Was Sportliches beim Date unternehmen?

Benutzer84439 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!

Ich bräuchte mal eure Hilfe. Vor einiger Zeit hab ich eine junge Frau kennen gelernt, am kommenden Wochenende wollen wir uns das erste mal Treffen. Was wir nun machen wollen ist das Problem. Ich weis noch nicht richtig was wir unternehmen könnten. Sie sagte, dass sie gern was sportliches unternehmen würde, da sie ja schon die ganze Woche in der Uni rumsitzt und was ich denn gern machen würde. Leider weis ich nicht so recht was wir da unternehmen könnten - das beste Wetter ist ja auch nicht gerade.

Habt ihr vielleicht ne Idee was wir unternehmen könnten? Wohne in der nähe von Dresden - vielleicht habt ihr da ne Idee.

Zum anderen kommt hinzu, das sie von Jungs schon öfters enttäuscht wurde und daher noch keine feste Beziehung hatte. Sie war schon mit ein paar jungs aus, aber die wurden zu schnell zu aufdringlich, also hat sie da ziemlich schnell den Kontakt abgebrochen. Müsste also was sein, wo man spass zusammen haben kann, gleich bisschen was zu reden hat und wo man sich nicht gleich zu nahe kommt.

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen! :smile:

Danke schon mal für eure Hilfe!
 

Benutzer76802  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Wie wäre es wenn ihr vielleicht irgendwas auf dem Wasser macht? Kanu fahren oder ähnliches ist sportlich und man muss im Team Arbeiten kommt sich aber auch nicht zu nahe.

Wenn das für euch nichts ist, gibt es vielleicht eine Kletterwand in einer Halle bei euch in der nähe? das wäre ja auch eine alternative.

LG ViolaAnn
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Wenn der Wind nicht zu stark weht vielleicht Federball oder so? Frisbee? Dieses Klettballdingens? Auf nem Spielplatz herumturnen? (mein persönlicher Favorit :zwinker:).
Joggen gehen, Fahrradtour mit Picknick oder Kaffee trinken gehen, Inliner laufen...
 
G

Benutzer

Gast
Mir fiel jetzt spontan ein Ausflug in eine Aktiv-Sporthalle ein, oder ins Kinderparadies zum Ü20-Toben...

Ansonsten Squash, Bowlen, Rollschuh-Disco :herz: je nachdem, was es bei dir so gibt.
 

Benutzer84439 

Verbringt hier viel Zeit
Erst mal danke für eure vielen Vorschläge. :smile:

Eislaufen fällt bei mir schon mal aus - da bekomm ich bei TopBoy1979 Text nen Dejavu. Ich würde da den Part einnehmen der sich ständig an der Wand festhalten muss. :grin:

Beim Kanu fahren schliess ich mich auch TopBoy1979 an - dafür ist das Wetter nicht gut genug - bei kälte und eventl. Regen macht das keinen Spass.^^

Was interessant klingt ist Kletterwand und Bowlen. Kletterwand würde mich gleich ma reizen - muss ich aber erst mal schaun obs bei mir so was in der Gegend gibt. :smile:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Na wenn ihr nur einmal oder nie mit euren Dates Eis laufen geht, dann ist das ja kein Wunder.
Ist doch toll, wenn man mit der Zeit in der Beziehung das Eis laufen erlernen würde.
 

Benutzer58054  (39)

Sehr bekannt hier
Ich wäre für ein Spaßbad, allerdings wollen sich nicht alle Mädels gleich im Bikini zeigen...und ohne Make-up.
 

Benutzer92221 

Sorgt für Gesprächsstoff
Bowlen finde ich nicht so toll. Macht in einer größeren Gruppe durchaus mal Spaß, aber zu zweit und dann in diesen schrecklich lauten und großen Bowlinganlagen ist's denke ich nicht das ideale Date.

Eislaufen ist toll, geht auch bei jedem Wetter, da es ja in einer Halle ist. Man kann sich nachher auch gut bei 'nem Kaffee aufwärmen und Reden. oder Wandern. Ich persönlich liebe das, vor allem im Herbst, wenn gutes Wetter ist und dann einen schönen Weg aussuchen. Aber das mag halt nicht jeder und wirkt schnell "altbacken". Ich finds aber ziemlich romantisch mit meinem Freund neue Sachen zu entdecken und dabei 'ne schöne Unterhaltung zu führen.
 

Benutzer15848 

Meistens hier zu finden
ich war vor kurzem mal mit einem "date" klettern. wobei er das kann und es mir beibringen will :zwinker: es war sehr lustig (außer dass ich ihn für nix anderes brauchen kann als zum klettern, aber das ist halt pech).
wenn es aber beide nicht können, weiß nicht, ob das dann so lustig ist...

ich persönlich warte immer noch auf den mann, der seine freunde einlädt und mit mir fußballspielen geht :herz:

sonst find ich auch schwimmen lustig, kann man ja auch drinnen (am besten mit einer riesen super abenteuerlandschaft im wasser :grin: ). allerdings sind da nicht alle frauen so begeistert...

ach ja, wenns nicht arg kalt ist, ist auch radfahren nett. da hält man automatisch abstand, und es kann ja nur ein kleiner ausflug sein und muss nicht gleich in sport ausarten, was blöd wäre, wenn einer viel besser drauf ist und sich der andere nur abstrampelt.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Ich hätte ja Billard vorgeschlagen... Aber ich weiß nicht, ob das zu machohaft rüberkommt. Es soll nicht darauf hinauslaufen, dass du alle Kugeln einlochst und sie daneben steht und sich denkt, du willst nur beeindrucken.
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Schwimmen gehen, Squash, Klettern (gibt auch so Kletterparks, wenn das Wetter einigermaßen passt, dann wäre das auch was), Bowling...
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Auch wenn ich durchaus gerne Billard spiele, würde ich das wohl kaum als Sport bezeichnen. Ob deine Angebetete Billard sportlich findet, halte ich deshalb schon für ziemlich fraglich.

Für viele Outdoor-Sachen ist es im Herbst vielleicht schon zu kühl... von daher wäre z.B. Klettern in der Halle keine schlechte Idee. - Allerdings wäre es blöd, wenn sie so klein und leicht ist, dass sie dich nicht sichern kann.

Badminton ist auch keine schlechte Idee... aber da wäre es wohl ziemlich blöd, wenn einer Anfänger und der Andere schon fast ein Profi ist.

Ein Spaßbad, o.Ä. fände ich auch schön, auch wenn es jetzt nicht so wahnsinnig sportlich ist.
 

Benutzer12113 

Verbringt hier viel Zeit
wenn das wetter mal etwas trockener ist ...ist skaten im großen garten oder an der elbe sicher total fetzig...oder ihr schnappt euch das fahrrad...

wo es in dd kletterhallen gibts weiß ich leider auch nicht. aber google sollte dieses wissensloch schnell beseitigen :zwinker:
 

Benutzer67523 

Sehr bekannt hier
Schlammcatchen? :grin:

Hochseilgaerten sind cool.

Oder Eislaufen, wenn man's kann (koennte, in meinem Fall...) ist auch gut.

Oder bei schoenem Herbstwetter radeln.
 

Benutzer86192 

Öfter im Forum
Dresden hat zum Klettern das XXL (XXL-Klettern in Dresden: Indoorklettern) Aber Klettern ist ein Partnersport. Selbst wenn eine Person es kann, nutzt das noch gar nichts, da diese ja nicht gesichert werden kann von der anderen. Von daher sind solche Kletterpark vielleicht besser.
Wenn das Wetter gut ist, dann ist doch Wandern oder Radfahren im Elbsandsteingebirge toll Ist auf jeden Fall sportlich und man hat genuegend Zeit miteinander zu reden.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren