle wisst, finde ich lecken TOOOOTAL eklig und einfach nur widerlich. Meine Perle würde sich schon wünschen, dass ich sie ab und an mal lecken würde, doch sie versteht und akzeptiert meine Haltung dazu absolut!
Bei ihr isses jedoch so, dass sie ganz verrückt danach ist, mir einen zu blasen! Sie findet das total geil! Krieg' sie gar nimmer da weg! :grin: Auf jeden Fall will ich damit sagen, dass man keinen zu irgendwas zwingen sollte!
Wenn meine Freundin mir keinen blasen wollte, fänd' ich das natürlich ebenso schad, doch das wäre völlig ok, da ich sie ja auch nicht leck'. Da sie jedoch total auf mich und meinen Starspieler steht, ist dies nicht der Fall. Akzeptiere seine Haltung, denn wenn jemand nicht voll hinter dem steht, was er macht, kommts meistens nicht sehr gut raus.
 

Benutzer13943  (36)

Verbringt hier viel Zeit
swisspacha schrieb:
Lieber Threadstarter,

ich kann das gut nachvollziehen! Bei mir isses genau umgekehrt! Wie Ihr ja vielleicht alle wisst, finde ich lecken TOOOOTAL eklig und einfach nur widerlich. Meine Perle würde sich schon wünschen, dass ich sie ab und an mal lecken würde, doch sie versteht und akzeptiert meine Haltung dazu absolut!
Bei ihr isses jedoch so, dass sie ganz verrückt danach ist, mir einen zu blasen! Sie findet das total geil! Krieg' sie gar nimmer da weg! :grin: Auf jeden Fall will ich damit sagen, dass man keinen zu irgendwas zwingen sollte!
Wenn meine Freundin mir keinen blasen wollte, fänd' ich das natürlich ebenso schad, doch das wäre völlig ok, da ich sie ja auch nicht leck'. Da sie jedoch total auf mich und meinen Starspieler steht, ist dies nicht der Fall. Akzeptiere seine Haltung, denn wenn jemand nicht voll hinter dem steht, was er macht, kommts meistens nicht sehr gut raus.

Find ich gut, dass du dich mal outest. Wenigstens einer..... Danke ! :eckig:
 

Benutzer12780  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich hatte mal ne Freundin die nicht geleckt werden wollte.. :rolleyes2 Statt dessen hatte sie grad die "Blassucht" gepackt.. Ich habs nie geschnallt.. :schuechte

Nun die_venus hat schon recht, es kommt jedoch auch drauf an was sich die Dame beim blasen Nehmen kann.. das ist nunmal von Frau zu Frau verschieden..

Eines ist sicher.. wenn die Waage zwischen Geben und Nehmen dauerhaft aus dem gleichgewicht kommt, dann fühlt sich einer von beiden bald ziemlich leer (der andere hat vielleicht auch ein schlechtes gewissen weil er nicht weiß wie er das alles zurückgeben soll) und dann kommt es irgendwann unweigerlich zum streit und evtl. zum Ende der Beziehung..

hm, man kann es ihm nicht aufzwingen.. wenn er es nur tut weil Du es willst, dann macht es Dir garantiert auch nicht soviel spaß, als wenn er es aus freien Stücken tun würde..

Eine möglichkeit wäre es da z.B. ein büchlein über's lecken zu kaufen, wo drin steht was er Dir sich da alles entgehen lässt.. im internet findet man da auch einiges.. :zwinker: Wir nutzen es einfach aus das er Dich ja grundsätzlich geil machen will.. das kann funktionieren, wenn Du ihm beim GV usw. nicht ganz soviel geilheit vermittelst.. (sein gedanke:"hm wie bekomm ich sie nur wieder so richtig heiß??" "Na klaro.. ich leck sie.. egal ob's mir gefällt oder nicht..")
Das ganze erfordert sehr viel fingerspitzengefühl.. :zwinker:

daraus ein tauschgeschäft zu machen ist keine gute lösung, denn so verliert man mehr als man gewinnen kann, daher darf Deine Absicht nicht so offensichtlich sein..
 

Benutzer18545 

Benutzer gesperrt
...ich bin in sexueller hinsicht ziemlich schwarz-weiß denkend: ich erwarte von meiner partnerin, ob es nun ne affäre oder was festes ist, gewisse dinge...meine vorlieben sollten sich entweder mit denen meiner partnerin decken oder zumindest von ihr getragen oder erfüllt sein, weil sie daran irgendeinen sinn sieht oder spaß daran hat, mir etwas gutes zu tun...

daher würde ich aufgrund von schlechtem oder nur teilweise befriedigendem sex eine beziehung beenden...wobei ich selbst keine beziehung eingehen würde, wenn ich nicht schon längst um die qualitäten meines partners wüsste. wieso geht ihr denn immer beziehungen ein und stellt dann erst fest, dass es ne mogelpackung ist? verstehe ich nicht.....

also wenns im bett nicht das ist, was ich brauche, um glücklich zu sein, kick ich das von anfang an...alles andere ist verschenkte mühe mit unerfüllten sehnsüchten...
 

Benutzer25163 

Verbringt hier viel Zeit
also das mit dem wenn du mich nich leckst dann blas ich dir keinen find ich echt "kindergarten mäßig" ich find wie hier shocn erwähnt dass es am besten is wenn man schaut woran es liegt un dann gemeinsam das problem löst es muss ja einen grud haben dass er nicht lecken will! die idee mit so nem buch find ich ganz gut! und nur weil er nich nich so gern leckt die beziehung zu beenden find ich ja mal richtig daneben also wenn man jdm liebt dann kann man da shcon aml verzichten und schauen wie man es gemeinsam in den griff bekommt ! :blablabla
 

Benutzer27142 

Verbringt hier viel Zeit
...

ich dachte auch mal das ich aufs lecken nicht verzichten kann, aber es geht vorallem wenn er der partner eh nicht gut kann ;-)))


ausserdem blase ich nicht und hab mich nie dabei wohl gefühlt dann geleckt zu werden, es gab halt keine gegenleitung von mir :frown: hab das aber immer vorher gesagt ;-)
 

Benutzer18610 

Verbringt hier viel Zeit
(ma)donna schrieb:
Was macht Ihr wenn euer Freund euch nicht lecken will?

Also wenn ich eine Frau wäre und mein Freund würde mich nicht lecken wollen, ich glaube dann würde ich mir einen Liebhaber suchen, der das gerne macht. Wahrscheinlich einen aus Hessen. Einen Schlagzeuger oder so. :zwinker:
 

Benutzer24402  (34)

Beiträge füllen Bücher
bin ich froh dass meiner das macht :zwinker: und nochdazu so gerne...

ich würds akzepieren!
 

Benutzer28739 

Verbringt hier viel Zeit
Mh, lassen sich alle Frauen gerne lecken, lt. den Antworten hier ja,
aber ich hatte auch mal eine Freundin, die da immer ausgewichen ist, habe sie gefragt, aber sie hat nur gesagt, mag ich nicht, ohne mir zu sagen warum und ob ich vielleicht etwas anders machen soll usw.
Sie war etwas mollig, vielleicht hat sie sich auch nicht wohl gefühlt dabei, wenn ich zwischen ihren dicken Schenkeln war, was ich aber schön fand
geblasen hat sie mir zwar (ohne das ich es gefordert hätte), aber irgendwie auch nicht begeistert.
Naja die Vorlieben sind halt verschieden.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren