Was tun gegen Übelkeit???

Benutzer71558 

Verbringt hier viel Zeit
Ich glaub, ich hab jetzt auch die Ursache für meine Übelkeit gefunden...
Ich glaube, das ist schon (zu mindest zum Teil) psychisch bedingt.
Allerdings weiß ich nicht so recht, warum das auf der Klassenreise so doll war...
 

Benutzer77130 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn ich ne Lactose-Intolleranz oder Allergie oder was auch immer hab, dann spring ich von der nächsten Brücke!!!:ratlos:

Ich überleg mal, was ich gestern so gegessen hab.

Also so dramatisch ist das ja nun auch wieder nicht. Ich lebe damit auch ganz gut... :ratlos:
 

Benutzer71558 

Verbringt hier viel Zeit
Also so dramatisch ist das ja nun auch wieder nicht. Ich lebe damit auch ganz gut... :ratlos:
Hm, ja mag sein, das man sich damit ganz gut arangieren kann, aber man muss doch ständig darauf achten... Und ich ess schonmal kein Fleisch...
Allerdings kenn ich mich auch nicht sonderlich gut damit aus...
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Mir ist grade total schlecht und ich weiß nicht, was ich noch machen soll... Hab schon ein Fencheltee getrunken und so tropfen gegen Übelkeit.

Habt ihr noch tolle Ideen??:geknickt:
Wenn mir schlecht ist nehm ich entweder Schmerztabletten oder ich trink nen Tee. Magengut oder Kamille. Oder Schwedenbitter hilft auch.
 

Benutzer77130 

Verbringt hier viel Zeit
Hm, ja mag sein, das man sich damit ganz gut arangieren kann, aber man muss doch ständig darauf achten... Und ich ess schonmal kein Fleisch...
Allerdings kenn ich mich auch nicht sonderlich gut damit aus...

Hast du deine Übelkeit denn inzwischen in den Griff bekommen??? Hast du schonmal an eine Magenschleimhautentzündung gedacht? Auch die kann durch psychische Faktoren ausgelöst werden (Stress, Ärger, Unsicherheit,...). Du solltest mal darauf achten, ob es da irgendwelche Regelmäßigkeiten gibt.
 

Benutzer71558 

Verbringt hier viel Zeit
Ne, ist immernoch so.
Ich hab das wirklich fast täglich...
Und heute hab ich auch noch seit ein paar Stunden Sodbrennen...
Keine Ahnung, ob das jetzt auch damit zu tun hat...
Mich nervt das auf jeden Fall total, weil ich kaum noch ordentlich essen kann... Außerdem versuchen mir alles einzureden, ich sei schwanger.. -.-
 

Benutzer16821 

Verbringt hier viel Zeit
Ne, ist immernoch so.
Ich hab das wirklich fast täglich...
Und heute hab ich auch noch seit ein paar Stunden Sodbrennen...
Keine Ahnung, ob das jetzt auch damit zu tun hat...
Mich nervt das auf jeden Fall total, weil ich kaum noch ordentlich essen kann... Außerdem versuchen mir alles einzureden, ich sei schwanger.. -.-

Das ist unheimlich, dass wir ständig (fast) die gleichen Probleme haben... :hmm:

Was mir (manchmal) hilft, ist ganz viel frische Luft, also Fenster sperrangelweit auf und tief durchatmen. Trinken, ganz oft ist es Wassermangel. Etwas Teighaltiges essen, Brot, Zwieback, trockener Kuchen - das saugt die Magensäure auf.
 

Benutzer71558 

Verbringt hier viel Zeit
Das ist unheimlich, dass wir ständig (fast) die gleichen Probleme haben... :hmm:

Was mir (manchmal) hilft, ist ganz viel frische Luft, also Fenster sperrangelweit auf und tief durchatmen. Trinken, ganz oft ist es Wassermangel. Etwas Teighaltiges essen, Brot, Zwieback, trockener Kuchen - das saugt die Magensäure auf.
Im Ernst??
Man, mach mir doch nicht alles nach :tongue:

Ich trinke sehr viel!
Habe heute bestimmt schon 3 Liter getrunken (und bin noch lange nicht fertig :zwinker:)
Und ich ess schon die Ganze Zeit Brot um das weg zu kriegen.
Ich versuch das gleich mal bisschen Milch zu trinken, auch wenn ich angst hab, dass mir dann wieder schlecht wird...:ratlos:

Kann ich wohl so ne Ofenkartoffel essen, ohne dass alles wieder schlimmer wird?
Hab total hunger... :frown:
 

Benutzer16821 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, im Ernst. Erst nur morgens und gestern z.B. den ganzen Tag. Und ich KANN nicht schwanger sein. :zwinker:

Hunger ist nicht gut, das macht's ja oft nur noch schlimmer. Es heißt ja, man solle essen, wonach einem der Sinn steht, dann passt's schon. Hab auch grad Kartoffeln gefuttert, die sind recht harmlos, wie ich finde.
Aber iss recht langsam, damit du merkst, dass der Magen voll ist, bevor er zu voll ist! :zwinker:
 

Benutzer71558 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, im Ernst. Erst nur morgens und gestern z.B. den ganzen Tag. Und ich KANN nicht schwanger sein. :zwinker:

Hunger ist nicht gut, das macht's ja oft nur noch schlimmer. Es heißt ja, man solle essen, wonach einem der Sinn steht, dann passt's schon. Hab auch grad Kartoffeln gefuttert, die sind recht harmlos, wie ich finde.
Aber iss recht langsam, damit du merkst, dass der Magen voll ist, bevor er zu voll ist! :zwinker:
Ok, dann mach ich das jetzt! :smile:
Danke
Und gute Besserung! :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren