Was tun wenn der Mann keine Lust mehr auf einen hat?

X

Benutzer

Gast
Ja natürlich ist es das, andererseits ist die Situation so suspekt.
Ich meine, jedes mal wenn er Lust hat und wir dabei sind ist er so in Extase ...
Ich will das ganze auch nicht runterspielen, alle 3-4 Tage ist das immerhin der Fall.
Wenn's nach mir geht könnte's jedoch jeden Tag so sein und das zeig ich ihm auch, nur das er eben nicht wirklich drauf eingeht.
 

Benutzer114161 

Öfters im Forum
Nu ja, ich würde ja schon denken dass es auch an der Schwangerschaft liegt, ob er nun sagt dass er ein Problem damit hat oder nicht. Es kann ja auch eher unbewusst seine Lust auf dich verändern. Wenn du schon sagst, dass du dich wegen dem Bauch etc. schon selbst nicht mehr so attraktiv findest, wieso sollte er unbedingt? Ich würde da jetzt also gar nicht groß nach anderen Gründen suchen.

Am besten du machst tatsächlich einfach mal den Mund auf und sagst was. Ich bin selbst auch nicht unbedingt jemand, der über den Sex groß reden würde, aber es wäre zur Lösung des Problems sehr viel einfacher. Warum ihm nicht einfach ein erotisches "Ich hab Lust auf dich" ins Ohr flüstern, wenn er die visuellen Avancen ignoriert? Meinst du er antwortet dann "Ich aber nicht"? Würde mich wundern. :zwinker:

Und selbst wenn er dann zugibt, dass er dich mit deinem Baby-Bauch halt gerade nicht mehr so attraktiv findet, oder doch irgendein Problem mit Sex während der Schwangerschaft hat: Warum solltest du vor der Erkenntnis Angst haben? Ggf. habt ihr dann weiterhin genauso wenig Sex wie jetzt auch, in ein paar Wochen kriegst du dein Kind, bald normalisiert sich wieder alles und alles ist wieder gut. Also dasselbe als wenn du einfach gar nichts sagst. Aber WENN du etwas sagst besteht wenigstens die CHANCE auf mehr, ohne das ich dabei wirklich großartig ein Risiko sehen würde.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Also ich seh da echt nur zwei Möglichkeiten und wie ich finde hat das Krava schon ganz gut auf den Punkt gebracht.

Entweder du redest mit ihm und kommst dir, warum auch immer (??) blöd dabei vor aber es würde die Chance auf eine Lösung bestehen oder du lässt es bleiben und ihr habt eben keinen Sex! Dann darfst du aber auch nicht meckern wenn du nicht den Mumm hast Klartext zu reden!
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also wenn ihr nach wie vor ca. 3x pro Woche Sex habt, dann finde ich das keineswegs zu wenig.
Wie oft hattet ihr denn vorher Sex? Täglich?
Vielleicht hat man auch einfach mal genug, der Reiz geht ein bisschen verloren oder der Alltag nimmt überhand. Das muss gar nichts mit verlorengegangener Attraktivität zu tun haben.

Findest du aber nur raus, wenn du einfach mal fragst.:zwinker:
 

Benutzer101597  (63)

Sehr bekannt hier
Finde ich auch komisch. Diskussion starten mit "er will nicht mehr" und dann kommen mit zweimal die Woche "ist er so in Extase ...". Wozu mach ich mir da die Mühe?
 

Benutzer89584 

Meistens hier zu finden
Das Eindringen stört ihn vielleicht deshalb, weil er dem Kind nicht schaden möchte bzw. weil er sich unwohl fühlt bei dem Gedanken, dass in der Nähe seines Penis euer Kind ist. Diesen Gedanken hegen sehr viele Männer, grade im fortgeschrittenen Stadium der Schwangerschaft.

Erstens das und zweitens könnte ich das glaube ich nicht, weil ich Angst hätte, dass ich vllt zu hart mit ihr umgeh und das dem Kind schaden könnte... Harter Doggystyle zB oder Missionar würd ich da auch nicht haben wollen, weil so Bauch - Bauch - Gewicht...:hmm:

Findest du aber nur raus, wenn du einfach mal fragst.:zwinker:

Sie will doch nicht :rolleyes:
Also ich find 2 mal die Woche auch echt okay, jeden Tag würd ich keinen Sex haben wollen. :schuettel:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren