Was tun gegen Kitzeligkeit?

Benutzer137892  (23)

Sorgt für Gesprächsstoff
Moin.

Ich brauche (mal wieder) euren Rat.
Ich lag letztens mit einer sehr guten Freundin im Bett und wir haben ein wenig gefummelt. Ich kenne die Stellen, an denen sie kitzelig ist und berühre sie dort immer etwas fester, um das Problem zu umgehen. Bei mir ist das jedoch nicht so einfach. Egal, ob nur mit den Fingernägeln, druckvollen oder nur leichten Berührungen, ich bin an manchen Stellen meines Körpers (unterhalb des Bauchnabels z.B.) sehr kitzelig.
Selbst, wenn ich mich sehr zusammenreiße und gefühlt alle Muskeln meines Körpers anspanne, macht mich dieses Gefühl verrückt! Lange aushalten kann ich es jedenfalls nicht.
Wenn ihre Hand nur dort liegt, ist alles in Ordnung, ich habe das Gefühl, dass der Reiz nur von den Haaren her ausgelöst wird.
Ich bin mir ziemlich sicher, dass so mancher hier ähnliche Probleme hat und würde mich mal für eure Lösungsansätze interessieren, mich nimmt die Sache nämlich ziemlich mit. :-/

Vielen Dank für eure Hilfe!

Black Lion
 

Benutzer133729  (29)

Beiträge füllen Bücher
Also Lösungsvorschläge habe ich da keine für dich.
Allerdings bin ich da auch betroffen .

Ich bin nahezu am ganzen Körper extrem kitzlig.
Das ist manchmal echt nervig, wen z.B. meine Freundin mich anfassen möchte und auf einmal fange ich an zu kichern.
Echt nervig.
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Warum spannst du denn jeden Muskel an? Du musst relaxen! Wenn ich wirklich tiefenentspannt bin, kann man mich nicht kitzeln, nicht mal unter der Fußsohle.
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Ich denke, man kann sich bis zu einem bestimmten Grad zusammenreißen, aber alles andere ist Veranlagung und vermutlich nicht zu ändern.
 

Benutzer142352 

Öfter im Forum
nichts, es ist doch so lustig ....
Ich kitzle meinen Freund sehr gerne mal richtig
 

Benutzer137892  (23)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja, sicher ist das lustig, aber ab einem gewissen Punkt empfinde ich es nur noch als nervend und stimmungstötend.
Ich hatte das Gefühl, dass es mir geholfen hat, meine Muskeln anzuspannen. Bei nächster Gelegenheit werde ich dann aber auch die völlig andere Richtung (-->Entspannung) nochmal ausprobieren und hoffe natürlich, dass ich mich irgendwie ein wenig in den Griff kriege. ;-)
Danke nochmal für eure Hilfe!

- Black Lion
 
G

Benutzer

Gast
Ich glaube, gegen Kitzeligkeit kann man nicht viel machen. Und wenn, dann hätte ich gern das Patentrezept. Ich bin nämlich auch fast überall furchtbar kitzelig.
 

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
Kitzeln bzw. das Lachen dadurch ist ja ein Art von Panik.
Panik kann man umgehen, wenn man sich entspannt, aber auf etwas konzentriert, z.B. auf die Atmung.
Bei mir funktioniert das immer, aber ich habe durch Yoga auch gelernt, wie man sich richtig entspannt und konzentriert. Du müsstest dann vielleicht etwas länger üben :smile:

Ich denke btw schon, dass man in den meisten Fällen etwas dagegen machen kann- die meisten sind ja auch nicht kitzelig, wenn sie sich selbst kitzeln. Es ist also keine unvermeidbare körperliche Reaktion.
 

Benutzer136760 

Beiträge füllen Bücher

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Damals war ich auch extrem kitzlig, ich hab eine extreme Entscheidung getroffen: Ich hab mich kitzeln lassen.
So lange, bis ich nicht mehr konnte.
Anscheinend ist da ein Knoten geplatzt, seitdem bin ich zwar immer noch kitzelig, aber nur wenn ich das will.

Zudem hatte ich als Kind Neurodermitis und musste schon von klein an lernen, dass ich nicht jucken darf, Selbstkontrolle ist also auch von Vorteil.:smile:

Ob dir das weiter hilft, weiß ich nicht, mir hat es so geholfen.:zwinker:
 
A

Benutzer

Gast
Vielleicht kann ich so endlich meinen überempfindlichen Bauch in den Griff bekommen. Das Gebiet ist die reinste Sperrzone für jegliche Berührungen von anderen^^
 
A

Benutzer

Gast
Damals war ich auch extrem kitzlig, ich hab eine extreme Entscheidung getroffen: Ich hab mich kitzeln lassen.
So lange, bis ich nicht mehr konnte.

Das habe ich auch schon versucht.War allerdings nicht erfolgreich. Habe mir bei einer unglücklichen Bewegung einen Hoden verdreht und fast verloren :eek: Von daher scheidet die Option wohl für immer aus :grin:
 

Benutzer32843 

Sehr bekannt hier
Ich hab mir das Kitzlig-sein als Kind irgendwann abtrainiert (2 kleinere Schwestern...). Bei uns ging damals das Gerücht um, dass das funktioniert, wenn man ganz stark an Karotten und Kartoffeln denkt. Also habe ich das dann immer gemacht, und irgendwann war ich nicht mehr kitzlig... vermutlich einfach durch die Ablenkung. Natürlich ist es manchmal einfach unangenehm wenn jemand versucht zu kitzeln, aber wirklich kitzlig bin ich nicht mehr.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren