was tun gegen stellen im gesicht?

Benutzer41085 

Benutzer gesperrt
meine haut ist total schlecht geworden. seitdem ich die pille abgesetzt habe...es war zwar keine hautpille aber nach 4 wochen habe ich immer noch Pickel...weil ich da des öfteren mal selbst dran gepult habe ( ich weiss soll man nicht machen....) habe ich stellen, die geblieben sind und nicht weggehen...habt ihr irgendwelche tipps was man dagegen machen kann? ich meine irgendwann regeneriert sich die haut ja auch, oder bleiben die flecken jetzt für immer? Bepanthen hilft vll etwas, aber die ist so fettig, dass da sofort neue pickel kommen....
zum hautarzt wollte ich auch noch, aber die verschreiben meist ja auch cremes, die nicht wirken ( war zumindest bei meiner schwester und vielen meiner freunde so....)
 

Benutzer47741  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Hi Windrose,

Da hilft Vitamin K1 innerlich und äußerlich angewendet.
Infos findest du unter www.vitamin-K1.de

Ich selbst nehme es innerlich-nehme 10Tropfen tägl. auf 3xtägl aufgeteilt.
so kriegt man auch besenreisser und aufgeplatzte Äderchen weg.
 

Benutzer41085 

Benutzer gesperrt
hei vielen dank
habe shcon aloe vera tabletten seit einiger zeit aber wirken irgendwie nicht...ich schaue mir das mal an thx
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren