Was soll ich machen?

Benutzer173794  (39)

Öfter im Forum
er ist ein absoluter Oberspinner der mit deinen Gefühlen spielt. Ich wünsche dir, dass es dir bald besser geht.
 

Benutzer178458  (20)

Sorgt für Gesprächsstoff
er ist ein absoluter Oberspinner der mit deinen Gefühlen spielt. Ich wünsche dir, dass es dir bald besser geht.

wie Jungs nach fast anderthalb Jahren einfach innerhalb von vier Wochen abschließen können ist schon krass. Ich sitze hier seit vier Wochen jeden Tag und denk darüber nach in der Zeit Chillt er und sie interessiert ihn nicht
 

Benutzer173794  (39)

Öfter im Forum
ob er abgeschlossen hat weißt du nicht..sein Verhalten ist in jedem Fall extrem unreif und tut dir nicht gut.
Dieses Grübeln bringt nicht weiter..ich verstehe aber, dass man damit nicht einfach aufhören kann.
 

Benutzer187100  (58)

Sorgt für Gesprächsstoff
wie Jungs nach fast anderthalb Jahren einfach innerhalb von vier Wochen abschließen können ist schon krass. Ich sitze hier seit vier Wochen jeden Tag und denk darüber nach in der Zeit Chillt er und sie interessiert ihn nicht

Ein Vorschlag, der mir z.Zt. auch hilft, um Grübeleien nicht zu mächtig werden zu lassen, vielleicht kannst du das auch probieren?

Wenn Gedanken sich immer wieder im Kreis drehen, nehme ich mir bewusst Zeit, sie mir zu erlauben. Schreibe: Zettelchen, z.B. „ich hab Angst“ oder „du blöder xyz“ oder was immer mir so durch den Kopf geht. Nie länger als 30 Minuten, ich setze die Zeit von - bis vorher fest und stoppe mit Wecker. Währenddessen erlaube ich mir auch Tränen, Wut oder was eben grad so hochkommt.

Dann kommen diese Zettel in eine Kiste „auf Wiedervorlage“ am nächsten Tag.

Mit ein bisschen Übung kann man so lernen, Kummer oder allgemein schwere Lebenslagen zu überstehen, weil man nicht „wegdrängt“, aber auch nicht ständig an den Kummer denken muss.
 

Benutzer178458  (20)

Sorgt für Gesprächsstoff
war in der Beziehung denn schon irgendwas auffällig?

Tatsächlich über nicht. Ich hab auch nichts gemerkt weil er eben einen Tag vorher noch mit mir essen war, seine Geburtstagsgeschenke noch angenommen hat und ich ihm auch noch davon erzählt habe dass ich ihm einen Adventskalender mache beziehungsweise der schon fertig ist. Er hat mir am Tag wo er Schluss gemacht hat morgens noch einen Text geschrieben und noch ganz süße Sachen geschickt deswegen kam es so unerwartet. Dann dieses hin und her hat es einfach noch schlimmer gemacht und dann auch dieses jedes Mal blockieren und end blockieren dann mich einen Tag total scheiße behandeln und mir sagen man hat Gefühle für eine andere und eine Woche später möchte man telefonieren und weint am Telefon und sagt man hat Angst mich zu verlieren und möchte unbedingt mit mir reden und eine Woche später ignoriert er mich komplett und schreib mir dann den Text den ich dir gestern eingefügt habe total komisch ich weiß auch nicht was da los ist..Dann dieses hin und her hat es einfach noch schlimmer gemacht und dann auch dieses jedes Mal blockieren und end blockieren dann mich einen Tag total scheiße behandeln und mir sagen man hat Gefühle für eine andere und eine Woche später möchte man telefonieren und weint am Telefon und sagt man hat Angst mich zu verlieren und möchte unbedingt mit mir reden und eine Woche später ignoriert er mich komplett und schreib mir dann den Text den ich dir gestern eingefügt habe total komisch ich weiß auch nicht was da los ist.
Mein Problem ich komme davon irgendwie nicht los ich kann irgendwie nicht abschließen und das vergessen und er hat zu mir gesagt er hat jetzt innerhalb von vier Wochen komplett abgeschlossen schon komisch nach anderthalb Jahren
 

Benutzer173794  (39)

Öfter im Forum
Ein Vorschlag, der mir z.Zt. auch hilft, um Grübeleien nicht zu mächtig werden zu lassen, vielleicht kannst du das auch probieren?

Wenn Gedanken sich immer wieder im Kreis drehen, nehme ich mir bewusst Zeit, sie mir zu erlauben. Schreibe: Zettelchen, z.B. „ich hab Angst“ oder „du blöder xyz“ oder was immer mir so durch den Kopf geht. Nie länger als 30 Minuten, ich setze die Zeit von - bis vorher fest und stoppe mit Wecker. Währenddessen erlaube ich mir auch Tränen, Wut oder was eben grad so hochkommt.

Dann kommen diese Zettel in eine Kiste „auf Wiedervorlage“ am nächsten Tag.

Mit ein bisschen Übung kann man so lernen, Kummer oder allgemein schwere Lebenslagen zu überstehen, weil man nicht „wegdrängt“, aber auch nicht ständig an den Kummer denken muss.
Das finde ich ja äußerst interessant :smile: ich schreibe also 30 Minuten was mir durch den Kopf geht. Und am nächsten Tag schreibe ich auf den Zetteln weiter? Oder kommen Neue dazu?
 

Benutzer187100  (58)

Sorgt für Gesprächsstoff
W Wunderblume13 , das kann man ganz frei gestalten. Diese „Methode“ habe ich vor Jahren im Rahmen einer Traumatherapie gelernt und mittlerweile auch für den Alltag übernommen. Der Gedanke dahinter ist, daß Gefühle anerkannt werden dürfen, aber nicht das restliche Leben überlagern, der Alltag geht ja weiter. Wenn Gefühle immer wieder hochkommen, wollen sie liebevoll beachtet werden.

Es erfordert etwas Übung, klappt aber dann ganz gut.
 

Benutzer173794  (39)

Öfter im Forum
Der Gedanke dahinter ist, daß Gefühle anerkannt werden dürfen, aber nicht das restliche Leben überlagern, der Alltag geht ja weiter.
mein Gedankenkarussell ist gefühlt den ganzen Tag aktiv. Und ich schaffe es auch aktuell nicht mich groß abzulenken. Denke jasmin_2291 geht es ähnlich..

 

Benutzer177171 

Öfter im Forum
das ist völlig normal und gehört dazu ...ich erinnere mich gut , mir ging es vor einigen Jahren ganz gleich.
Ich dachte damals das ich meinen absoluten und einzigen Traummann verloren habe und wir waren gerade mal 8 Monate ein Paar.
Er war optisch absolut mein Typ und auch charakterlich und im Bett der Hammer...leider sollte es nicht sein.

Mir ging es tatsächlich 6 Monate schlecht, hab mich von Tag zu Tag gequält und versucht mich abzulenken.. irgendwann ganz plötzlich hat es begonnen besser zu werden...ich hab wieder angefangen andere hübsch und toll zu finden und was soll ich sagen - jetzt bin ich erneut mit einem Traummann zusammen der optisch mein Typ ist und auch charakterlich und geistig Bombe ist, er beeindruckt mich einfach täglich. Ich hätte damals NIEMALS gedacht, dass es mir nochmal so gehen wird.
Aus Erfahrung kann ich sagen - die Zeit heilt alle Wunden - aber es braucht eben auch Zeit.
Ein Knochenbruch heilt auch nicht von heute auf morgen. Lass es zu, geh deinen Weg denn eines ist sicher, du WIRST wieder Glücklich sein :smile: drück dich ganz lieb
 

Benutzer186762  (50)

Klickt sich gerne rein
Du kannst ja auch nicht loskommen, weil er Deine Sehnsucht immer wieder anfüttert.

Wenn Du mich fragst: der hat gehörig einen an der Waffel. Du kommst nur weiter, wenn DU die Initiative übernimmst und ihn und eine gemeinsame Zukunft aktiv streichst. Das tut am Anfang weh und erfordert auch Disziplin. Du musst ihn nicht blockieren, ich würde mich nicht mehr melden und Nachrichten auch nicht mehr beantworten (kannst ihm einmal antworten, dass Du mit Menschen, die Dich blockieren und so behandeln nichts zu tun haben möchtest).
 

Benutzer178458  (20)

Sorgt für Gesprächsstoff
Du kannst ja auch nicht loskommen, weil er Deine Sehnsucht immer wieder anfüttert.

Wenn Du mich fragst: der hat gehörig einen an der Waffel. Du kommst nur weiter, wenn DU die Initiative übernimmst und ihn und eine gemeinsame Zukunft aktiv streichst. Das tut am Anfang weh und erfordert auch Disziplin. Du musst ihn nicht blockieren, ich würde mich nicht mehr melden und Nachrichten auch nicht mehr beantworten (kannst ihm einmal antworten, dass Du mit Menschen, die Dich blockieren und so behandeln nichts zu tun haben möchtest).

Ja . Er hat ja auch gar nicht mehr geschrieben ich bin immer noch blockiert seit einer Woche. Wie gesagt finde es nur krass wie Jungs innerhalb von vier Wochen komplett abschließen und Gefühle verlieren und so hart sein können während dessen ich hier zu Hause zu heulen und mir Gedanken mache naja vielleicht soll es ja so sein
 

Benutzer152906 

Meistens hier zu finden
Ja . Er hat ja auch gar nicht mehr geschrieben ich bin immer noch blockiert seit einer Woche. Wie gesagt finde es nur krass wie Jungs innerhalb von vier Wochen komplett abschließen und Gefühle verlieren und so hart sein können während dessen ich hier zu Hause zu heulen und mir Gedanken mache naja vielleicht soll es ja so sein

NIEMAND schließt innerhalb von 4 Wochen komplett mit sowas ab. Es sei denn, man fühlt nahezu gar nichts. Dann wäre das aber ein Zeichen einer psychischen Krankheit. Wenn überhaupt, hat er mit dem Abschließen schon viel früher angefangen und nur nichts darüber gesagt.

Aber wie schon mehrfach gesagt wurde ... der Typ scheint nicht ganz knusper zu sein und da macht es dann eben überhaupt keinen Sinn zu grübeln: "wie er denn so schnell abschließen konnte?" Denn das wäre eine Frage zu einem psychisch stabilen Menschen. Das ist er aber nicht ...
 

Benutzer178458  (20)

Sorgt für Gesprächsstoff
ich bin immer noch blockiert, das Mädchen was ihn auf dem Geburtstag angepackt hat und wo ich mir nie Sorgen machen sollte und wovon er nie was wollte und die überhaupt nicht mag hat jetzt auch mit ihrem Freund Schluss gemacht und siehe da mein Ex und sie waren am gleichen Tag Abendessen und eine Woche später zusammen Bowlen. er hat mir immer gesagt ich brauch mir um dich keine Sorgen zu machen und er will nichts von ihr und findet die überhaupt nicht attraktiv dann hat er Schluss gemacht vier Wochen mich hingehalten kaum hat sie mit ihrem Freund Schluss hängen die beiden aufeinander dann war das auf dem Geburtstag wohl Absicht.

er hat mich auf Instagram blockiert ich habe mich aber dabei erwischt dass ich immer wieder auf das Instagram Profil von der neuen gehe und mir das immer wieder angucke selbst wenn ich die blockiere endblockiere ich sie wieder und schau trotzdem was sie macht dadurch weiß ich auch dass sie was unternommen haben ich habe Instagram jetzt komplett deinstalliert so dass ich das nicht mehr sehe was sie tut und wann die beiden aufeinander hängen ich glaube dadurch kann ich schneller heilen ich finde es aber hinterhältig die ganze Geschichte jetzt endet
 

Benutzer148761  (33)

Meistens hier zu finden
Sei froh so nen miesen Typen los zu sein. Mach dir das immer wieder klar, was er für nen miesen CHarakter hat, so mit dir umzugehen. Vielleicht muss sie da auch in ein paar Monaten durch.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren